Börteboote im Museum

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dieses Museum entwickelt sich stetig weiter.
Es zeigt sehr viel von und um die Helgoländer Börteboote.
Ein kleines Rudder, fälschlicherweise Eta Elisabeth genannt, liegt dort und kann besichtigt werden. Es zeigt den Schiffstyp eines 6 m - Bootes für einen Hummerfischer.
Die echte Eta Elisabeth hatte 10 m Länge und war unter HEL 9 bis ca. 1971 als Börteboot tätig. Die Evakuierungszeit überlebte das zwischen den Kriegen gebaute Boot in Otterndorf als OTT 24.
Firma
Museum Helgoland
Telefonnummer
(0) 4725 1292
Route planen