UAW - Hai / Vers. 12.4 > die letzten Haie der Ostsee <

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • UAW - Hai / Vers. 12.4 > die letzten Haie der Ostsee <

      Ich möchte schon mal im Vorraus einige Informationen zu dem nächsten beabsichtigten Bauprojekt geben. Es handelt sich um den UAW - Hai / Vers. 12.400. Es sind die letzten Schiffe mit dieser Bezeichnung welche in Eigenregie auf der damaligen Peene-Werft Wolgast gebaut wurden und bis Anfang der 80'er Jahre Ihren Dienst in der VM zuverlässig versahen.

      Baumaßstab > 1:33,33 , mit einer Länge von rund 1,53 m - 1,54.5 m.

      Unterlagen : gebaut wird nach vorliegenden Material : Werftplan + Typenplan aus der MBH 10 / 1974 von Reiner Wachs ( welcher überarbeitet wurde ). Dazu noch zahlreiches Bildmaterial ( in freundl. Unterstützung des MHM Dresden ).
      Wenn alles klappt soll er dann mal so ausseh'n.
      Spanten sind zum Teil bereits bearbeitet , Bericht folgt demnächst dazu.

      Tschü. Axel
      Dateien
      • 2t0jb.jpg

        (67,35 kB, 730 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mit den besten Grüßen aus dem Harzvorland !!!
      meine Flotte:

      Kreuzer " Bogdan Schmelnitzky" ( im Ruhestand ) - in der Restaurierung -
      Reedeschutzboot TÜMMLER / M 1:31 ( Bauleiter beim Objekt meines Sohnes )
      U-Jäger HAI / Vers. 12.4 M der VM ( M 1:33,33 in Bau befindlich )
      Motorjacht / Eigenbau nach Bildern
      - verkauft -

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von veax63 ()

    • RE: UAW - Hai / Vers. 12.4 > die letzten Haie der Ostsee <

      Hey Axel

      Ich grüße Dich

      Jetzt geht es also los bei Dir,das freut mich,kann ich ja dann aufgrund Deines Bauberichtes etwaige Fehler meinerseits ausschliesen.
      Bei mir dauert es noch eine Weile werde erst im Herbst damit anfanngen.Habe meine OSA noch nicht ganz fertig mir fehlen immer noch entscheidende
      Drehteile für meine BUG und Heckwaffe.
      Aber Dir wünsche ich erstmal gutes Gelingen bin gespannt auf Deine erstenBilder :bild:
      Gruß Ralf
    • Hallo Ralf ,
      es ist schon verständlich wenn man mitfiebert ,zumal Du ja das Teil auch aus seinen damaligen aktiven Zeiten her kennst , :co: !!!

      Übrigens aus Fehlern lernt man bekanntlich , ich bin auch nicht fehlerfrei. Aber Misserfolge stärken bekanntlich das Durchhaltevermögen und den kreativen Denkprozess.

      Das einzige Problem , welches mir noch Kopfzerbrechen macht ist die Länge , da die Schiffe zw. 51,5 m - 51,75 m waren.
      In der Breite wichen sie nur um 0,20 m ab , also 6,60 m - 6,80 m. Ich könnte jetzt scherzhafterweise sagen , bei den kürzeren Schiffen war das Material zum Bau alle , :iro2:.

      Laut dem Werftplan + deren Umrechnung auf den gewünschten Maßstab komme ich auf knapp 1,52 m Länge. Da muss ich zwar die Spanten etwas hin und her rücken aber ansonsten passt es schon.

      Wenn das Teil auf der Helling ist gibts dementsprechende Bilder , zumal der Kiel geteilt wird ( längenmäßig ).

      Tschü. Axel !!!

      PS : ich bemüh mich den Erwartungen gerecht zu werden , :2:
      Mit den besten Grüßen aus dem Harzvorland !!!
      meine Flotte:

      Kreuzer " Bogdan Schmelnitzky" ( im Ruhestand ) - in der Restaurierung -
      Reedeschutzboot TÜMMLER / M 1:31 ( Bauleiter beim Objekt meines Sohnes )
      U-Jäger HAI / Vers. 12.4 M der VM ( M 1:33,33 in Bau befindlich )
      Motorjacht / Eigenbau nach Bildern
      - verkauft -
    • Leider konnte ich in letzter Zeit nicht viel am > beabsichtigten < Bauprojekt machen , aber ich habe mich mal ( zwischen den Schichten und Einsätzen ) an den Bau der mittleren Welle gemacht. Auf den Bildern sieht man den späteren Größenvergleich zum Modell meines Sohnes. Da es ja fast der gleiche Maßstab wird ist doch die Größe ganz schön beeindruckend.

