Unsere Spezialität: Ätzteile

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ralf !!!!!!

      es kann nur Einen geben - und die Echten schreibt man mit "ai" im Rainer. Spässchen...... :juhu:

      Habe mal den Entwurf angehängt. Von dem roten Rahmen nicht irritieren lassen. dieser ist später mit am Schild.

      VG
      Rainer
      Dateien
      Von Modellbauer für Modellbauer :welc:
      http://www.modellbau-kaufhaus.de
    • Oh man :bw: :bw: :bw: ich kann noch nicht einmal den Namen richtig schreiben. :bw:

      Entschuldigung Rainer.



      Da lässt du mich malen, schieben, messen. Und dann so etwas.

      Rainer, ist gekauft.

      Stückzahl teile ich dir spätestens Ende Januar mit.

      Start Bau-Nr = FM 13/00 dann um 1 steigend 13/01 usw.
    • Hi,

      ich habe vielleicht eine seltsame Frage/Bitte, das Schild sieht ja schon mal sehr gut aus, aber ich finde das die angedeuteten Schrauben (2x Sechskant) besser aussehen würden wenn da stilisierte Schlitzschrauben sichtbar währen.

      Oder was meint ihr dazu? :kratz:
      Gruß Sigi

      WERFT:
      MISTRAL 1:10 Status: auf Helling!
      FORELLE von Aeronaut Status: Wartet!
      LE MARIGNAN im Karton Status: Wartet!
      SMITH ROTTERDAM Status: Wartet!
      KüMo Restauration Status: Wartet!

      HAFEN:
      KATJA von Robbe.
      ORANJE 2013 Forenmodell 1:50 Status: noch kleinigkeiten
    • Hallo Sigi,

      das ist kein Problem - ihr seid der Auftraggeber, kann ich ändern.

      Würde dann so aussehen....
      Aber bitte auch daran denken, wir arbeiten hier mit einem 0,3 mm Blech und der Schlitz ist 0,13 mm breit.
      Das wird schon sehr grenzwertig. Man wird ihn sehen, aber er wird wahrscheinlich nicht bis zum Grund der
      Platte gehen - hat aber trotzdem was. :nick:

      VG
      Rainer
      Dateien
      Von Modellbauer für Modellbauer :welc:
      http://www.modellbau-kaufhaus.de
    • Original von Offshorer
      Oh man :bw: :bw: :bw: ich kann noch nicht einmal den Namen richtig schreiben. :bw:

      Entschuldigung Rainer.

      Es sei Dir vergeben. :2: :2:

      Da lässt du mich malen, schieben, messen. Und dann so etwas.

      Rainer, ist gekauft.

      Stückzahl teile ich dir spätestens Ende Januar mit.

      Start Bau-Nr = FM 13/00 dann um 1 steigend 13/01 usw.


      Ralf, das sind einfach sechs Jahre Erfahrung. Wir machen ja auch Teile für die Eisenbahn - schau mal.

      VG
      Rainer
      Dateien
      • Forum_01.jpg

        (75,56 kB, 215 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Von Modellbauer für Modellbauer :welc:
      http://www.modellbau-kaufhaus.de
    • Ihr habt das was geschrieben von fortlaufenden Nummer. Immer drna denken: Jede Ätzvorlage muß einzeln gefertigt werden. Also jede Nummer wäre ein Film und jeder Film kostet!

      Eine Schildvorlage = ein Film und davon 50 geätzte Teil. = 1 Euro pro Teil (zum, Beispiel).

      50 Schildervorlagen = 50 Filme und davon immer ein geätztes Teil = 10 Euro pro Teil (zum Beispiel).

      Dann nehmt doch lieber ein Schild, wo die durchlaufende Nummerierung fehlt und schreibt diese von Hand rein.

