Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ... und wieder ein kleines Stückchen der Fertigstellung entgegen. Heute habe ich die Reling zwischen den Containerblockunterbauten gezeichnet und gefräst. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587erc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587erc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Jetzt müssen sie nur noch zusammengeklebt werden und die Poller an Deck befestigt werden. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587erc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…

  • ... und obwohl heute Karfreitag ist wurde etwas am Rumpf weitergearbeitet. Die restlichen Leisten an der Rumpfkante wurde aufgedoppelt, die "Holzabdeckungen" auf den Containerblockunterbauten befestigt und die Halterungen auf rechten Seite der "Randcontainerstützen" wurden mit M1,2x4mm Kreuzschlitzschrauben befestigt. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587erc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587erc-modellba…

  • ... und wieder ging es etwas weiter. Aus einer 5mm Multiplexplatte habe ich die Halterung für den Mastfuß der Deckskräne gefräst. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Damit ich die Halterung auch gut befestigen kann, habe ich in den Mastfuß Rampa Muffen mit einem metrischen Innengewinde M8 eingeschraubt. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587erc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587erc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Passt…

  • ... so nicht das jemand denkt ich habe den Bau eingestellt, aber Weinberge, Obstbäume, ... brauche im Frühjahr auch etwas Zeit. Zwischenzeitlich habe ich des geschafft die zweite Deckhälfte aus Aluminium der Rumpfkontur anzupassen und die Rumpfabschlußleisten wurde angeklebt. Leider nur einlagig, da mir die Polystyrolleisten ausgegangen sind. ... hier noch ein paar Bilder vom aktuellen Bauzustand des hinteren Rumpfteiles rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587erc-modellbau-schiff…

  • Hallo Georg, guter Tipp den ich bestimmt umsetzen werde. Grüsse Joachim

  • In der heutigen Zeit, wo man doch an Umweltschutz denken sollte, habe ich mich entschieden den Senderakku in meinen "Oldtimer-Sender", einer Futaba FC-28, durch normale Trocken-Batterien zu ersetzen. Letztes Wochenende wollte ich mal wieder was testen. Tja und dann das typische. Akku leer. Sämtliche Reanimationsversuche mit meinem Ladegerät dem Akku wieder Leben einzuhauchen waren zwecklos. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Da ich sowieso nur 1 bis 2 mal pro Fahrsaison am …

  • Hallo Kurt, Ankerketten mit Steg gibt es bei steba.org. Ebenso das "Färbemittel" um die Ankerketten schwarz einzufärben. Hier der Katalogauszug von Steba: rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Quelle: steba.org Grüsse Joachim

  • Hallo Jürgen, die Kabel sind original Hachette. Die Beleuchtung, Sound, ... soll nachher auch funktionieren. Grüsse Joachim

  • ... ich habe mich im Januar dazu entschieden, das Fendt F 15 - Dieselross - Trecker mit Anhänger - im Maßstab 1:8 zu sammeln bzw. zu bauen. Von der Qualität bin ich positiv überrascht und wenn man die Schrauben gefühlvoll anzieht reißen sie auch nicht ab. Die Lenkung hat etwas Spiel, da ich das Modell aber als Standmodell nutzen werde macht das nichts aus. So, hier mal ein paar Bilder wie das ganze nach 15 Ausgaben aussieht. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e rc-modellbau-s…

  • ... so, die zweite Motorgondel ist nun auch fertig (das Oberteil und Unterteil der Motorgondel muss noch verklebt und gespachtelt werden) rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e und die beiden Aluminiumrohre habe ich auf 1230mm gekürzt. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Damit die Windkraftanlagen nicht umfliegen, habe ich noch einen Fuß gezeichnet und gedruckt. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587erc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a6…

  • ... kleines Update zum Wochenende Dir Roterwelle ist nun auch eingebaut. Sie besteht aus einem 5x0,5mm Messingrohr und dient gleichzeitig als Motorkupplung. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Die Halterung der Motorgondel im Rohr, habe ich mit 3 Holzschrauben festgeschraubt. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587erc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Als Mast habe ich ein 38x1,5mm Aluminiumrohr gekauft. Ist leider nicht ganz Scale, aber i…

  • Hey Kurt, kann nur sagen: "no one's perfect but you" Sieht super aus, auch mit den Blöcken die du verwendet hast. Grüsse Joachim

  • ... kleine Update. Da ich keine 16x5x4 Rillenkugellager im zu kaufen gefunden habe, wurden kurzerhand welche mit der Abmessung 12x5x4 besorgt und mir ein paar Adapter dafür gefertigt. Erst wurden sie im 3D-Programm gezeichnet rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e ... und anschließend gedruckt und die Kugellager wurden eingepresst rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Und in der Motorgondel verbaut rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Früh…

  • Hallo Kurt, ja leider geht das noch nicht ganz mit automatischen an und ablegen. Aber ich denke mit 8 Stück müsste selbst die Trafalgar fest an der Pier fixiert sein. So, hier mal noch die Bilder von den neuen Varianten: rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587erc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Und das ist meine Ausbeite. Mehr Hardware habe ich leider nicht. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587erc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec…

  • So, ich habe jetzt noch drei weitere Modelle erstellt. Dank den STL-Dateien hier im Forum bzw. bei Thinigverse ging das ganz fix. 1. Leinenrückzieher mit großen Spillkopf (aus der Forendatenbank) rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e 2. Leinenrückzieher mit Doppelpoller (Thingiverse) rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e 3. Leinenrückzieher mit Einfachpoller (Thingiverse) rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Jetzt geht es dann ans drucken…

  • In der Fachzeitschrift Schiffsmodell ist auf Seite 58 bis 60 beschrieben, wie man mit Hilfe eines 3D-Druckers und einem Retractor einen Poller mit "Leinen"-Rückzieher anfertigen kann. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Quelle: Fachzeitschrift Schiffsmodell Jahrgang 2019 - Ausgabe März Das wollte ich gleich mal testen und habe mir zwei Varianten ausgedruckt. Die Druckdateien kann man sich hier herunterladen: schiffsmodell-magazin.de/download/1080/ Hier noch ein paar Bilder d…

  • ... auch hier ging es etwas weiter. Die Druckteile für das zweite Windrad sind nun auch fertig. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Jetzt werde ich noch ein paar Einzelteile drucken, welche ich dann als Ladegut für meine MSV Fennica verwenden werde. (Motorgondel, Rotornabe und ein oder zwei Flügel) Grüsse Joachim

  • ... so auch hier ging es etwas weiter. Die Arbeiten am vorderen Rumpfteil habe ich nun beendet. Als nächstes steht nun wieder schleifen und füllern an. Das hat aber noch Zeit bis es draußen wieder wärmer ist. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e So wurde in der Werkstatt abermals etwas umgeräumt und die hintere Rumpfhälfte hat nun auch noch Platz gefunden. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0adc381a651fec5a0b103587e Grüsse Joachim

  • ... Weihnachten 1993 an Bord der Lüneburg. Grüsse Joachim

  • ... und noch drei Bilder Sie zeigen die Lüneburg 1993 in Norwegen bei leichtem Schneefall. Grüsse Joachim