Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 384.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gestern habe ich dann noch das Überwasserschiff lackiert, nachedem der Lack dann über Nacht getrocknet ist, kam heute das Unterwasserschiff dran! rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…e06d96b3ab867c5cfb4159e68 Demnächst kommt dann noch die Scheuerkante dran, morgen aber eher nicht, das Wetter soll zu schön werden!

  • Zwischenzeitlich bin ich auch dahinter gekommen, dass die Wasserschiebebilder sehr lange trocknen müssen, bis man die Trägerfolie abziehen kann! Da die Plicht jetzt verklebt ist, warte ich jetzt noch auf den Empfänger, dann geht´s mal zur Probefahrt. Werde einen 2S-LiPo indas Boot packen, habe da noch einen 2200 mAh-Akku rumliegen. Ach so, auf die E-Mail bezüglich der unzureichenden Bauanleitung habe ich von Graupner bisher keinerlei Antwort bekommen! Keine Ahnung, ob das an den Pfingstferien li…

  • Heute habe ich dann mal die Plicht eingeklebt. Allerdings habe ich den Tip befolgt und eine Entwässerung eingesetzt. Habe dazu ein 5mm-Messingrohr gebogen und zunächst von Innen in den Rumpf eingeklebt. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…e06d96b3ab867c5cfb4159e68 Da kommt nachher die Umrandung für den Auspuff drüber, vorher wird das Rohr noch abgesägt und bündig geschliffen. Der Ablauf in der Plicht sieht so aus: rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…e06d96b3ab867c5cfb4159e68 Ich habe mittlerweile noch etw…

  • Frage zur Aeronaut Kalle

    kaipi0070 - - Hafen

    Beitrag

    Habe auch eine Kalle gebaut. Im Bausatz ist alles drin, sogar ein Messingpropeller und gegossene Poller. Macht Spaß zum bauen, und im Original finde ich die Proprtionen stimmig!

  • Weiterbau einer Happy Hunter

    kaipi0070 - - See

    Beitrag

    .....und heute das alte BSR rausgefräst und das Neue von Raboesch eingesetzt. Läuft ruhig und geschmeidig! Das alte brauchte bei 12V fast vollgas, um überhaupt anzulaufen, dieses läuft sauber in beide Richtungen an, so wie es soll! Dann habe ich noch die geplotterten Schriftzüge angebracht. Demnächst wird getestet, wenn alles dicht ist, wird das Unterwasserschiff neu lackiert!

  • Weiterbau einer Happy Hunter

    kaipi0070 - - See

    Beitrag

    Mittlerweile sind auch die geplotterten Schriftzüge angekommen:

  • Hallo Andre, Glückwunsch zu diesem Klassiker! Ich habe letztes Jahr die von Tommy bekommen und restauriert. Bis auf das Beiboot bin ich damit jetzt durch! Viel Spaß beim weiterbauen!!

  • Wie angekündigt, habe ich heute den Aufbau weiterlackiert. Das Weiß hatte jetzt knapp 30 Stunden zum trocknen. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…e06d96b3ab867c5cfb4159e68 Zur Probe habe ich dann noch 3 Scheibenrahmen eingesetzt, die ich vorher schon lackiert hatte. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…e06d96b3ab867c5cfb4159e68 Demnächst geht´s weiter!!

  • O.k., auf den Resineteilen war zwar keine Grundierung, dafür mussten die erst mal mit Silikonentferner bearbeitet werden, da waren wohl noch Reste vom Trennmittel dran, so dass der Filler erst mal nicht richtig gehaftet hat. Ist jetzt runter und der Aufbau hat schon mal eine Schicht weiß bekommen. Wenn das Wetter so sche...... bleibt, gibt´s heute Nachmittag noch ne Schicht Orange. Solang das trocknet, mach ich am Rumpf weiter. Von Graupner habe ich bezüglich der mangelhaften Unterlagen (von Anl…

  • Nein, die Plicht ist bisher nur eingesetzt, noch nicht verklebt. Entwässerung werde ich noch einbauen!!