      Bestes Beispiel: Kunstdrucke in soundsoviel Auflage. Dort wird auf die Rückseite immer aufgedruckt .... von 1000. Und der eigentliche Druckposten wird dann von Hand eingetragen.
      Grüsse Dietmar

      Modell z. Zt. in Planung: Stromaufsichtsboot Fulda
      ________________________
      zur Zeit in Bau: Damen Stan Tug 1606 von Harztec
      ____________________________
      zuletzt fertiggestellt: Hafenaufsicht ARGUS Lotsenboot Schnatermann (Sievers)
      Schubschiff American Beauty Dumas
      AHTS Versorger Pacific Buccaneer 1 : 50 (Kagelmacher)
      Smit Nederland (Billing Boats) Schottelschlepper Karl (Hegi)
      Kleinschubschiff 2230, Schlepper Damen Tug 1907
      Opduwer Klorus, Festmacher L&R6
      Polizeiboot WSP 3 von Sievers
      Hafenschleppeer TORBEN Aeronaut
      Schlepper Bogdan, Sea Helper ModelMast
      KÜMO Geundiek
      __________________________________
    • Hallo Diddy,

      lass mich eine Kleinigkeit korrigieren:
      Wir lassen nur einen einzigen Film fertigen (DinA 3) und dort sind die einzelnen Schilder schon mit den
      verschiedenen Nummern versehen. Diese Arbeit muss ich mir vor Erstellung des Films machen.

      Das ist auch der Grund warum ich weiter oben bereits gesagt habe, wir brauchen eine endgültige
      Zahl - ein Nachschlag geht dann nur noch mit großem Aufwand.
      Insoweit habe ich sie ja Ralf auch zum Festpreis angeboten, unabhängig von dem Getippel mit den Nummern.

      VG
      Rainer
      Von Modellbauer für Modellbauer :welc:
      http://www.modellbau-kaufhaus.de
    • Original von balu
      Hallo
      Ich schau mal was ich da finde!!!
      Zu den Niedergängen das würde mich doch sehr Interessieren
      Danke Gruss
      Christian


      Hallo Christian,

      die Bilder habe ich bekommen - aber....
      ich habe auch etwas im Web recherchiert und dort fast nichts brauchbares gefunden. Ich denke es
      liegt auch daran, dass es recht wenig Schiffe mit zweifach oder mehrfach Gestellen gibt. Wenn mehr
      Personen an Bord sind haben sie am Heck den Freifaller, oder dann große Rettungsinseln in eckigen Kästen.

      Was ich Dir anbieten kann, ist eine Sonderanfertigung die dem Bild 9677 entspricht. Dazu brauch ich
      aber den Durchmesser Deiner Rettungsinseln und zur Kontrolle die Breite des kleinen Decks auf dem
      sie stehen. Ich würde es grob skizzieren und Dir dann ein Angebot machen. Ich kann mich natürlich
      nur an dem wenigen orientieren was man auf dem Foto sieht.

      VG
      Rainer
      Von Modellbauer für Modellbauer :welc:
      http://www.modellbau-kaufhaus.de
    • Hallo Christian und Ralf, (in alphabetischer Reihenfolge)

      mit diesem Teil haben wir uns schon einmal herumgeärgert. :gr: Fertigen können wir bis 290 mm.
      Das Problem an der ganzen Geschichte ist aber das Biegen des Korbs. Wenn wir Platz haben können
      wir einmal eines machen. Aber das Teil ist der Horror und sieht später weniger wie ein Korb sondern
      eine Luftschlange aus.

      Wir schauen....
      VG
      Rainer
      Von Modellbauer für Modellbauer :welc:
      http://www.modellbau-kaufhaus.de
    • Servus Rainer,

      ich hab vor einiger Zeit begonnen Ätzteile für das Vietnam Patrouillenboot PBR 31 MK II von Kehrer im Maßstab 1:12 zu zeichnen, bin aber daran gescheitert was zum durchätzen weiß und was schwarz sein muß, und welche Teile ich zum anätzen wie darstellen muss.

