Reling für unter 3€

    • @Bilgenratte

      Hallo Michael

      Vielen Dank für deine deutlichen Worte! :resp:

      @rennev 21

      Hallo Christian

      Ein altes Sprichwort sagt : "Reden ist Silber,schweigen ist Gold!"
      Oder wie meinereiner sagt : "Jeder wie er mag!"

      Wer lacht darüber wenn ein Ü-Ei zu einer Radarkuppel wird ? Oder der Ziehverschluss eines Tetra-Packs zur TV-Antenne. Wer nutz NICHT die Holzrührstäbchen von MC D. für Laufstege oder Relinghandlauf?
      Jeder von uns hat schon mal Grillspieße aus Holz für Maststützen oder ähnliches benutzt. Oder Tackerklammern als "Leiter".
      Die Liste der möglichkeiten ist unendlich und jeder von uns hat eben diese Tips schon mal genutzt.

      Jeder möchte unser schönes Hobby auf seine Art betreiben.
      Und nicht jeder verfügt über das Geld jedesmal fertige Teile zu kaufen oder sie speziel für "sein" Boot anfertigen zu lassen.

      Deswegen finde ich diese Rubrik so wichtig!!
      Hier kann jeder die Alternativen finden,die ihm helfen das zu realisieren was sonst richtig Geld kosten würde. Ich habe mich hier auch "bedient" und so Probleme lösen können.
      Warum auch nicht?
      ---

      @Ronny B.

      Hallo Ronny

      Der gedrehte Draht sieht wirklich besser aus.
      Doch was letztendlich das wichtigste ist : Solange es DIR gefällt,ist das OK!!
      Dein Modell,deine Idee und deine umsetzung.
      Wie Michael schon gesagt hat : Niemand MUSS das genauso machen...

      Grüsse
      Mikel
      Wenige wissen vieles,Niemand weiss alles... :pf:
    • Ich habe schon soviele edle Messingrelings gesehen, die dann hinterher mit Farbe dermassen zugekleckert wurden, bis sich Lacknasen bildeten, daß diese Billigversion dagegen nun beinahe schon edel wirkt.

      Modellbau ist für mich auch experimentieren und vorallem immer schön nach dem eigenen Geschmack.

      Also gut gemacht und weiter so :2:
    • Ich finde die Idee gut.

      Optisch gefallen tut es mir auf der Yacht allerdings nicht so gut.


      [Sorry for OT]
      Was mir noch weniger gefällt, ist wie hier gleich jeder "angemacht" wird, der keine positive Meinung zu der Lösung hat. Darf man nur noch etwas sagen (schreiben), wenn man es toll findet?
      Sind (hier im Forum) nur noch unkritische, alles bejubelnde "Ja-Sager" erwünscht?

      Das musste jetzt echt mal raus...
      [Sorry for OT]
      Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur!
    • @HamburgerJung

      Hallo Oliver

      Auf deine Frage hin bezogen : Ein klares NEIN!
      Jeder soll / darf hier seine Meinung sagen.

      Man darf hier nur nicht vergessen in welchem Bereich man schreibt.
      Und , wenn ich das so sagen darf der Umgangston sollte stimmen.
      Man kann auch eine negative Meinung vernünftig und freundlich rüber bringen.

      Viele von uns nutzen diesen Bereich um Ideen oder sogar Lösungen für die eigenen "Probleme" zu finden.
      Von daher ist es nicht fein,alles schlecht zu reden nur weil es mal grade nicht "Scale" ist.
      Genauso wie hier Meinungsfreiheit herrschen soll,sollte auch jeder seine Ideen zeigen dürfen ohne das es "abgekanzelt" wird.

      Grüsse
      Mikel
      Wenige wissen vieles,Niemand weiss alles... :pf:
    • Hallo,
      ich habe auch aus Splinten meine Reling für die 1-4 Opduwer gebaut. Die Ösen wurden passend aufgebohrt. Dann kam ein Messingrohr darüber. Die Splinte habe ich vorher mit Weichlot zusammen gelötet. So konnte ich da ein Gewinde darauf schneiden und das Ganze von unten mit einer Mutter befestigen. Ich finde die Lösung super und preiswert dazu.

      Gruß Martin
      Dateien
    • Das schaut schon richtig elegant aus! :resp: und ist eine sehr gute, preiswerte Lösung :)
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Riva Iseo 1/10 - Riva Aquariva 33 by Marc Newson 1/10 - Riva 86 Domino in 1/22 - Range Rover Projects 1/10

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)