      Demnächst gibts mehr vom UAW - Hai / 12.400

      Tschü. Axel
      Dateien
      • qp4r2.jpg

        (82,39 kB, 715 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • vuy1a.jpg

        (102,02 kB, 701 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mit den besten Grüßen aus dem Harzvorland !!!
      meine Flotte:

      Kreuzer " Bogdan Schmelnitzky" ( im Ruhestand ) - in der Restaurierung -
      Reedeschutzboot TÜMMLER / M 1:31 ( Bauleiter beim Objekt meines Sohnes )
      U-Jäger HAI / Vers. 12.4 M der VM ( M 1:33,33 in Bau befindlich )
      Motorjacht / Eigenbau nach Bildern
      - verkauft -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von veax63 ()

    • UAW - Hai / Vers. 12.4 > die letzten Haie der Ostsee <

      Hey Veax

      das wird schon alles.Aber du hast recht,die Länge wird gewaltig.Ich selber bin mir noch nicht schlüssig wegen dem Maßstab.Mal schauen.
      Ansonsten habe ich noch mal wegen Bildern geschaut von wegen der Schlingerleisten habe noch nichts weiter gefunden.Meine ehemaligen Kameraden haben sich auch noch nicht gemeldet
      Ansonsten : :bild: :bild: :bild:

      viele Grüße Ralf
    • Moin Ralf ,

      ja , ja nicht so ungeduldig mit de jungen Pferde und immer schön mit der Ruhe ans Werk gegangen.

      Ich hatte auch mal ne Anfrage im VM - Forum gestartet, wie gesagt dort wollte man sich auch mal kümmern. Bis jetzt konnte ich die Schlingerkiele nur auf einem Schiff erkennen, das war die damalige >TETEROW< , als diese von der Pallung ( Werftliegezeit ) gestoßen wurde durch nen Unfall mit nem Landungsschiff, bei dem die Schlepptrosse gerissen war beim umsetzen. Ich geh jetzt mal die Abteilungen durch , da von der Abt. III - VIII der Kiel gewesen sein soll. Das hab ich schon mal rausbekommen. Bin optimistisch , das irgendwo noch was zu den Schiffen existiert.

      Wie Du schon sagst : Dat wird schon !!!

      Tschü. Axel

      PS : > mach doch die Teile so wie ich es Dir gesagt hab , da ist es vorbei mit der Warterei und Du kannst den Pott komplett ausrüsten < , das geht hervorragend . Nur Mut !!!
      Mit den besten Grüßen aus dem Harzvorland !!!
      meine Flotte:

      Kreuzer " Bogdan Schmelnitzky" ( im Ruhestand ) - in der Restaurierung -
      Reedeschutzboot TÜMMLER / M 1:31 ( Bauleiter beim Objekt meines Sohnes )
      U-Jäger HAI / Vers. 12.4 M der VM ( M 1:33,33 in Bau befindlich )
      Motorjacht / Eigenbau nach Bildern
      - verkauft -
    • UAW - Hai / Vers. 12.4 > die letzten Haie der Ostsee <

      Hallo!

      Bezüglich der Schlingerkiele könnte ich helfen! Im Buch " Vom Küstenschutzboot zum Raketenschiff" ist eine Zeichnung vom Hai in der Bauvariante 12.400 drin. Da erkennt man einwandfrei die Schlingerkiele.

