RC-Modellbau-Schiffe Forum

Die Internetseite zum Thema Schiffsmodellbau

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Eierlegendewollmilchsau für +/- 500,- € 300x300x350 Kauftipp?

116

Jet Foil

Motorisierung einer aeronaut Comtesse 125 cm x 41 cm

37

FormerSirBauAlot

Hat jemand die „J-Class Enterprise 1930“ aus der Filebase schon gebaut ?

51

gerd niephaus

Ruderboote unserer europäischen Nachbarn

13

Widjammer

DGzRS Minden als Eigenbau

15

Käptn Graubeer

Messing oder Neusilber ätzen

8

Fuzzy

Hedonist Hardtop - eine Mahagoni-Superyacht

216

Robert_K

Hecklicht mittig ?

16

nietlogger

Ein RICHTIGER Oldtimer - Flussdampfschlepper BADEN

26

Catti

Neuzugang aus demRuhrgebiet

5

Maddin67

*** Werbung unserer Partner ***

  • Der Spezialist für den Schiffsmodellbau

    Mehr als 2500 Teile rund um den Schiffsmodellbau !

    www.autoersatzTEILE24.ch



Letzte Aktivitäten

  • Jet Foil -

    Hat eine Antwort im Thema Eierlegendewollmilchsau für +/- 500,- € 300x300x350 Kauftipp? verfasst.

    Beitrag
    Die Motoren werden kaum handwarm. Werde mir das Trouble shooting in jedem Fall reinziehen. Markus
  • FormerSirBauAlot -

    Hat eine Antwort im Thema Motorisierung einer aeronaut Comtesse 125 cm x 41 cm verfasst.

    Beitrag
    Hallo Jörg, danke. Ich muss sagen, dass ich das Thema Propeller noch nicht so wirklich verstanden habe. 1. D.h. der Durchmesser von 50mm ist schon richtig, aber die Steigung muss 75mm betragen)? (so hab ich das jetzt verstanden). 2. Und dabei ist egal…
  • gerd niephaus -

    Hat eine Antwort im Thema Hat jemand die „J-Class Enterprise 1930“ aus der Filebase schon gebaut ? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, die theoretisch erreichbare Dichte bei Benutzung von Bleikugeln statt massivem Blei liegt bei 8,4 g/cm³. Das sind 74% der Dichte von Blei. Dabei ist das Gewicht des Harzes, das zur Verklebung der Kugeln benutzt wird, noch nicht…
  • Zela73 -

    Hat eine Antwort im Thema Eierlegendewollmilchsau für +/- 500,- € 300x300x350 Kauftipp? verfasst.

    Beitrag
    So ein Teil ist relativ schlecht zum Test vom Retract. Probiere es mal mit dem Stringingtest, dort muss er öfter die Seite wechseln, während er bei deinem Teil kaum Sprünge, welche Retract brauchen, macht. Wenn du druckst, fühle mal an den…
  • Jet Foil -

    Hat eine Antwort im Thema Eierlegendewollmilchsau für +/- 500,- € 300x300x350 Kauftipp? verfasst.

    Beitrag
    So sieht der Druck aus: Unten mit Retrac, oben ohne. Oben ist es zwar noch immer noch nicht optimal, aber sehr viel besser als unten. Ich schraube jetzt die Kiste auf und drehe die Spannung hoch. Markus
  • Jet Foil -

    Hat eine Antwort im Thema Eierlegendewollmilchsau für +/- 500,- € 300x300x350 Kauftipp? verfasst.

    Beitrag
    Mein Board sieht anders aus und die Teiberausgänge sind auch anders bezeichnet. Im Video von Phillip ist das Board das ich auch habe. Da ist E1 - der letzte Treiber - für den Extruder. Ich mach mal ein Bild wo man die Beschriftung sieht. Markus
  • Zela73 -

    Hat eine Antwort im Thema Eierlegendewollmilchsau für +/- 500,- € 300x300x350 Kauftipp? verfasst.

    Beitrag
    Wenn du PLA besorgst, nimm nach Möglichkeit weiss oder grau, also etwas heller, da sieht man Fehler gut. An Marken kann ich dir Geetech, M4P, Sunlu. Die sind am stabilsten in der Herstellung. Auf keinen Fall OWL oder DasFilament. Die haben extreme…
  • Zela73 -

    Hat eine Antwort im Thema Eierlegendewollmilchsau für +/- 500,- € 300x300x350 Kauftipp? verfasst.

    Beitrag
    Jetzt hab ich den TempTower vergessen - oh ich werde alt :)) Die Ahnung kommt genau jetzt beim Basteln und einstellen - learning by doing. Was besseres zum lernen gibt es nicht. So Anhang - neuer Temptower von 185° bis 225°
  • Zela73 -

    Hat eine Antwort im Thema Eierlegendewollmilchsau für +/- 500,- € 300x300x350 Kauftipp? verfasst.

    Beitrag
    Jup E ist Extruder. Und du hast zweimal Z, für jeden Motor einen. Aber ist nicht tragisch, du musst ihn halt jetzt nur auch einstellen wieder. Solviel SSpannung sollte er aber nicht brauchen, schätze mal, zwischen 0,8 und 1V irgendwo. Ich hänge dir…
  • Widjammer -

    Hat eine Antwort im Thema Ruderboote unserer europäischen Nachbarn verfasst.

    Beitrag
    Zitat von nietlogger: „Das sieht dann aber auch schon besser aus. “ Genau :thumbup: Deswegen habe ich gerade in Japan mal nachgefragt, wegen Liefern, Bausatz und Versandkosten :chat: Grüße Michel

*** Werbung unserer Partner ***

Anstehende Termine

  1. Donnerstag, 3. September 2020 - Sonntag, 6. September 2020

    AStreety - Ferienpark Westheide, Altenberger Str. 23, 48268 Greven, Deutschland

Heute waren bereits 265 Benutzer online: