Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 624.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • finde die neue Reling stimmiger. Die davor sah ein wenig dünn aus. Die Kette machst Du noch dunkel, oder?

  • Also, ich bin auch immer wieder (und auch hier) beeindruckt, wie Du die Sachen machst. Kreativ und sehr stimmig. Ob das dann 100 % korrekt ist, ist doch wirklich egal. Wie Du auch schreibst, es gibt keine Pläne, wenig Bilder und wenn man dann das so hinbekommt, dann kann man nur Respekt ausdrücken...Weiter so, Du bist eine Inspiration für viele hier im Forum!!! Ich schaue weiter zu...

  • Der Turm macht Pause...die Ruderanlage steht an. Und dafür braucht man ein Ruder. Ich baue die Ruder immer selbst, es geht eigentlich relativ einfach (zumindest so ein Standardruder). Man braucht ein Messingrohr und einen passenden Stab dazu, der genau passt, dann wird das Ruderblatt aus Holz geschnitten und an den Messingstab mit Sekundenkleber geklebt, danach wird alles mit Stabilit Express noch fester gemacht. Nun muss man gut schleifen, spachteln, schleifen, spachteln, lackieren, spachteln, …

  • Baubericht Bugsier 18 Kuhwerder in 1:120

    Jay1893 - - Hafen

    Beitrag

    kann man Holzleim mit Wasser mischen? Noch nie ausprobiert, aber wieder was gelernt... Vor einigen Wochen habe ich noch die Bügel auf dem hinteren Deck gemacht, einfach dünnes Polyrohr angebogen und eingeklebt. Und dann kam noch die Beibootaufhängung an Steuerbord ran, aus dünnem Balsaholz geklebt und dann lackiert. So langsam nähert man sich der Fertigstellung... Relativ stabil ist das Schiff auch, letzte Woche ists vom Wind von ner Bank geweht worden. Alles ist heil geblieben Puhhh....So was p…

  • Von mir eine Runde Applaus! Super schönes Schiff, toll gebaut... Freu mich schon/noch auf Fahrbilder.

  • Feuerlöschboot "MUBASHIR"

    Jay1893 - - Schiffe der Feuerwehr

    Beitrag

    Hallo, sieht gut aus. Auch tolle Arbeiten von Rene, muss ich sagen, dass sieht ja wie gekauft aus. Ich setz mich mal dazu, bei Deinem Tempo verpasst man ja sonst die Hälfte Diesen Plan hab ich auch auf meinem PC rumliegen (aus dem Forum). Finde das Schiff auch interessant...

  • Baubericht 58FM2o18

    Jay1893 - - Forenmodell Fast Crew Supplier

    Beitrag

    Die Damen-Werft hat einmal im Jahr so einen Festtag, in der aktuellen Modellwerft ist ein Bericht drin. Allerdings scheint das nur für geladene Gäste zu sein. Vielleicht können aber auch "normale" Leute rein, nur eben ohne Sonderbehandlung, das war aus dem Bericht nicht ersichtlich. Scheint immer im Herbst zu sein... War jemand aus dem Forum zufällig dort? Wäre interessant... Schöne Bilder, Georg! Grüßle Martin

  • Hallo Jens, ich habs auch so probiert, aber für das nächste Schiff werde ich auch eher Messingdraht nehmen, das ist alles sehr (zu) fein und damit auch "zerbrechlich"...Mit den neuen Relingstützen ist schon einmal eine bessere Stabilität gegeben. Ich hab sie mit Sekundenkleber angeklebt und werde nachher noch laminieren, danach wird lackiert. Heute ein paar Impressionen von Zuschauern und Bühne und nochmals die Bugpartie... Grüßle Martin

  • Das mit den Stützen hat mir keine Ruhe gelassen. habe jetzt einfach mal so dreieckige Stützen aus Poly geschnitten und angeklebt. Es wird dann noch laminiert und dann lackiert. Mal sehen, wie es dann aussieht. Geht man nicht ganz so nahe ran, wie mit dem Foto, so siehts auch nicht so krumm aus...

  • Auch hier ging es noch ein wenig weiter... In 2019 gabs nun die erste Fahrt, dieses Schiff ist echt ne Wucht, fährt sich super...NUR: innen im Rumpf könnte ein Schwimmbad gemacht werden, so viel Wasser tritt ein. Ein Problem ist bei Vollgas das über den Bug reinschießende Wasser. Hierfür werde ich nun noch an diesen 3 "Bugflügeln" einen weiteren größeren Flügel anbringen, der den Rumpf bei schneller Geschwindigkeit etwas anheben, aus dem Wasser heben soll. Mal sehen. Danach muss noch der Bereich…

  • Lindberg Krabbenkutter 1:60

    Jay1893 - - Fischerei

    Beitrag

    Hallo Mike, Danke für den Link. Ich dachte an noch kleinere Schalter, aber den Shop merke ich mir auch so mal...Sieht auf jeden Fall gut aus und er hat ja schon einiges im Angebot. Nun denn, am Samstag gings auf große Fahrt. Für Stuttgarter Verhältnisse sehr starker Wind und auch ein bisle Regenschauer, aber schön wars mal wieder, die Boote im Einsatz zu sehen. Die "Jenny" machte keine Zicken. Bisher ist das Deck nicht eingeklebt (ich wollte es erst testen), aber kein Tropfen Wasser im Schiff. V…