      Gruss Sascha
      Ich fange schwach an und lasse stark nach...
    • RE: UAW - Hai / Vers. 12.4 > die letzten Haie der Ostsee <

      Hallo Veax

      jo ich warte gehe ja jetzt auch in kleinen Schritten weiter.
      Jetzt habe ich dann auch wieder mehr Zeit..Ich selber werde im Herbst mit dem Hai anfangen.Bin jetzt schon am Material sammeln.
      Den Rumpf habe ich diesmal die Absicht mit Balsaleisten zu kleben.Habe
      da letzte Woche eine ganze Kiste diverser Leisten geschenkt bekommen.
      Aber wie gesagt erstmal die OSA fertig.In der Zwischenzeit werde ich bei Dir
      lauschen.
      Gruß Ralf
    • Hallo Ralf ,

      kannste ruhig machen , hab kein Problem mit dem abgucken , dass ist erlaubt.

      Wie gesagt ich setzte mir bei dem bauvorhaben keinerlei Zeitlimit , dass wäre auch nicht angebracht. Grob übern Daumen gepeilt hab ich mal so 2 - 2 1/2 evtl. veranschlagt. Wenn Du dann im Herbst evtl. anfangen willsthab ich hoffentlich die Kathegorie Rumpfbau hinter mir. ( Zeit müsste man halt haben !!! )

      @ Sascha :

      Die Zeichnung im Buch kenn ich , in etwa ist diese gleichzusetzten mit dem damaligen Plan in der MBH von 1974. Der einzige Nachteil istb , dass man keine direkte Rumpfansicht hat , egal von welcher Seite her wo die Kiele erkennbar sind. Wenn ich so bedenke sind die Dinger auch nicht so extrem ausgeprägt.

      Ich werd mir den Werftplan nochmals intensiver reinziehn und dann mal die Sektionen / Abteilungen , wo er sich befunden hat mal mit so einem Teil versehen. Schaun wir mal !!!

      Tschü. Axel
      Mit den besten Grüßen aus dem Harzvorland !!!
      meine Flotte:

      Kreuzer " Bogdan Schmelnitzky" ( im Ruhestand ) - in der Restaurierung -
      Reedeschutzboot TÜMMLER / M 1:31 ( Bauleiter beim Objekt meines Sohnes )
      U-Jäger HAI / Vers. 12.4 M der VM ( M 1:33,33 in Bau befindlich )
      Motorjacht / Eigenbau nach Bildern
      - verkauft -
    • Ich hab hier mal noch ein Bild von nem existierenden Modell eingestellt. Bei dem Teil sieht man keinen Schlingerkiel , auch sind da ein Paar Fehler mit verbaut worden. Egal es dient ja nur zur Vesinnbildlichung des Problem's.
      Es handelt sich um ein Modell , befindlich in der Sammlung des MHM Dresden.

      Tschü. Axel
      Dateien
      • 1guik.jpg

        (46,98 kB, 721 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mit den besten Grüßen aus dem Harzvorland !!!
      meine Flotte:

      Kreuzer " Bogdan Schmelnitzky" ( im Ruhestand ) - in der Restaurierung -
      Reedeschutzboot TÜMMLER / M 1:31 ( Bauleiter beim Objekt meines Sohnes )
      U-Jäger HAI / Vers. 12.4 M der VM ( M 1:33,33 in Bau befindlich )
      Motorjacht / Eigenbau nach Bildern
      - verkauft -
    • Moin alle zusammen ,

      ich hab mich mal das Wochenende aufgerafft und versucht am UAW - Hai 12.4 M etwas zu machen. Leider war es krankheitsbedingt lange Zeit etwas ruhig geworden , aber wie heist es so schön : " ja . er lebt noch !!! "

      Hab Spanten ausgesägt , zusätzlich den damaligen Riss nachgestrakt und die zusätzlichen Spanten mit eingefügt , das ganze mal auf die Helling gebracht , Wellenrohre ( noch nicht abgelängt ) eingepasst u.s.w.

      Die beiden Außenwellen sind Freiläufer und bekommen demnächst die Lagerböcke verpasst.

      Bevor es mit der Beplankung losgeht werden noch die Lagerböcke für die Motoren , versetzte Motoren , und die Markierungen für die Schlingerkiele eingepasst. Des weiteren wird das markante Heck vorgeformt . Aber dazu später.

