Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 252.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Baubericht X-Bow SX 148

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Hallo, muß mich mal wieder melden. Ein paar Leisten weiter................ Langsam werden die Seiten zu. Morgen nochmal Pinnstifte besorgen, dann kanns wieder weitergehen. Es fehlt dann nur noch vorne der Bug. Da bin ich gespannt wie das geht. Da kommt dann schon Spannung auf, die hoffentlich gezähmt werden kann. Aber so schaut das schon ganz gut aus. Ich muß nur die Zwingen rechtzeitig wegmachen, hatte eine mal dran gelassen. Praxistest ob der Leim hält. Ergebnis : Leisten waren von der Zwinge …

  • Fabian bitte weitermachen, wir lernen immer dazu. Gruß Helmut

  • Baubericht Notfallschlepper Nordic in 1:50

    Leonhard21 - - See

    Beitrag

    Hallo Wolfgang, klasse Ergebnis Frage wie schaut es mit der Geruchsbelästigung aus. Würde mich mal interessieren. Ebenso die Festigkeit dieser Teile. Hintergedanke Kranteile aller Art. Muß mich aber noch mehr informieren. ist aber gegenüber PLA schon ne andere Nummer. Also weiterhin guten Druck, Gruß Helmut

  • Baubericht X-Bow SX 148

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Hallo Bernd. Frage was meinst du mit ,das hat sich bei mir auch gebildet . Eigentlich will ich ja so wenig Weißleim wie möglich nehmen. Wenn das Epoxid kommt, das läuft überall hin, in jede Ritze das wird Bombenfest. Gruß Helmut

  • Baubericht X-Bow SX 148

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Hallo Wolfgang. Schön daß du neugierg bist. So, gewässert habe ich nur die Bugleiste, da sie in trockenen Zustand leicht bricht. Das braune Klebeband soll dazu sein, daß die Leisten bis auf das Heck nicht mit den Spanten verleimt sind. Hoffentlich klappt das auch. Wenn alles so weit ist, und gut getrocknet. Alles grob geschliffen, dann die gröbsten Sachen ausgespachtelt. Dann kommt Epoxid und Matte drauf, denke so an 3 Lagen. Trocknen , dann ist der Rumpf von außen schon mal fest. Dann könnte ma…

  • Baubericht X-Bow SX 148

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Es geht weiter, nach einem kleinen Abstecher nach Berlin, wieder in der Werft. Als erstes hatte ich den Wellenbrecher begonnen. Heute nun seitlich weiter beplankt, hier der Übergang in die gerade. Vorne der Bug ist eine gewässerte Leiste auf 4mm Breite gearbeitet. Daran erfolgt nun Leistchen an Leistchen je nach Rundung und Fläche. Am Heck, der Kiel wurde auch begonnen, dann kann vorne der Leim trocknen und hinten gehts auch weiter. Dann gings vorne wieder weiter. Das wird sich nun ein paar Tage…

  • Baubericht X-Bow SX 148

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Hallo, so ist es nun weitergegangen. Nachdem ich auf dem Garagenboden nach passenden Holzbrettern geschaut habe. Möglichst gerade gewachsen, wenig Äste. Wurde etliche Bretter nach unten in den Keller verbracht. Dort wurden sie auf 3 Breiten gehobelt 10 mm, 20,5 mm und 26 mm. Dann folgte Stundenlanges Sägen der Bretter in Leisten auf 2mm. Diese wurden dann auf Stärke 1.7 mm beidseitig geschliffen. Somit kann dann mit dem Rumpf beplanken begonnen werden. Vorher sollte jedoch der Wellenbrecher unte…

  • Baubericht X-Bow SX 148

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Hallo, es ist etwas weitergemacht worden, nachdem mich Fusion im Moment nervt. Der Rechner kommt nicht mehr nach. Das Programm sendet einen Fehlerbericht nach dem andern nach drüben. Also habe ich mich etwas dem Holz zugewandt. Mit den ausgedruckten Halben Spanten, dann auf dem Sperrholz ganze daraus gemacht. Unten Leiste angeschraubt. Mit Winkel dann ausgerichtet und aufgeschraubt. Vorher natürlich noch ausgesägt. Da die Vorderen Spanten dann ja rundum mit Leisten zugeklebt werden, habe ich 3, …

