Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Motorfrage klein und kräftig

    Pixel - - Motoren

    Beitrag

    Dann bringen wir etwas Mathematik ins Spiel Drehzahl bei 6V = 5000 U/Min Getriebe 4:1 = 1250 U/Min = 1250mm/Min Hub Gehen wir mal davon aus, dass Du den vollen Hub in ca. 10 Sekunden abdeckt, dann erhälst Du immer noch 200mm Hub. Wie willst Du ne Endabschaltung realisieren? Der obere Anschlag geht ja noch einfach, aber wie machst Du den unteren Anschlag? Evtl. das Ganze mit nem Steppermotor lösen (1) (2)? Welche Kraft musst Du denn mit der Gewindestange aufbringen?

  • Motorfrage klein und kräftig

    Pixel - - Motoren

    Beitrag

    Hallo Ralph, Mit ner kleinen Skizze könnte man besser abschätzen, wie der Antrieb funktionieren soll. Das Maschinchen vom C hat wohl eher kein Drehmoment, aber Drehzahl. Du findest ne große Auswhal an Motoren und Motoren mit Getriebe hier. Wenn Du Drehmoment benötigst, wären wohl die N20 er Getriebemotoren wohl erste Wahl. Viele Typen mit unterschiedlichsten Untersetzungen verfügbar. Dieser wäre evtl. auch eine Alternative. Allerdings sind diese Motoren nicht permanenet im Lieferprogramm, weshal…

  • Ein herzliches lieber Namensvetter.

  • Hallo Reinhold Auch wenn der Maßstab 1:100 bei mir nicht zu den Favoriten gehört, freue ich mich immer wieder toll detailierte Modelle zu sehen. Mein Schwerpunkt liegt eher auf Funktionen, als auf Vorbildtreue. Wünsche Dir hier gute Geschpräche und viele Informationen Grüße aus der Nachbarschaft Martin

  • Kühlung kühlt nich ... Warum?!

    Pixel - - Technik im Detail

    Beitrag

    Zitat von Juehue: „ Hier mal meine Lösung(... und ja, ich weiß! Der "Joghurtbecher" als Spritzschutz gegen das Wellenfett ist sicher nicht sehr ehrenvoll ... aber funktional und das zählt “

  • Ich habe meine Homer (Zeeland) mit einer Kortdüse nachgerüstet und jetzt kann man damit auch ohne Schleppanhang manöverieren. Sehr empfehlenswert, selbst wenn Du "nur" ein Rohr verwendest. Einen Baubericht findest Du auf meiner Webseite : Schiffe -> Homer -> Kortdüse + Schleppeinsatz

  • Servobefestigen

    Pixel - - Servos

    Beitrag

    Meine drucke ich jetzt oft. Bei thingiverse.com einfach nach Servo Holder bzw. Bracket suchen Alternativ einen Ausschnitt in ein geeignetes Brettchen sägen oder auch mal ne Aluplatte, dickeres ABS.. Je nach Befestigungsmöglichkeit die passende Option auswählen.

  • Anschluss Beleuchtung

    Pixel - - Sonstige Elektrik / Elektronik

    Beitrag

    prinzipiell immer Du musst nur auf Spannung und Strom Deines Schalters achten. Du kannst z.B.: auch mehrere Lampen in Serie, also hintereinander, verschalten und dann an höherer Spannun betreiben. Z.B.: Du hast die klassischen 3V Birnchen von Graupner. Da kann man 4 Stück in Serie verschalten und mittels dem Schalter dann an 12V Einschalten. Dadurch leuchten 4 Birnchen bei gleichem Strom (100mA). Mehrere dieser 4er Ketten kannst Du dann parallel schalten, dabei addieren sich dann die Ströme. Wen…

  • Hallo Frank, komme aus München, fahre aber Funktionsschiffe und keine Powerboote. Grüße Martin

  • Leistungsdiagramm DC Motor

    Pixel - - Motoren

    Beitrag

    Weil die Diskussion immer wieder hochkommt : Meine Weser ca. 8 kg verwendete Motoren und Schrauben stehen im Beschreibungstext und hier sind max 40W am werken. Strom gemessen bei Vollgas am Ufer vertäut.