      Wäre es möglich eine kurze Anleitung "Ätzteile zeichnen für Dummies" zu erstellen? Ich hab leider keinen Tau :pf:

      Danke dafür
      Gruß
      Günter


      __________________________________________________________

      was ich alles vorhabe ........ Verlängerung bis 2463 beantragt ......

      unsere Homepage MSV Schiffsmodellbau Niederösterreich Süd
      unsere "Gesichtsbuchseite"
    • Hallo Günter,

      das kann ich gerne machen - wir sind gerade dabei neue Treppen in 1:50 zu machen - mit angesetztem Geländer.
      Dabei gibt es durchbrochene Stufen und Wangen. Anhand der Wange kann ich den Grundsatz erklären.
      Sofern jemand es mit dem Ätzen versuchen möchte, es ist eigentlich nicht sehr schwer, aber mit dem Zeichnen
      alleine ist es nicht getan. Ein ganz wichtiger Faktor sind die Filme und später das eigentliche Ätzen. Aus diesem
      Grund lassen wir beides industriell fertigen.
      Ich habe auch schon wirklich sehr gute Teile aus privater Fertigung gesehen, sie kommen aber in ihrer Qualität
      nicht ganz heran. Aber das ist wiederum eine Entscheidung die jeder selbst treffen muss.

      Denke es ist aber sinnvoll zu diesem Thema einen neuen Thread aufzumachen.

      VG
      Rainer
      Von Modellbauer für Modellbauer :welc:
      http://www.modellbau-kaufhaus.de
    • Original von Rainer
      Hallo Günter,

      das kann ich gerne machen - wir sind gerade dabei neue Treppen in 1:50 zu machen - mit angesetztem Geländer.
      Dabei gibt es durchbrochene Stufen und Wangen. Anhand der Wange kann ich den Grundsatz erklären.

      :bitte: :d:


      Original von Rainer
      Denke es ist aber sinnvoll zu diesem Thema einen neuen Thread aufzumachen.


      Macht sicher Sinn ...
      Gruß
      Günter


      __________________________________________________________

      was ich alles vorhabe ........ Verlängerung bis 2463 beantragt ......

      unsere Homepage MSV Schiffsmodellbau Niederösterreich Süd
      unsere "Gesichtsbuchseite"
    • Hallo Rainer,

      das mit dem "Ätzlehrgangsfolienzeichnungserstellung" (man was für ein Wort :kratz: )
      wäre eine super Sache.

      Kurzes Beispiel von mir, wenn ich nämlich was aus einer CNC-Fräse brauche erstelle ich bei mir die dementsprechende Zeichnung. Anschließend geht die zu einem lieben Kollegen der nochmal drüber schaut und dann fräßt er mir diese Teile.

      So könnte man es doch dann auch für Euch machen, sollten die Teile noch nicht bei Euch im Kaufhaus oder in der Entwicklung sein.
    • Ein Ätzzeichenlehrgang? Tolle Sache, ich bin dabei.

      Rainer, das mit den durchnummerierungen hatte ich irgendwie übershen. Aber es stimmt och, jedes Schild ein Film!!!

      An diesem Leiiterkorb bin ich auch schonmal hhängtengeblieben. Ich habe den wie eine große Leiter gelötet und dann um einen Holzstab herrumgewickelt. Ging, sah auch leidlich aus, aber geätzt wäre er doch schöner.

      Machma!!!!!!!!!!!!
      Grüsse Dietmar

      Modell z. Zt. in Planung: Stromaufsichtsboot Fulda
      ________________________
      zur Zeit in Bau: Damen Stan Tug 1606 von Harztec
      ____________________________
      zuletzt fertiggestellt: Hafenaufsicht ARGUS Lotsenboot Schnatermann (Sievers)
      Schubschiff American Beauty Dumas
      AHTS Versorger Pacific Buccaneer 1 : 50 (Kagelmacher)
      Smit Nederland (Billing Boats) Schottelschlepper Karl (Hegi)
      Kleinschubschiff 2230, Schlepper Damen Tug 1907
      Opduwer Klorus, Festmacher L&R6
      Polizeiboot WSP 3 von Sievers
      Hafenschleppeer TORBEN Aeronaut
      Schlepper Bogdan, Sea Helper ModelMast
      KÜMO Geundiek
      __________________________________