Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 784.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Odin,ich hatte gerade bei JO-JO angerufen und zwei Props für meinen SMS GEFION bestellt,Größe und Ausführung war sogar auf Lager. Gruß aus Hamburg,vielleicht sehen wir uns wieder in Dortmund. HA-JÜ

  • Hallo Jürgen,die gleiche Kuttergröße haben wir im SMC HAMBURG vor Jahrzehnten gebaut.Ich hatte in dem mächtigen Rumpf den Wohnraum vor dem Vordermast ausgebaut mit Betten,Herd,Tisch usw..Als Motor einen Golf-Lüftermotor.Die Zweiblattschraube läuft jetzt auf einem englischen Kutter,der öfters gefilmt wurde.Diesen Kutter hatte ich hellblau gepönt und später gut verkauft.Den gleichen Typ in BILLING BOAT-Größe fahre ich immer noch,damals mit 434-Anlage,War mein erster"NICHTPOLYESTERRUMPF"LILLEMOR(Gr…

  • Mein Mariner empfielt auch die beweglichen Rohre,Wirkungsgrad ist besser. edmondo

  • Hallo Markus,ich wollte gestern schon auf feste und bewegliche Kortdüsen hinweisen aber dann rief mein Sohn an,sein Caddy kommt nicht mehr durch den TÜV. Heute nachmittag treffe ich einen ehemaligen Propeller Spezi,den löcher ich mal mit Deiner Frage. Ich habe meine Kortdüsen immer beweglich gebaut,der Drehpunkt muß immer in Propellerhöhe sein,damit nichts schleift und noch ein Hinweis:das Rohr hat eine viel bessere Funktion,wenn es innen profiliert ist,wie bei einer Tragfläche(da hatte ich imme…

  • Hallo Markus,wir haben alle klein angefangen und dumme Fragen gibt es in diesem Forum nicht. Ich bin ja alter Kortdüsenfan.Mein Sohn bekam vor etwa um 1973 einen TÖN-Kutter von mir mit Kortdüse und dem INDOPERM,da war das Geschnatter groß,aber die Fahrzeit damals mit 2-Amp-Blei lange. Aber zurück zu Dir,verlänger doch den Kiel zum hinteren Ende,da ist ein Auflaufschutz und geradeaus liegt der Dampfer besser.Auf einer Messe in Hamburg stand eine Original-Düse etwa drei Meter Durchmesser,zwischen …

  • Hoga Pearl Harbor Schlepper

    edmondo - - News, News, News

    Beitrag

    Hallo Odin,schön mal wieder was von Dir zu hören bzw.lesen. Jetzt kommt mein Anlauf den Ami zu bauen:In der HOBBY-Zeitschrift von Juni 1967 war ein einfacher Plan,den zeichnete ich größer.Später war ja mein Copyshop Anlaufstelle,da wurde auf 1:35 mit 75 cm ein Plan bestellt.Dann lag das Objekt viele Jahre auf Halde.Wer zwei Kinder damals großzog,weiß wovon ich rede.Ein Nachbar und sehr guter Freund vom Hafenmuseum war DER Fachmann für Kupfer in der Affinerie und wollte mir beim Beplanken des Hol…

  • Hoga Pearl Harbor Schlepper

    edmondo - - News, News, News

    Beitrag

    Die Firma JO-JO hat einen grauen Schlepper dieser Größe und Bauart im Programm mit Plastik-Rumpfhalbschalen.Habe ich als finnischen blauen mit schlankerem Schlot mit RC laufen.Preis um die 100 Euro. Ich hatte mal wieder eine Abmeldung mit neuem Paßwort,das war ziemlich nervig.Mein Laptop hatte Schwierigkeiten gemacht,aber abgestellt war ich nirgends..... edmondo

  • Gibt es hierzu ein Vorbild?

    edmondo - - Yachten

    Beitrag

    Hallo Peter,meine Tochter wohnte lange beim Bahnhof OSTKREUZ und in der Nähe ist die Rummelsburger Bucht und ziemlich in der Mitte gegenüber dem alten Gefängnisses auf der Landzunge ist eine "Nostalgie"-Werft,da liegen oft Oldtimer.Spazier dort mal hin.Ein Gespräch wäre hilfreich. Ich hatte mal ein Berliner"CATBOAT" mit RC und dann lag da gegenüber so ein 30iger-Jahreboot in echt. Gruß aus Hamburg,ich bin in zwei Wochen wieder in Berlin. edmondo

  • Ich bin in Danmark in Urlaub ohne meine Bücher,aber dieses KÜSTENTORPEDOBOOT gab es in diversen Maßen und Aufbauten.Ich schätze den Rumpf auf 1:30.Ein Freund hat den gleichen Rumpf mir vor Jahren angeboten,ich hatte einen etwas kleineren noch liegen.So vor 48 Jahren hatte ich die KRÄHE von der Oesterreichischen Marine.Ein Redakteur wollte meinen Baubericht nicht,weil der Lack damals zu glänzend war.... Das Bremerhavener Schiffahrtsmuseum mit Herrn Haupt fragte vor langer Zeit bei mir an:sie hatt…

  • Motorschaden total im Dachs

    edmondo - - Deutschland nach 1945

    Beitrag

    Hallo Klaus,wenn Du schon am Rumpf werkelst,baue auf Vierwellenantrieb um und mache hintere untere Rundungen des Unterwasserrumpfes KANTIG--erstmal ist das original,zweitens liegt das Boot wesentlich ruhiger und der Balsarumpf ist ja schnell umgebaut.Zwei Ruderblätter sind richtig nicht die Drei.Gesammtgewicht auf Wasserlinie ist wichtig:ich hatte meinen umgebauten DACHS viel zu leicht,um schneller zu fahren,aber das war dann ein"Schaukelpferdchen".Für naturgetreue Modellgeschwindigkeit sind die…

