Optimist-Footy

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Optimist-Footy

      Moin Sailors!
      Im Footy-Forum hatte ich schon einen Fred gestartet. Dann dachte ich, hier ist es sicher auch interressant.

      Optimist dürfte hinlänglich bekannt sein. Ich selbst bin in meiner Jugend damit Regatten gesegelt und mir läufts immernoch kalt den Rücken runter, wenn ich irgendwo Regattafelder oder Lehrgangsflotten sehe.
      Seit langem hatte ich immer mal wieder mit dem Gedanken gespielt, mir einen als Modell zu bauen. Erst neulich hab ich diesbezüglich an die Footy-Größe gedacht. Nach kurzen Überschlagsrechnungen bin ich beim Maßstab 1:7,55 gelandet, womit das Modell die Footy-Box ideal ausfüllt. Baumaterial ist Depron, gebaut nach dem Prinzip der EasyIII.
      Der Rumpf ist den Abmessungen nach scale, bekommt aber ein geschlossenes Deck wegen der Elektronik und der Sicherheit und so. Kiel und Ruder sind natürlich vergrößert und von der EasyIII abgekupfert. Das anfänglich angenommene Ballastgewicht von um 200g hat der letzte Schwimmtest bestätigt, sodß das Böötchen damit von Bugkante bis Spiegelkante im Wasser liegt.
      Das Böötchen wird zwar regelkonform gebaut, es ist aber nicht gedacht um den GoldCup zu holen. :lol:
      Mittlerweile ist der Rumpf mit den Anhängen fast fertig.

      Das Rig steht noch aus, es wird ein UNA-Rig mit der Silhouette des Opti-Sprietsegels werden.
      Die Technik wird in Form der sogenannten Kassette direkt komplett aus der EasyIII übernommen. Die Dimensionen der Holepunkte etc sind darauf abgestimmt.





    • Footy's sind immer wieder interessant, obwohl man sie nur selten segeln sieht (zumindest hier im Allgäu). Habe selber ja auch sowas mal angefangen, aber irgendwie nie fertig gemacht.
      Stell mal bitte Bilder/Fotos ein, damit wir uns das besser vorstellen können :)
      :bild: :bild: :bild:
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Riva Iseo 1/10 - Riva Aquariva 33 by Marc Newson 1/10 - Riva 86 Domino in 1/22 - Range Rover Projects 1/10

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Keine Bilder?

      Öhm.. da sind Fotos. Seht Ihr die nicht?
      Dann probiere ich das so...
      Dateien
      • 1.jpg

        (76,85 kB, 279 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2.jpg

        (82,76 kB, 262 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3.jpg

        (69,02 kB, 264 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 4.jpg

        (69,41 kB, 262 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 5.jpg

        (66,53 kB, 263 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 6.jpg

        (65,99 kB, 264 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ja ich war schon segeln. Das Rig hab ich so gebaut, dass das sichtbare Segel die Scale-Größe hat. Der Rest ist durchsichtige Folie. Das Profil ist nicht so toll geworden, liegt wohl mit an dem Materialmix. Segelt in etwa so, wie ich das erwartet hatte. Neigt auch stark zum Buddeln vor dem Wind.
      Macht aber Spaß und sieht gut aus.
      Details im jetzt wieder aktiveren Footy Forum!
      Dateien
      • KL10.jpg

        (42 kB, 90 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • KL15.jpg

        (66,95 kB, 90 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Matahalii ()