Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 428.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Marcus, ich würde mal davon ausgehen, dass dein Boot das original Graupner Setup verbaut hat, also sollten die Motoren Speed 820 Race 20V Motoren sein. Das würde zumindest zu den 6S Lipos passen. Was du dann brauchst sind Regler für Bürstenmotoren die mind. mit 6S klar kommen und den Strom verkraften wenn du die Motoren behalten möchtest. Dieser hier, jeweils einer pro Motor, wäre mit Sicherheit ein geeigneter Kandidat. Der Prop scheint ein 51mm K-Prop zu sein, sowas findest du u.a. hier. …

  • Neues von Aero-Naut

    Niru - - Edelholz / Mahagoniboote

    Beitrag

    Ich hatte das Boot auch schon gesehen, grundsätzlich eigentlich gar nicht so schlecht. Aber wenn man schon versucht eine Riva zu kopieren, dann sollte man das auch richtig machen oder sich grundsätzlich weiter vom Vorbild entfernen. Speziell hintenrum ist die Comtesse schon sehr gewöhnungsbedürftig... Ich war zwar mit meinem Aeronaut Bausatz (Hansajolle) was die Qualität angeht mehr als zufrieden, und viele User hier loben die verschiedensten Aeronaut Bausätze ebenfalls, aber bei der genannten P…

  • Aeronaut Marina

    Niru - - Edelholz / Mahagoniboote

    Beitrag

    Jetzt komme ich grade nicht mehr mit . Fast alle Gleiter die ich kenne sind Knick-spanter - wenn man mal von Jollen bzw. Surfbrettern absieht. Vorteilhaft für die Gleitfahrt ist ein langer, flacher Rumpf mit breitem Heck. Das heißt zwar nicht, dass alle Knick-spanter auch Gleiter sind aber zumindest die Prinzess im Video sowie die Marina sind doch trotz allem beides Knick-spanter und Gleiter. Lasse mich da aber gerne eines besseren belehren.

  • Motor Für Holiday

    Niru - - Details / Beschläge / Technik

    Beitrag

    Für ein Boot dieser Größe, welches vermutlich auch einiges an Gewicht braucht, sollte der Motor schon ausreichend dimensioniert sein. Vom Gefühl her würde ich so einen an 5 - 6S LiPo mit 48 - 54mm Graupner K-Prop vorschlagen um das Modell anständig fortzubewegen. Wenn lieber Outrunner, dann könnte der hier passen, müsste aber ggf. ein Motorhalter mit Wasserkühlung verbaut werden. Alle Angaben ohne Gewähr. Gruß Niels

  • Hallo Boris, PropShop produziert noch, zumindest indirekt, nennt sich jetzt Protean Design. Simon Higgins, der kreative Kopf hinter den Props vertreibt sie jetzt selber. Er hat eine Homepage, aber mit der ist nichts anzufangen aber der Facebook auftritt ist vergleichsweise informativ. Am besten direkt per Mail anschreiben und sagen was man braucht. --> simonhiggins181(at)btinternet.com (auf meine Anfrage via Facebook gab's keine Rückmeldung). Ich hatte vor ein paar Monaten 4 Props (2x Edelstahl …

  • Hallo Henry, da du das Thema im Unterforum Renn- und Powerboote eröffnest, denke ich es geht dir in erster Linie um die Auswahl an Rennschrauben. Wie du selber festgestellt hast, kann man keine allgemeingültige Aussage treffen, aber ich denke man könnte es ein wenig eingrenzen. Grundsätzlich schließe ich mich der Aussage von Jürgen an. Wenn wir über halbgetauchte Antriebe sprechen, dann bieten sich für erste Versuche die Graupner K-Props an (2 Blatt Kunststoff, Steigung 1.4). Am besten einen Vor…

  • Neue Chinabausaetze

    Niru - - News, News, News

    Beitrag

    Und mich reizt nach wie vor der AHTS.

  • Positionsleuchte Bugkorb

    Niru - - Segelschiffe

    Beitrag

    Ich schätze mal, du suchst nach dem Modell einer Zweifabenlaterne? Gruß Niels

  • Hallo zusammen, vielen Dank für die ganzen Rückmeldungen, da scheint ja richtig was möglich zu sein mit diesen neuen elektronischen Spielzeugen... Ich werde mich mal in Ruhe in die Materie einlesen, zeitdruck herrscht momentan zum Glück nicht. Wenn es dann um die konktrete Umsetzung geht, würde ich mich an dieser Stelle nochmmal an euch wenden. Gruß Niels

  • Moin zusammen, ich bin von Haus aus nicht unbedingt der Experte was Antriebskombinationen angeht, ich mache das mehr nach Gefühl und wahrscheinlich meist eher übermotorisiert. Mein einziger Anhaltspunkt, wenn ich Motor / Prop Kombinationen suche ist das Programm (Eigentlich nur eine Excel Tabelle) Motorcalc was ich vor Jahren mal gefunden habe. Wenn ich in Motorcalc die Modelldaten eingebe (Länge, Gewicht, Maßstab, Originalgeschwindigkeit von max. 18kn), dann wird mir eine vorbildgetreue Modellg…

  • Zitat von helmut1: „das nächste Teil ist fertig, fast so wie im Original. “ Hallo Helmut, das ist doch alles wie im Original (gib's zu, du hast die Originalteile und schrumpfst sie irgendwie). Ich lese hier von Anfang an mit, das ist einsame Klasse was du baust . Zitat von helmut1: „Und die Uhr darf natürlich auch nicht fehlen. “ Die ist ja hoffentlich wohl funktionsfähig... Viele Grüße aus der Nachbarstadt.