  • Dampfschlepper FIREFLY

    Jay1893 - - Binnen

    Beitrag

    Hallo Sven, ich hab mit solchen Blechen noch nie gearbeitet, mir fällt aber immer spontan der Stabilit Express ein, der so ziemlich alles bombenfest klebt, vielleicht wäre das was. Und dann habe ich noch einen Link entdeckt. jetcontrol.de/dietereisold/Grundaufbau/Lithoblech.htm Vielleicht hilft das? Das Oberlicht sieht ja schon mal gut aus.

  • Lindberg Krabbenkutter 1:60

    Jay1893 - - Fischerei

    Beitrag

    Der Kutter wurde nun mit Namen versehen. Zumindest für mich schien eigentlich nur ein Name passend - Jenny. Eben in Erinnerung an den schönen Forrest Gump-Film. Ich will dann auch noch einen Rollstuhlfahrenden Käptn an Bord nehmen. Der Name besteht aus Wasserschiebebuchstaben (von ebay), dann mit Klarlack überlackiert, damit es fest bleibt. Außerdem noch ein Bild aufs Dach der Kajüte. So langsam lichtet sich der Baukasten. Und schließlich habe ich die Rettungsringe getunt. Ich finde ja diese urs…

  • Zitat von Gerharddampf: „Da ist en Drucker schon sehr hilfreich. “ Hallo Gerhard, genau das hatte ich mir auch gedacht, aber ich wollte es mal versuchen. Zur Not wäre noch Messingstäbe löten gegangen, wäre vielleicht sogar besser gewesen. Mit nem Drucker hätte man das Gestell sicher sehr professionell hinbekommen, so ists "nur" Handmodellbau, deutlich erkennbar, aber auch schön...

  • Baubericht 20FM2018

    Jay1893 - - Forenmodell Fast Crew Supplier

    Beitrag

    Irre, was da heutzutage geht...man kommt nicht mehr aus dem Staunen raus

  • Eine ganze Weile ist hier nichts mehr passiert. Was an Lieferschwierigkeiten lag...Um die Lichtshow aufzubauen, habe ich mich nach Blink-LEDs umgesehen. Dann bestellt und nach 4 Wochen gemerkt, dass nichts kam. Reklamiert und dann kam das Geld zurück. Toll, nochmals wo anders bestellt. Nun habe ich 20 Stück Blink LEDs 3 mm erhalten und los gings...Die LEDs blinken in wirrem Wechsel, mal lang, mal kurz, mal grün, mal blau, etc. Zuerst habe ich aus Polystyrol-Stäben die Aufhängung gebaut. Was für …

  • Lindberg Krabbenkutter 1:60

    Jay1893 - - Fischerei

    Beitrag

    Danke für Eure Rückmeldungen... Gestern habe ich die Elektronik weiter vorangetrieben. Der Akku versorgt neben dem Antrieb und Ruder insgesamt 6 weitere LEDs: - Positionslampen, - Suchscheinwerfer auf dem Dach, - Feuer im Ofen, - Licht im Fahrstand, - Toplicht auf Mast. Da diese LEDs nicht immer an sein sollen, habe ich einen Schalter eingebaut. Viel Platz ist ja nicht mehr, aber in der hinteren Luke ist noch ein wenig Platz gewesen. Habt Ihr zufällig eine Bezugsquelle für noch kleinere Schalter…

  • Ich hatte nie das Problem, dass Epoxyharz ohne Matte spröde wäre. Zur reinen Versiegelung von Holzdecks kann man auch bspw. Clou Yachtlack nehmen. Wird das Deck farbig lackiert? Auch wenn es teurer ist, als so manches Konkurrenzprodukt, kann ich als Harz das HT2 von R&G wärmstens empfehlen, da es eine tolle Oberfläche macht und kristallklar ist. Es bilden sich auch keine "Pfützen", das hatte ich mal bei einem anderen Harz, sondern die Oberfläche bleibt sauber und das Harz zieht auch ins Holz ein…

  • Lindberg Krabbenkutter 1:60

    Jay1893 - - Fischerei

    Beitrag

    Hallo Hermann, das werde ich versuchen. Bei diesem Typ gibt es Varianten, da ist so eine Führungsschiebe an Bug und der Anker scheint dann noch befestigt zu sein. So will ich es bauen... Aber bevor ich den Anker festmache, muss das Deck fertig sein und eingeklebt werden. Dafür habe ich es nun lackiert. Was meint Ihr? Sieht es gut aus? Es soll abgewetzt wirken, auch Roststellen gibt es schon die ersten...Ich hab einfach das unbehandelte Holz lackiert, da zieht die weiss ein und deckt nicht hunder…

  • Hallo Jochen, schöne Bilder. Die Bühler-Langsamläufer sind spitze und verbrauchen extrem wenig. Damit kannst Du ewig fahren... Grüßle Martin