  • Da die Reling ja nach vorne über den Aufbau weitergeht und dort noch zwei Stützen sind, welche ich nicht einfach so auf dem Deck stehen lassen wollte, habe ich es so gemacht wie bei meiner Bermpohl und dort zwei Hülsen aus Kunststoffrohr eingesetzt, in die die Stützen eingesteckt werden. Von außen mit Sekundus fixiert, von Innen mit Stabilit verklebt. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…e06d96b3ab867c5cfb4159e68rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…e06d96b3ab867c5cfb4159e68 Da der Aufbau unten etwas abgesta…

  • Scheinwerfer mache ich selbst funktionsfähig. Der Bau zieht sich aufgrund mancher Teile schon etwas. Allein der aufbau der Plicht ist schon nervig. Früher wäre das ein Tiefziehteil gewesen. Heute den Vormittag mit dem Biegen der Handläufe und deren Anpassung verbracht. Wird langsam! Aber halt nix mit schnellem Projekt zwischendurch! Zumal das neue BSR auch endlich in die Happy Hunter will, damit ich die jetzt endlich mal fertig bekomme! rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…e06d96b3ab867c5cfb4159e68 Da…

  • Aaaaalsoooo, schlecht finde ich den Bausatz nicht, die Qualität und passgenauigkeit der Teile ist gut, der Umfang, an dem was mitgeliefert wird, ist auch prima. Ich habe bisher nur die Bauanleitung und den Bauplan bemängelt, da ich aus früheren Zeiten von Graupner deutlich anderes gewohnt bin. Wenn ich mir die Anleitung und Päne zu meiner Pegasus III oder Adolph Bermpohl anschaue, ist das ne ganz andere Hausnummer! Es ist halt schade, da der Bausatz an sich gut ist, nur die mangelhafte Anleitung…

  • Weiterbau einer Happy Hunter

    kaipi0070 - - See

    Beitrag

    Soooo, heute kamen die goodies von Krick! rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…e06d96b3ab867c5cfb4159e68

  • Da an meiner Happy Hunter nur noch kleinere Arbeiten zu machen sind, habe ich mir noch ein schnelles Projekt für Zwischendurch zugelegt, außerdem wollte ich noch was, was man mal so auf die Schnelle mitnehmen kann. Die Wahl fiel auf das 9,5m-Boot von Graupner. Der Bausatz kam gestern und macht auf den ersten Blick einen recht guten Eindruck. Allerdings ist sofort erkennbar, dass der Bausatz aus China kommt. Überrascht wa ich, dass sogar das Rudersevo mit im Bausatz ist. Die Teile sehen sauber ge…

  • Ich habe noch die Original-Robbe HH, da sind die Stevenrohre gut. Ansonsten ist die Auswahl der Komponenten gut, das Raboesch-BSR habe ich mir auch bestellt. Als Antriebsakku habe ich einen 12V 9Ah Bleiakku, für Empfänger und Sonderfunktionen (Licht, Radar, Ankerwinde) habe ich einen 6V 4,5 Ah Bleiakku im Dampfer. Motoren sind von Bühler. Du wirst erstaunt sein wie viel Gewicht die HH braucht, um auf Wassetlinie zu kommen! Auf jeden Fall viel Spaß beim Bauen!

  • Weiterbau einer Happy Hunter

    kaipi0070 - - See

    Beitrag

    All right, habe jetzt mal den Schriftzug am Bug zum plotten in Auftrag gegeben. Parallel habe ich den Aufklebersatz bei Krick angefragt, das ist kein Problem, kostet 4,95.- Euro. Also krieg ich demnächst den geplotteten Schriftzug und den original Aufklebersatz!

  • Weiterbau einer Happy Hunter

    kaipi0070 - - See

    Beitrag

    Hmm.. plottern wäre auch eine Idee! Da ich den Aufklebersatz vorher eingescannt habe, könnte ich die Kleber auch auf Trägerfolie drucken und dann als Schiebebilder machen. Aber plottern wäre auch gut, wären die Schriftzüge schön erhaben! Aber wie gesagt, jetzt muss erst mal dicht sein!

  • Weiterbau einer Happy Hunter

    kaipi0070 - - See

    Beitrag

    Also nen Riss im Rumpf habe ich auch schon gesucht, ist aber nichts zu finden. Bei der gestrigen Probefahrt fiel jeodch auf, dass der vorher stark betroffene Heckbereich trocken war, Wasser war eher vorne im Bereich bis zum Motorspant zu sehen. Ich habe zwischenzeitlich die einzelnen Spanten nochmals abgedichtet, so dass sich wassserdichte Abteilungen gebildet haben. Mittlerweile gerät immer mehr das BSR in Verdacht!! Da das aber aufgrund der langen Lagerzeit der HH vor dem Weiterbau wohl Stands…

  • Weiterbau einer Happy Hunter

    kaipi0070 - - See

    Beitrag

    Es ist zum k.....!! Der Dampfer ist immer noch nicht dicht! Bin kurz davor, den Kasten mit Bauschaum auszuschäumen! Werde wohl jetzt noch einmal alles aus dem Rumpf rausnahmen, soweit es geht und schauen, dass ich auch von innen so gut wie möglich überall hinkomme!