      Gruß Axel
      Dateien
      • fu67k.jpg

        (97,06 kB, 711 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • vuzll.jpg

        (79,6 kB, 711 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fbb6p.jpg

        (57,75 kB, 707 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • je53a.jpg

        (55,59 kB, 713 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mit den besten Grüßen aus dem Harzvorland !!!
      meine Flotte:

      Kreuzer " Bogdan Schmelnitzky" ( im Ruhestand ) - in der Restaurierung -
      Reedeschutzboot TÜMMLER / M 1:31 ( Bauleiter beim Objekt meines Sohnes )
      U-Jäger HAI / Vers. 12.4 M der VM ( M 1:33,33 in Bau befindlich )
      Motorjacht / Eigenbau nach Bildern
      - verkauft -
    • Nachdem ich meinem Hai- Bau - Kollegen auch wieder behilflich war ( und auch weiterhin bin ) hab ich die Markierungen für die am Rumpf befindlichen Schlingerkiele gesetzt. Diese werden noch vor dem Beplanken eingesetzt und nach dem Beplanken in Form geschliffen.

      Bilder folgen demnächst zur Problematik : Schlingerkiele + Kielverlauf / Beschaffenheit ; Stevenrohre und natürlich des markanten Heckbereich des UAW - Schiffes.

      Tschü. Axel
      Mit den besten Grüßen aus dem Harzvorland !!!
      meine Flotte:

      Kreuzer " Bogdan Schmelnitzky" ( im Ruhestand ) - in der Restaurierung -
      Reedeschutzboot TÜMMLER / M 1:31 ( Bauleiter beim Objekt meines Sohnes )
      U-Jäger HAI / Vers. 12.4 M der VM ( M 1:33,33 in Bau befindlich )
      Motorjacht / Eigenbau nach Bildern
      - verkauft -
    • Hallo Norbert ,
      die Zeichnung ist mir bekannt. Auf Grund dieser Zeichnung hab ich auch die Berechnungen , im Bezug auf ein Paar Bilder und dem Lienienriss , durchgeführt.

      Also besten Dank für die Bemühung !!!

      Gruß Axel
      Mit den besten Grüßen aus dem Harzvorland !!!
      meine Flotte:

      Kreuzer " Bogdan Schmelnitzky" ( im Ruhestand ) - in der Restaurierung -
      Reedeschutzboot TÜMMLER / M 1:31 ( Bauleiter beim Objekt meines Sohnes )
      U-Jäger HAI / Vers. 12.4 M der VM ( M 1:33,33 in Bau befindlich )
      Motorjacht / Eigenbau nach Bildern
      - verkauft -
    • So hab mal wieder ein biss'l am U-Jäger rumgefriemelt. Ist zwar nicht die Welt , aber es soll ja auch im Rahmen bleiben.

      > Heckkontur angeglichen ( grob zugefeilt ) + ein Paar Leisten angeschlagen <

      Bis demnächst !!!

      Gruß Axel
      Dateien
      • cjray.jpg

        (77,5 kB, 707 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • rx21z.jpg

        (57,42 kB, 715 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mit den besten Grüßen aus dem Harzvorland !!!
      meine Flotte:

      Kreuzer " Bogdan Schmelnitzky" ( im Ruhestand ) - in der Restaurierung -
      Reedeschutzboot TÜMMLER / M 1:31 ( Bauleiter beim Objekt meines Sohnes )
      U-Jäger HAI / Vers. 12.4 M der VM ( M 1:33,33 in Bau befindlich )
      Motorjacht / Eigenbau nach Bildern
      - verkauft -
    • UAW - Hai / Vers. 12.4 > die letzten Haie der Ostsee <

      Hallo Axel

      Ich grüße Dich,bin auch wieder am Netz und lebe noch.

      Sag mal bist Du unter die Zimmerleute gegangen :lol: :lol: ich meine so mit Hammer und Nagel,wie bekommst denn die wieder raus :???:

      Ansonsten sieht gut aus,vor allem das Heck,jetzt habe ich ja den Dreh auch mittlerweile raus,dank Eurer Hilfe

      Ich wünsche DIr und Deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest.

      viele Grüße Ralf
    • Hallo Ralf,

      ne unter die Zunft der Zimmerleute bin ich nicht gegangen , auch wenn es so den Anschein macht. Zum Nägel ziehen hab ich mir nen alten Schraubendreher noch flacher gefeilt und mittig mit ner schmalen Kerbe versehen ( wie ein Kuhfuß , nur viel viel kleiner ), da gehen die kleinen Nägelchen prima raus.

