Ätzteile im Kundenauftrag

    • Original von Rainer
      Hallo Diddy,

      die Leiter (und der Fensterrahmen :) ) ist im Grundsatz machbar, aber natürlich kann
      ich Dir die Seitenteil nicht "rund" ätzen. Die Tritte sind kein Problem. Brauche aber
      um kalkulieren zu können die entsprechenden Maße.

      VG
      Rainer :)


      Die Seitenteile der Leiter sind nicht wicchtig. Messingrundstab

      Ich sende dir per EMail einen Planauszug in DIN A 4, dort kannst Du die Maße abnehmen.

      Ich denke ich bastel mir eine Schablone in die ich die Seitenstäbe einlege, die Treppenstufen werde ich in Messingflach einlöten. Und um diese Messingflach "wickel" ich dann die geätzten Strossen.

      Geht da so?
      Grüsse Dietmar

      Modell z. Zt. in Planung: Stromaufsichtsboot Fulda
      ________________________
      zur Zeit in Bau: Damen Stan Tug 1606 von Harztec
      ____________________________
      zuletzt fertiggestellt: Hafenaufsicht ARGUS Lotsenboot Schnatermann (Sievers)
      Schubschiff American Beauty Dumas
      AHTS Versorger Pacific Buccaneer 1 : 50 (Kagelmacher)
      Smit Nederland (Billing Boats) Schottelschlepper Karl (Hegi)
      Kleinschubschiff 2230, Schlepper Damen Tug 1907
      Opduwer Klorus, Festmacher L&R6
      Polizeiboot WSP 3 von Sievers
      Hafenschleppeer TORBEN Aeronaut
      Schlepper Bogdan, Sea Helper ModelMast
      KÜMO Geundiek
      __________________________________
    • Hallo Diddy,

      würde ich so nicht machen, das ist zu aufwändig.

      Vorschlag:
      Wir nehmen die Maße von Deiner Zeichnung ab - ist klar, aber Du benötigst keinen
      Kern zum umwickeln, das macht keinen Sinn. Sondern wir brauchen die lichte Weite
      zwischen den Wangen und den Durchmesser der Wangen. Der jeweilige Tritt
      kommt flach von uns und Du musst nur die Vorder- und Rückseite um 90° knicken.
      Dann kannst Du die erste Stufe passgenau dazwischen setzen und von unten verlöten.
      Für die weiteren Stufen machst Du Dir eine Lehre und dann klappt das ganz gut. :)

      VG
      Rainer:)
      Von Modellbauer für Modellbauer :welc:
      http://www.modellbau-kaufhaus.de
    • Hallo Rainer,
      Finger sind wieder abgekühlt.
      Hast ne Mail von mir bekommen.

      Zwischenzeitlich habe ich ein paar Bilder des Originals bekommen, ich glaube ich brauche da wieder was von dir. Die Maße des Teils muss ich aber noch mit dem Kapitän klären. Die Oden ist kurz vor Longyearbyen auf Spitzbergen, da kann es mit dem Mailverkehr etwas dauern. Geht nur über Satellit.
      Gruß
      Peter
      • Fertig: Eisbrecher PIERRE RADISSON 1:100 , Eisbrecher ALE 1:50 , Eisbrecher OTSO 1:87 , XL Springer Tug THOR , In Bau: Eisbrecher ODEN 1:75
      • besucht auch gerne meine Seite, dort gibt es alle Modelle von mir zu sehen.
      • :welc:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von icebreaker ()