  • wünsche Euch eine rege Teilnahme. Bin leider schon terminlich gebunden. Grüße aus München

  • Wie funktioniert eine Wasserkühlung?

    Pixel - - Motoren

    Beitrag

    Eine Druckfeder aus dünnem Federstahldraht drüber schieben

  • Umbau FC16 boat-Truck auf Jeti

    Pixel - - Robbe / Futaba

    Beitrag

    abzwicken, wird nicht gebraucht (siehe 3. Bild)

  • In unserer Werft sind wir an einem ähnlichen Thema dran. Wir lösen das mit 2 Servo´s (Beiboot Düsseldorf). Angeregt von den Kleinseglern, bekommt ein Servo einen langen Arm für das Rauf und Runter und der zweite (bei uns zum Drehen), bei Dir zum ausbringen des Davids. Die Servo´s haben den Vorteil, dass Du Dir die ganze Endschalterthematik sparen kannst, weil man die Servos auf deren Position fahren kann. Wenn man dann noch den Ablauf zeitlich korrekt hintereinanderpackt, dann kannst Du mit eine…

  • Hallo Holger, Ich lebe nach der Devise : jedes Modell bekommt seine Funke. Hat den Vorteil, wenn man ein Modell mal abgibt, kann man die Funke mitgeben und alles funktioniert. Außerdem kann man so am See oder auf ner Messe auch mal einem Besucher oder Kollegen ein Schiffchen einfach in die Hand geben. Ich habe Graupner, robbe/Futaba und Spektrum Anlagen. Auf dem Markt gibt es verschiedene Funktionsschaltmodule, die unterschiedliche Techniken nutzen, um sowohl über 40 MHz, als auch über 2,4 GHz n…

  • Wenn ich mir mal die Anleitung des 12+2 Decoders durchlese, fällt mir gleich mal die PCM/PPM Umschaltung auf. Die F14 kann nur PPM und somit muss der Jumper nach vorne zum Rand des Decoders gesteckt werden. Das könnte Dein Servo-Problem beheben. Grüße Martin

  • Hallo Micha, etwas Süd-westlich von Dir gibt es ca. 60 Verrückte, die das Hobby ausüben. Auf zwei Vereine verteilt klappt das ganz gut Bei Fragen wird Dir hier geholfen, wobei ein Bild die Vorstellung dessen vor dem Schirm erleichtert. Grüße Martin, auch genannt Pixel

  • Von 3-Blatt Schaube auf 4-Blatt

    Pixel - - Technik im Detail

    Beitrag

    Das hängt von der Blattfläche und der Steigung ab. Gleiche Steigung und gleiche Blattfläche, dann glaiche Größe. Wenn den 4 Blatt eine höhere Steigung hat, dann eher ne Nummer kleiner, weil der Prop mehr Drehmoment benötigt.

  • Silvester-Raketen

    Pixel - - Low - Budget im Schiffsmodellbau

    Beitrag

    Aber nicht nur die Holzstäbe kann man wiederverwerten, auch die Zündschnurschutzhüllen finden eine weitere Verwendung. Da braucht man nicht ganz so viele, leisten aber ebefalls einen Beitrag zur Sicherheit : In den Deckel ein 4mm Loch gebohrt und schon hat man eine Isolierhülle und vermeidet so Kurzschlüsse.

  • Hallo Matze, mach doch bitte einen eigenen Thread auf, in dem Du die Frage nach der Motorisierung stellst. Nicht alle Forumsmitglieder lesen alle Beiträge. Man erwartet auch nicht im Vorstellungsthread Fragen zu Motoren. Bitte das als Anregung verstehen. Zur Frage : Ich würde mich bei der Wahl des Motors an der Drehzahl orientieren. Der vorgeschlagene Race 650 macht 14.500 U/Min bei 7,2V müßten dann so 20.000 bei 12V werden. Hohe Drehzahlen sind die Domäne der Innenläufer, bei Drehmoment eher Au…