      Danke für die Wünsche , gehen gleichfalls zurück !!!

      Hilfe zum Projekt ist immer zugesichert und war / ist gern geschehen !!!

      Gruß Axel

      PS : Was macht Dein Hai ???
      Mit den besten Grüßen aus dem Harzvorland !!!
      meine Flotte:

      Kreuzer " Bogdan Schmelnitzky" ( im Ruhestand ) - in der Restaurierung -
      Reedeschutzboot TÜMMLER / M 1:31 ( Bauleiter beim Objekt meines Sohnes )
      U-Jäger HAI / Vers. 12.4 M der VM ( M 1:33,33 in Bau befindlich )
      Motorjacht / Eigenbau nach Bildern
      - verkauft -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von veax63 ()

    • Hab heut mal wieder etwas am > Hai < ,biss'l meine gewohnten Zimmermannsarbeiten ( Bugklotz ) gemacht. Nach Formschleifen und Anpassung der Schlingerkiele gibts auch wieder Bilder.

      Tschü. Axel
      Mit den besten Grüßen aus dem Harzvorland !!!
      meine Flotte:

      Kreuzer " Bogdan Schmelnitzky" ( im Ruhestand ) - in der Restaurierung -
      Reedeschutzboot TÜMMLER / M 1:31 ( Bauleiter beim Objekt meines Sohnes )
      U-Jäger HAI / Vers. 12.4 M der VM ( M 1:33,33 in Bau befindlich )
      Motorjacht / Eigenbau nach Bildern
      - verkauft -
    • Wollt mal wieder was vom Bauprojekt offerieren , ist zwar nicht die Welt , aber der Erbauer freut sich, :lol:.
      Problematik > Schlingerkiele < hatte mir doch sehr Kopfzerbrechen bereitet , da vernünftiges Material ja nicht verfügbar ist. Geh ich nach dem damaligen MBH - Plan sitzen diese zu hoch , von der Skizze ( vom Buch ) sitzen sie zu tief. Folglich mussten alte Originalaufnahmen herhalten. Es wurde gemessen , gerechnet u. verglichen. Nach erheblichen Kopfschmerzen und einigen schlaflosen Nächten wurde dann die richtige Position ermittelt und dann angepasst. Die Kiele sind 63,5 cm Lang und werden nach dem bearbeiten ca. 8mm breit sein. Zusätzlich kommen dann noch dünne Profilschienen ( Ms ) drüber zur Stabilität + Rammschutz. Nach dem bearbeiten werden diese nicht mehr zu sehen sein , aber das ist ein anderes Kapitel.

      Anbei Bilder zum grob bearbeiteten Bugbereich + den Schlingerkielen ( Querstreben sind Hilfe bei Winkelberechnung , werden dann am Ende wieder entfernt ).

      Tschü. Axel
      Dateien
      • ob9io.jpg

        (117,5 kB, 172 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • qape9.jpg

        (62,98 kB, 170 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mit den besten Grüßen aus dem Harzvorland !!!
      meine Flotte:

      Kreuzer " Bogdan Schmelnitzky" ( im Ruhestand ) - in der Restaurierung -
      Reedeschutzboot TÜMMLER / M 1:31 ( Bauleiter beim Objekt meines Sohnes )
      U-Jäger HAI / Vers. 12.4 M der VM ( M 1:33,33 in Bau befindlich )
      Motorjacht / Eigenbau nach Bildern
      - verkauft -
    • UAW - Hai / Vers. 12.4 > die letzten Haie der Ostsee <

      Hallo Axel

      ich grüße Dich

      Sieht sehr gut aus,siehst Du du hast das Problem Schlingerleisten schon gelöst.
      Zu den gleichen Erkenntnissen bin ich auch gelangt es paßt so nicht und so
      so nicht.
      Bin bisher nur zu dem Ergebnis gekommen,Gesamtlänge knapp 20 m.Vom Heck anfangend bei der Heckwaffe und dann Richtung Aufbauten vorgehend.Und die Höhe wollte ich mitteln zwischen der Zeichnung und dem MBH Plan :kratz:
      Viele Grüße Ralf