  • 1:15 Schiffszubehör?

    edmondo - - Details / Beschläge / Technik

    Beitrag

    bei MINI MUNDUS gibt es Einiges in 1:12.Mein Nachbau eines Hamburger Speichers in Eigenbau steht in Oberbayern mit vielen Teilen dieser Firma. edmondo

  • Welche Motoren f.Adolph Bermpohl ?

    edmondo - - Motoren

    Beitrag

    Hallo Hermann,DANKE für Deine sehr sachlichen,interessanten Beiträge.Für mich war einiges Neues dabei. Kennst Du denn die DISTLER-Antriebe ?Meine dritte MATCHBOX/REVELL-Korvette THETIS(dänisches Wetterschiff)bekommt wieder so einen Museumsmotor. O,220 Ampere Verbrauch,wo gibt es sowas noch und mit Kugellager ? edmondo

  • Welche Motoren f.Adolph Bermpohl ?

    edmondo - - Motoren

    Beitrag

    Vor gut 40 Jahren hatte die Firma WEBRA sollche Delrin-Wellenendstücke für verschiedene Durchmesser.Da hab ich mir oft Wellen selbst gebaut und meinen Kunden erzählt ,daß Wasser als Schmiermittel reicht.Oft war dann das Erstaunen groß. edmondo

  • Welche Motoren f.Adolph Bermpohl ?

    edmondo - - Motoren

    Beitrag

    Hallo Hermann,die MABUCHI-Motore hast Du ja ganz toll uns nähergebracht.Diese "Blechbüchsen" werden ja von vielen sogenannten Fachleuten abfällig behandelt,aber eine Firma die täglich weltweit einige Millionen Antriebe für diverse Fälle herstellt,kann ja garnicht so schlecht sein. Ich fahre zB.seit über 25 Jahren die ROBBE-Navy Antriebe in meinen Gleiter-Schnellbooten mit 30 mm Metallprops und sie laufen und laufen sogar mit Überspannung.In meinen Schleppern und Kuttern laufen viele MOTRAXX von …

  • Ja die Maße würden mich auch mal interessieren.Es ist wohl doch ein modernerer Eisbrecher,Hasse und Schaffer hatten doch einen FÖHR-Marineschlepper ,vielleicht ist ein Abzug davon zu sehen. Ich bekomme die Tage den ST.CANUTE,den ich in SAINT KNUT umtaufe,da kann ich mal vergleichen. HA-JÜ

  • Krabbenkutter Bensersiel von Artesania Latina

    edmondo - - Fischerei

    Beitrag

    Ich hatte in der SCHIFFSPROPELLER September 1988 einen Baubericht und werde ihn mal raussuchen und einiges zitieren. Um die Zeit war ich mit meiner Frau in Bensersiel an der Nordseeküste.Es lag dort ein ähnlicher Kutter wie mein Fahrmodell.Ich erklärte meiner Frau Einiges .Ein alter Fischer saß an Deck,flickte Netzte und sagte dann laut"endlich mal Jemand,der nicht rumsabbelt". Wie gesagt,die Tage kommt mehr,muß meine Unterlagen nur finden. Zehn Jahre früher baute mein Freund Lothar die FRI 35.Z…

  • Hallo Joerg,da kann ich auch mithalten,zB.vor 50 Jahren mit der Cranzer Fähre,ich einziger Fahrgast und das Bötchen boxte sich mit ach und krach gegen das Packeis.In Cranz war mein Citroen-Händler.Habe noch Fotos vom Eisgang damals aus der Berufsschule. Vor einigen Jahren fuhr ich mit der Finkenwerder Fähre und Besuch,da hatte sich ein kleines Binnenschiff/Arbeitsboot im Nebenarm völlig festgefahren...am Horizont kam elegant ein Schlepper angesegelt,fuhr elegant eine Schleife um den Festlieger u…

  • Schnellboot Kranich

    edmondo - - Vorbilder

    Beitrag

    Hallo ihr Beiden.So einfach war die Geschichte mit dem Vergammeln nicht,denn wie ich hörte,hat der Marinebund das Boot betreut und kam wohl nicht mit dem Museum klar.Das Boot hätte rechtzeitig ins Wilhelmshaven-Marinemuseum gemußt,die bekommen jetzt ein größeres Boot.Ein Besuch dorthin kann ich nur empfehlen.Das Uboot und der Zerstörer dort wurden bei meinem letzten Besuch von einer Crew Ehrenamtlicher wunderbar gepönt.Etliche Museen kämpfen um Besucherzahlen und Zuschüsse.DESHALB:besucht unsere…

  • Schnellboot Kranich

    edmondo - - Vorbilder

    Beitrag

    Hallo Tino,kaufe oder besorge Dir das FREIVOGEL-Buch,da hast Du Infos noch und noch.Hab mir meinen uralten DACHS die alte Brücke eingebaut.Fahre mit zwei uralten Monoperm mit etwas Überspannung und Doppeltfahrtregler mit Mischer von THOR. Als Schüler vor 1960 lagen einige Boote in Hamburg,ich durfte sogar hinten das Notruder unter der Klappe bedienen.Ein Freund ist später S-Boot-Kommandant geworden. Gruß aus Hamburg edmondo

  • Modeldaten zu Bootsrumpf gesucht

    edmondo - - Barkassen / Festmacher

    Beitrag

    Irgendwo waren mir diese dicken Plattenstöße negativ aufgefallen,vielleicht MODELMAST ?Auf jeden Fall war es mal ein Hersteller nicht aus England. edmondo