RC-Modellbau-Schiffe Forum

Die Internetseite zum Thema Schiffsmodellbau

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Feuerlöschboot Düsseldorf von Krick Baubericht - Komponentenwahl.

873

hotte1606

Faszination U-Boot oder, mit simpler Technik geht es auch

16

U 67

PZ-01 - Airboat der Warschauer Polizei - Bau eines Airboat-Anfängers

55

Larger

Graupner 6 E Ladegerät Anleitung ??GESUCHT

3

Larger

10. offizielles Forum- & Skippertreffen in Greven 03.09.2020 - 06.09.2020

34

AStreety

Motoryacht MISTRAL von 1974

442

taucher RALPH

Benötige Hilfe beim berechnen einer Fläche

5

taucher RALPH

Eine alte Atlantis von Robbe wird wieder aufgebaut!

90

nietlogger

Bezugquelle Schneidschrauben DIN 7513 Form B M2,5x6

0

Neuigkeiten

36

AStreety

*** Werbung unserer Partner ***

Letzte Aktivitäten

  • hotte1606 -

    Hat eine Antwort im Thema Feuerlöschboot Düsseldorf von Krick Baubericht - Komponentenwahl. verfasst.

    Beitrag
    Hallo Hans-Jürgen, hast Du da statt dem Augbolzen einfach eine 2mm-Schraube genommen und die dann eingelötet in das Exzentergestänge? Hast Du evtl. ein Bild wie das dann aussieht?
  • U 67 -

    Hat eine Antwort im Thema Faszination U-Boot oder, mit simpler Technik geht es auch verfasst.

    Beitrag
    Ja okay, der Unterschied zum VIIC ist, dass eine Nautilus gar nicht mehr voll gelenzt wird. Entweder man taucht komplett oder man lenzt nur minimal, dass sie fast immer noch komplett unter Wasser ist. Und dann ist der Mini-Unterdruck zu…
  • Propeller -

    Hat eine Antwort im Thema Feuerlöschboot Düsseldorf von Krick Baubericht - Komponentenwahl. verfasst.

    Beitrag
    Hi Horst, ich habe die Konstruktion geändert. Aber der Exzenter sollte ungefähr wie folgt aussehen: rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…3884cab703ff8043fe7fe2be8 Das Exzentergestänge dann mit den beiden Augenbolzen zusammenlöten. Ich meine 3mm…
  • Larger -

    Hat eine Antwort im Thema PZ-01 - Airboat der Warschauer Polizei - Bau eines Airboat-Anfängers verfasst.

    Beitrag
    Theoretisch kannst Du die rauhe Oberfläche des Decksbelages in der Form einbringen, da Du ja senkrecht zur Fläche entformst. Da sehe ich weniger ein Problem. Bei Fliegern ist es durchaus üblich, im Scalebau Blechstöße und Nieten mit ab zu…
  • Larger -

    Hat eine Antwort im Thema Graupner 6 E Ladegerät Anleitung ??GESUCHT verfasst.

    Beitrag
    Lipos kannst Du damit nicht laden. Nur Pb und Nickel nach der Methode 1/10 C Ladestrom. Dh. einen Pack mit 3000mAh kannst Du mit 300mA laden über 10-12 Stunden. Abschalten tut da nichts. Verpolsicher ist das Gerät. Du kannst auch den 500mAh Ausgang mit…
  • AStreety -

    Hat eine Antwort im Thema 10. offizielles Forum- & Skippertreffen in Greven 03.09.2020 - 06.09.2020 verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, solltet Ihr Platz haben in einer Hütte oder einer eine Abgeben bitte auf mich zukommen ... Ich habe noch ne Anfrage für eine Hütte ... Gruß Armin
  • taucher RALPH -

    Hat eine Antwort im Thema Motoryacht MISTRAL von 1974 verfasst.

    Beitrag
    Erschwert aber die Fehlersuche bei abgenommenem Aufbau. Da ist so viel Kabel das der Aufbau neben dem Boot steht doch freundlicher. Aber das nur als zweite Meinung. Ralph
  • taucher RALPH -

    Hat eine Antwort im Thema Benötige Hilfe beim berechnen einer Fläche verfasst.

    Beitrag
    Trichterabwiklung Seitenansicht zeichnen. Den Kegelstumpf als Kegel durch zeichnen. Zirkel in die Spitze einstechen und ober und Unterkante des Stumpfs als Kreis zeichnen. Vom größten Durchmesser den Umfang berechnen und am dazugehörigen Kreis…
  • nietlogger -

    Hat eine Antwort im Thema Eine alte Atlantis von Robbe wird wieder aufgebaut! verfasst.

    Beitrag
    Genau dieses Holz und genauso beschissen beplankt. Vielleicht wirds mit Beize besser. Ich verstehe nicht warum die so schlechtes Holz beigelegt haben. Zum einen ist es furchtbar schwierig gebogen ohne Spalte zu verlegen, zum anderen passt die Maserung…
  • olliOl -

    Hat das Thema Bezugquelle Schneidschrauben DIN 7513 Form B M2,5x6 gestartet.

    Thema
    Hallo, bin auf der Suche nach einer Bezugsquelle für Schneidschrauben DIN 7513 Form B M2,5x6 Habe hier einen älteren Antrieb, da fehlen aber 6 Stück von diesen Schrauben. Habe das Internet schon durchsucht und leider nichts gefunden. M3x6 hab ich…

*** Werbung unserer Partner ***

  • www.autoersatzTEILE24.ch





Anstehende Termine

  1. Sonntag, 19. Juli 2020

    Schneemann13 - Olympiastraße, 36041 Fulda, Deutschland

Heute waren bereits 305 Benutzer online: