RC-Modellbau-Schiffe Forum

Die Internetseite zum Thema Schiffsmodellbau

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Bau "Vorbericht" zu meiner Elke...

139

rock n roll

Arkai Volantex Hurricane 1000

5

laaatz

Historisches Segelschiff RC - HMS Vitory

11

taucher RALPH

Suche Rumpf Korvette K130

0

Wie Verformtes Furnier ebnen

21

ISTE

X-Bow 1:50

179

PeterS

Riva Aquarama

4

Ronaldc

Baubericht Thunder Child

10

maxfly95

Restaurierung einer Prinz Eugen

31

barbe 2

Abtsküche in Heiligenhaus ab sofort für Modellschiffe gesperrt

86

Suschi77

*** Werbung unserer Partner ***

  • Der Spezialist für den Schiffsmodellbau

    Mehr als 2500 Teile rund um den Schiffsmodellbau !

    www.autoersatzTEILE24.ch



Letzte Aktivitäten

  • rock n roll -

    Hat eine Antwort im Thema Bau "Vorbericht" zu meiner Elke... verfasst.

    Beitrag
    Moin. Bedruckte Planken würde ich bestenfalls mit nem leeren Kugelschreiber oder mit schwarzer Mine mit moderatem Druck nachziehen. Meistens wird das Deck bei meinen Booten mit Kaffeerührstäbchen beplankt. Ne Schnittlehre gemacht, damit die alle…
  • Legolas6516 -

    Hat eine Antwort im Thema Bau "Vorbericht" zu meiner Elke... verfasst.

    Beitrag
    Moin, da das eigentliche "bauen" , soweit man das bei einem Schnellbausatz sagen darf ;) , jetzt dann doch immer näher rückt, hätte ich da noch mehr Fragen... :D Also, beim Deck sind die Boden Planken ja aufgedruckt. Macht es Sinn, diese etwas zu…
  • laaatz -

    Hat eine Antwort im Thema Arkai Volantex Hurricane 1000 verfasst.

    Beitrag
    Hallo, nachdem ich nun schon einige Zeit mit meiner Hurricane gesegelt bin, bin ich im Großen und Ganzen immer noch zufrieden. Wobei zufrieden immer relativ ist. Wer sich einen DACIA kauft, verlangt auch keine Qualität von VW und ist damit zufrieden,…
  • taucher RALPH -

    Hat eine Antwort im Thema Historisches Segelschiff RC - HMS Vitory verfasst.

    Beitrag
    Moin Interessante Überlegungen. Für mich habe ich mal eine zwei in eins Lösung in den Hinterkopf gepflanzt. Die Sirius von 1837. Zweimaster quer getakelt und Seitenraddampfer. Die darf auch mit eingeholten Segeln fahren ohne das der Showeffekt…
  • bernd thimister -

    Hat eine Antwort im Thema Historisches Segelschiff RC - HMS Vitory verfasst.

    Beitrag
    Moin , direkt ein Schiff I. Rangers zu bauen und dann noch RC fähig ist schon eine Hausnummer. Ich selbst würde mir den Zollkutter ALERT von Krick besorgen und den etwas größer bauen. Auch hier gilt schon " nicht so einfach" Gruß Bernd
  • AStreety -

    Hat das Thema Suche Rumpf Korvette K130 gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, weiß einer wo ich noch einen Rumpf her bekomme ? Ich frage für ein Vereinsmitglied
  • StefanK -

    Hat eine Antwort im Thema Historisches Segelschiff RC - HMS Vitory verfasst.

    Beitrag
    Bei einem Schiff wie HMS Victory hängt man doppelt in der Maßstabsfalle: einmal die bekannte Quadrat Kubik Falle, dann kommt noch bei M1:100 das Problem der maßstäblichen Materialstärke hinzu. Ein Beschlag, der im original aus 10mm Schmiedeeisen…
  • ISTE -

    Hat eine Antwort im Thema Wie Verformtes Furnier ebnen verfasst.

    Beitrag
    Hallo allerseits , als Tischler würde ich sagen , alle Schichten nass machen , dann zwischen zwei 19 er Rohspanplatten paar Tage lang mit Schraubzwingen pressen , wenn’s son Furnier ist was anfällig ist gegen Wellen dann nur immer das entnehmen was…
  • U 67 -

    Hat eine Antwort im Thema Historisches Segelschiff RC - HMS Vitory verfasst.

    Beitrag
    Ja, die berühmte Maßstabsfalle... Die Victory ist auch als Standmodell sehr aufwendig, die als RC-Modell? Unglaublich aufwendig und schwierig, so reizvoll das auch ist. Ich würde vermutlich ein kleineres Vorbild heraussuchen mit einfacherer Takelage,…
  • PeterS -

    Hat eine Antwort im Thema X-Bow 1:50 verfasst.

    Beitrag
    Die Lösung von Ralph kenne ich auch. Wenn es denn unbebedingt Flamme sein muß, benutze ich aber ein anderes Gerät. Die Teile gibts in jedem Baui als Kerzenanzünder (mit starrem Rohr, und Feuerzeug-Flämmchen). Die mit flexiblem Rohr sind eigentlich…

*** Werbung unserer Partner ***

Heute waren bereits 243 Benutzer online: