Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Baubericht Notfallschlepper Nordic in 1:50

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Servus Wolfgang Nur für den kleinen Teil sind ca. 12 Stunden an Zeichenarbeit draufgegangen, und wenn ich mir den kompletten Kran anschaue, gehen da noch gut 40 Stunden rein, wenn nicht noch Mehr. Aber die Arbeit lohnt sich, immerhin ist dann auch wirklich jede einzelna Schraube dran. Auch wenn man davon kaum Etwas sieht, Man weiß(!) dass sie da sind! Der Unterteil vom Kran hat eine Gesamthöhe von immerhin 13,5mm und einen Durchmesser an der Säule von knapp 6,3mmm. Hallo Jens Mit so einem "Ferti…

  • Baubericht Notfallschlepper Nordic in 1:50

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Servus Wolfgang, DANKE, Schon heruntergeladen und getestet. Muss ich auf dem grossen Drucker machen, für den PrimaCreator ist das zu Gross. Dafür bin ich mit dem MOB-Kran ein Stück weiter gekommen, der Unterteil ist fertig gezeichnet und ein Probeteil ausgedruckt. Der Kranunterteil in 3d Cad rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 Und ausgedruckt rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 LG Gerhard

  • Baubericht Notfallschlepper Nordic in 1:50

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Servus Wolfgang Irgendwie funktioniert die Datei zum QSR net, ich bekomm` immer nur einen leeren Ordner, mit Nix drin Aber bis ich das brauch` fliesst noch viel Wasser die Donau runter! LG Gerhard

  • Baubericht Notfallschlepper Nordic in 1:50

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Servus Wolfgang Ans Umsteigen denk` ich gar nicht, dazu bin ich einfach zu Faul ...... Das Beckerruder schaut Jetzt schon Besser aus, sollte so klappen. Ähnlich hab` ich die beim BISON gebaut, allerdings noch ohne Drucker. Denk aber daran, dass die hintere Flosse etwas Spiel zum grossen Vorderteil braucht, d.H. die Röhrchen für die Achse Aussen eine Spur kleiner machen als den Innenradius an der Flosse. Sonst klemmt das auf Jeden Fall! Hab ich richtig erkannt, dass Du mit Tragflächenprofilen arb…

  • Baubericht Notfallschlepper Nordic in 1:50

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    ALSO....................... Ich bleib` bei "meinem" DesignCad 3DMax, damit kann ich in unendlicher Grösse arbeiten . Für meinen kleinen PrimaCreator wären selbst die 25 x 25 x 25 noch viel zu Gross. Der MOB-Kran ist schon in der Konstruktion, der Unterteil bereits fast fertig. LG Gerhard

  • Nachdem es Gestern schon recht spät war, als der VEEM fertig wurde, kommen Jetzt die Bilder dazu Gyro halbfertig rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 Fertig auf dem Drucker rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 Und nach dem Entfernen des Raft. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 Ganz leichtes Stringing ist erkennbar, wahrscheinlich muss ich für das PETG noch den Retrakt leicht erhöhen. Bei PLA hab` ich das nicht, kann also nur am Materi…

  • Baubericht Notfallschlepper Nordic in 1:50

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Servus ihr 2 @JB007 @maeher49 Natürlich freut`s mich, wenn ich beim Weiterbau meiner Nordic schon gute Teile in der Datenbank finde, gleich Mal vorab ein an Wolfgang! Aber den kleinen Kran kann ich nach Original-Unterlagen von Global Davit im 3D zeichnen und natürlich auch als Druckdatei einstellen, die Unterlagen stammen direkt vom Hersteller! Ein paar Mails haben genügt, nur zum Zeichnen muss ich noch kommen! LG Gerhard

  • Baubericht Notfallschlepper Nordic in 1:50

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Zitat von maeher49: „ Ich werde es noch ein wenig verbessern, dickerer Deckel ,höherer Wellenanschluß , .. Dann können alle interessierten das aus der Filebase herunterladen. “ Servus Wolfgang Ich wart` schon drauf, meine NORDIC braucht ja auch Sowas Wobei der Schub schon Jetzt ganz Ordentlich zu sein scheint! LG Gerhard

  • Servus Georg Der Kleine druckt noch Immer am VEEM-Gyro, ungefähr die Hälfte ist fertig. Bisher schaut das gut aus, aber einige Zeit wirds noch brauchen. Was ich bisher sehe, ist das Stück ordentlich gedruckt, wenn`s Fertig ist, kommen neue Bilder! LG Gerhard

  • Und schon Wieder gibt`s Neues vom kleinen Creator. Derzeit drucke ich das Musterstück vom VEEM-Gyro 1000 aus PETG. Die in CURA voreingestellten Parameter haben leider völlig versagt, war viel zu Kalt eingestellt, zumindest für das PETG von 3D-Jake. Mit Drucktemperatur 250Grad klappt das. Die Druckvorschau in CURA rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 Und die Temperaturen im Einzelnen rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 Damit klappt es Jetzt sehr schön, bin…

