28. Internationales Schaufahren des Schiffsmodellbauclub (SMC) Grafschaft Bentheim

Schiffsmodelle auf dem Schlosspark-Teich


Der Schiffsmodellbauclub (SMC) Grafschaft Bentheim veranstaltet sind 28. internationales Schaufahren. Das internationale Treffen findet, wie in den Jahren zuvor, auf dem Schlosspark-Teich unterhalb der Burg in Bad Bentheim statt. Dort gibt es bei hoffentlich sonnigem Wetter auf und um den See einen Einblick in die Welt der Schifffahrt.


Mitglieder von rund 20 befreundeten Vereinen aus dem gesamten nordwestdeutschen Raum, Westfalen und den Niederlanden präsentieren dort ihre selbstgebauten Modelle.


Ein Informationsstand der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (D G z R S) wird ebenfalls dort vertreten sein. Auf dem Schlossparksee sind mehrere verschiedene Modelle von Einheiten der D G z R S zu sehen. Diese und andere Modelle werden sich an den geplanten Löschvorführungen beteiligen.


Aber es gibt noch eine Vielzahl von weiteren interessanten Modellen. So können Krabbenkutter, Feuerlöschboote, Kreuzfahrtschiffe, Hafenschlepper, Rennboote, bewundert werden. All diese Modelle verfügen über eine Vielzahl von Sonderfunktionen, die es dem Modellbauer, ermöglichen, mit den Modellen, die Aktionen durchzuführen, die denen des Originals entsprechen.