  • Zitat von knipser25: „Erst mal eine Tabelle zeichnen [... ] Ich muss mir das auch immer wieder so bildlich vor Augen führen, ... “ Das geht mir genauso. Wenn ich das ganze bildlich vor Augen habe, dann wird vieles klarer. Ich werde mir das mal so aufzeichnen. Und dann werde ich mich mal langsam in das Thema Arduino und Programmierung einlesen. Mal sehen, ob ich mir so ein Starter Kit gönne (um allgemein mal ein gefühl zu bekommen wie was geht) oder nur einige Teile um mit dem Lichtern zu experim…

  • Hallo Christian, die mnop Module kenne ich, da bin ich schon einige Male drüber gestolpert. Leider lassen sich die nicht für meine Zwecke anpassen, die sind schon recht spezifisch in den Schaltzuständen. Ich fürchte, da bleibt mir nicht viel Anderes übrig als in den sauren Apfel zu beißen und mich mal mit dem Arduino zu befassen. Macht es Sinn, sich am Anfang ein Arduino Starter Kit zu besorgen und erstmal drauf los zu experimentieren? Meine Vorkenntnisse liegen momentan bei Null. Gruß Niels

  • Krick Najade

    Niru - - Yachten

    Beitrag

    Zitat von Avanti: „Das Original von dem Modell Najade nennt sich Sunsekker 65? “ Nein, das Vorbild ist eine Sunseeker Manhattan 46 bzw. 48. Bei der 48 ist die Badeplattform verlängert um z.B. ein Tender oder Jetski aufzunehmen. Gruß Niels

  • Hallo zusammen, ich möchte hier mal allgemein Anfragen, wie ich eine Lichtersteuerung realisieren könnte. Ich hatte letztens wieder mein Schubschiff Forenmodell in den Händen und verspürte eine gewisse Lust wieder weiterzubauen. Das Problem: Als nächstes müsste das Deck drauf, vorher würde es natürlich Sinn machen, die noch benötigte Elektronik unter Deck unterzubringen und zu verkabeln. Speziell geht es hier um die Lichtersteuerung. Meine Huckingen ist sowohl Schubschiff als auch Schlepper. Sie…

  • Baubericht 07FM2018

    Niru - - Forenmodell Fast Crew Supplier

    Beitrag

    Es ist wieder etwas weiter gegangen. Alle gezeichneten Teile sind in der Zwischenzeit erfolgreich gedruckt und ich habe mich etwas dem Zusammenbau gewidmet. Das neue Yacht-Heck ist fertig, es ist allerdings noch einiges an Spachtelarbeit zu erledigen. Die ersten Decks sind auch verklebt und die Wände des unteren Salons sind befestigt. Um mal ein einen Eindruck zu bekommen, wie das ganze fertig wirkt, habe ich den Salon mal provisorisch verglast. Ob die Scheiben so bleiben, muss ich noch sehen, l…

  • Krick Najade

    Niru - - Yachten

    Beitrag

    Hallo, was die Quelle angeht, die Jens genannt hat, da machst du nichts verkehrt. Habe da selber auch schon gekauft, die Platten und Leisten sind einfach perfekt. Ich würde Teakholz werwenden, das ist das, was an den Originalyachten (Sunseeker Manhattan) auch verbaut ist. Mahagoni sieht zwar edel aus, passt aber hier gar nicht - meine Meinung. Das Holz würde ich auch nur ölen oder wachsen, wenn lack, dann matt oder nachträglich mattieren. Ein Hochglanzboden macht sicherlich was her, aber versuch…

  • Baubericht 07FM2018

    Niru - - Forenmodell Fast Crew Supplier

    Beitrag

    Danke Gerhard. Was die Lichter angeht, da stimme ich dir grundsätzlich zu. Allerdings habe ich mir sehr viele Fotos von Yachten so um die 50m länge angesehen und fast alle hatten nur Rot - Rot. Also entweder Manöverierunfähig oder, in Verbindung mit dem Ankerlicht, Grundsitzer. Rot-Weiß-Rot wäre ja manöverierbehindert, laut Definition also ein Fahrzeug was auf Grund seiner Tätigkeit nicht ausweichen kann. Bei einer Yacht fällt mir da keine entsprechende Tätigkeit ein. Deshalb habe ich statt Rot-…

  • Baubericht 07FM2018

    Niru - - Forenmodell Fast Crew Supplier

    Beitrag

    Oha, lange habe ich hier nichts mehr geschrieben... Naja, zugegebenermaßen ist am Modell auch nicht wirklich viel passiert, das Heck ist nun fertig gestaltet und ich habe das Hauptdeck eingepasst. Hauptsächlich war ich mit Zeichnen beschäftigt, den gesamten Aufbau habe ich überarbeitet und neu gedruckt. Außerdem sind etliche neue Teile entstanden die nach und nach auf den Drucker kommen. Sobald es am Modell etwas Vorzeigbares gibt, kommen auch neue Fotos, bis dahin mal eine 3D Ansicht, wie dann …

  • Moin Axel, ist echt eine schöne Yacht. Ist die nicht sogar hier im Forum schonmal gebaut worden? Gruß Niels