  • Bilder hochladen

    Gerharddampf - - Boardhilfe

    Beitrag

    Zitat von AxelF: „Zitat von Gerharddampf: „Oder die Bilder nicht verkleinern, und auf "Vorschau einfügen" klicken, LG Gerhard “ Es ist bei 10mb Dateigrösse nicht erforderlich, die Bilder zu verkleinern. Habe ich noch nie gemacht. “ Ich auch nicht, seit die neue Software im Forum aktiv ist LG Gerhard

  • Bilder hochladen

    Gerharddampf - - Boardhilfe

    Beitrag

    Oder die Bilder nicht verkleinern, und auf "Vorschau einfügen" klicken, schaut dann so aus rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 Und kann dann durch Draufklicken in Gross angezeigt werden. LG Gerhard

  • Servus Lukas & Georg Bin schon Jetzt nach ein paar Stunden vom PrimaCreator überzeugt, für Heute ist aber schon Schluß mit Drucken. Für Morgen stehen schon ein paar nützliche Dinge an, der Werkzeughalter für den Drucker muss her! Und wenn`s die Zeit hergibt, mach` ich mich an den Korpus zum Veem-Gyro dran, erstmal nur einen zum Vermessen, und danach im 3D Cad neu Zeichnen als Funktionsteil! Und über den Winter will ich ja auch noch meinen grossen Geeetech Prusa I3B in Betrieb nehmen, für den bra…

  • Servus Georg Dafür wär` die ETWAS zu gross, in 1:50 ist das schon ein ca. 4 Meter Säbelzahntiger.................... Aber die Mannschaft fürs FoMo kann ich mir schon selbst drucken Der Drucker läuft immer noch, soeben ist ein 20 x 20 x 10mm Messwürfel fertig geworden, passt PERFEKT!! Die Qualität hätte ich von dem Schnäppchen gar nicht erwartet! LG Gerhard

  • Servus Reinhard Die Druckeinstellungen für die Katze waren auf der mitgelieferten SD-Karte drauf, kann ich also nicht so genau feststellen. Derzeit läuft grade ein Rettungsring fürs FoMo, in 2 Versionen. Einmal mit der Einstellung für den Malayan M200, und dann zum Vergleich mit den Daten vom Original, dem Monoprice Select Mini V2. Alle 3 Drucker sind Baugleich, mit geringen Unterschieden in den Basis-G-Codes. Die Katze war in unter 3 Stunden fertig, die Ringe brauchen pro Stück nur ca. 8 Minute…

  • Und Hier schon Mal die ersten Bilder, die Katze wächst! Der Drucker nach dem Einstellen des Druckbettes rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 Der Beginn der Glückskatze.... rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 Nach ca 1 Stunde und 20 Minuten rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 Werde weiter berichten............................. LG Gerhard

  • Neues aus der Simmeringer Werft Gestern ist mein 3D Drucker eingetroffen, per Amazon ohne Prime binnen 3 Tagen! Der Drucker ist schon in Betrieb, bisher kann ich noch nix Negatives sagen. Zum Test steht er auf meinem Schreibtisch, er ist so Leise, dass er auch bei normaler Unterhaltungslautstärke nicht stört! Das Gerät ist Baugleich mit dem Monoprice Select, ob die G-Codes übereinstimmen muss ich erst noch Testen. Derzeit läuft die übliche Winkekatze, allerdings nicht mit dem mitgelieferten "Res…

  • Servus Jens DANKE!! Leider komm ich nicht so zum Bauen. bin grad am entwerfen verschiedener Teile für den 3D-Druck. Drucker 3dmarkt.at/de/primacreator-p120-v3-blue-3d-drucker.html ist unterwegs, soll am Samstag kommen , ich kann`s kaum noch erwarten! Einige Dateien hab ich schon vorbereitet, darunter auch das Gehäuse für den VEEM-Gyro veemgyro.com/stabilizer-models/vg1000/ , der anstelle der Flossen für die Stabilität sorgen soll. Ob DAS so funktioniert ist aber noch völlig offen................…

  • Endlich gibt`s wieder einen (kleinen) Fortschritt, die Tunnel sind eingeschliffen. Der Schleifblock, ein Rundholz mit 40mm Durchmesser, längs gebohrt und mit einer Messingstange geführt. Die beiden Kämme sind zur genauen Führung notwendig! rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 Ein erster Tunnel ist geschliffen rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…64ccd8511d795cff800f806d1 Und alle Vier sind drin. Zum Schleifen kam 40er Papier zum Einsatz, mit den ursprünglich vorgesehenen 80er hätte…

  • Baubericht Notfallschlepper Nordic in 1:50

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Servus Wolfgang Schaut schon SUUUUUUPER aus! für die Bauausführung! Ich mach noch das FoMo fertig, dann geht`s auch bei meiner Nordic weiter................. Lg Gerhard