  • Baubericht X-Bow SX 148

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Hallo, nach dem ich nun die Spanten gezeichnet habe, und auf dem Drucker mal ausprobiert. Ist mir folgendes aufgefallen. Auf dem Sperrholz hatte ich die Höhe des Brückendecks angerissen. Die ausgedruckte Spante 12, zwei Teile. Zusammengesetzt ergaben sie aber eine größere Höhe als meine Angerissene auf dem Holz. Der Drucker hatte die Einstellung alle Seiten gleich. Es passt nun die Breite, aber die Höhe ist größer. 47 cm muß der Spant hoch sein, im Mitttelbereich. Probierte nun die drei Richtung…

  • AHTS UT722L Far Scout in 1:50

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Hallo Fabian, Frage sind die Streifen auf dem 5 E Bild im oberen Teil stärker, oder ist das nur eine optische Täuschung. Schaut so ganz brauchbar aus. Gruß Helmut

  • AHTS UT722L Far Scout in 1:50

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Hallo Fabian, bei mir löste sich das Druckteil erst nach etlichen Stunden an der Ecke. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob die Druckplatte perfekt sauber war. Das Druckbett hatte 60 Grad. Es war nicht viel, so um die 2 mm, habe ich hingespachtelt. Aber anders wäre es besser. Gerade wenn du viele Teile hast die genau aneinander passen sollen. Aber so schaut das schon sehr gut aus. Weiterhin viel Erfolg. Gruß Helmut

  • Notschlepper NORDIC in 1:50 von HMV Vorlage

    Leonhard21 - - See

    Beitrag

    Hallo Gerhard , sicher willst du uns alle damit übern Tisch ziehen, aber Orginal bleibt Orginal. Weiter so, da stecken noch viele Stunden drin. Aber ein tolles Ergebnis, Gruß Helmut.

  • Baubericht X-Bow SX 148

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Hallo Salvadore, ahora soy capaz de abrir el Rar. Y como pueden ver, la traducción también funciona, espero. Salvadore, has estado haciendo un gran trabajo. He estado mirando las fotos de mi proyecto. El modelo fue probablemente un estudio preliminar. El original tiene 3 motores traseros, y por lo tanto probablemente también un área trasera cambiada, hasta ahora mi conocimiento. Tengo que comparar esto de nuevo con los dibujos, si todavía tengo que cambiar algo en los marcos. La unidad de accion…

  • Hallo Joachim, also deine LW- Werkstatt ist ja Wahnsinn. Mega diese Ordnung. Hat aber nur Vorteile. Man hat mehr Platz für andere Sachen. Ich freu mich wenn es bei dir wieder weitergeht, bis dahin liebe Grüße, Helmut.

  • Hallo Fabian, das schaut schon Top aus, und Wünsche dir für das drucken viel Erfolg. Es ist schon krass, was man mit diesem Zeichenprogramm alles anstellen kann. Du hast das auch alles gut erklärt, so drängt sich das nachmachen förmlich auf. Grüße nach Hamburg, Helmut.

  • Baubericht X-Bow SX 148

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Hallo Bernd, so die erste Probegräte in Cura. Beim Drucken, Kontrolle ob das Maß passt. Wie man sieht nicht schlecht. Beide Teile müssen noch zusammengeklebt werden, einmal Rechts rum, links rum Anzeichnen, dann kann sich der Holzwurm austoben. Die Halbe Spante auf dem Sperrholz. Der Tag war gut. Ist zwar jetzt noch eine Menge zum machen. Aber so wie es ausschaut funktioniert es. Das ist schon mal Super. Die dann fertigen Spantdrucke müssen noch verkleinert werden um 2x die Holzstärke. Was aber …

  • Baubericht X-Bow SX 148

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Liebe Modellbaukollegen, Herzlichen Dank für die Informationen heute. So ist es weitergegangen: Erstellen der Spantenzeichnungen. Daraus dann einen 3- d Druck erstellt. Dann mal kontrolliert ob das so in etwa passt. Bin dann auch gleich fündig geworden. Wo ich das gute Stück etwas zu breit gemacht habe. Aber die Richtung stimmt. Somit gehts wieder vorwärts. Die Idee ist die Spanten dann als halbe zu drucken, auf das passende Maß hoch skalieren. Stärke der Spante 5 /10 tel. Zusammenkleben, und da…

  • Baubericht Notfallschlepper Nordic in 1:50

    Leonhard21 - - See

    Beitrag

    Hallo Wolfgang, wie bringst du das alles Zeitlich unter? Der volle Wahnsinn, schaut Klasse aus. Wenn man halt ne Zeichnung hat tut man sich leichter. Weiter so. Gruß Helmut Gehts mit dem Fuß wieder?

  • Baubericht X-Bow SX 148

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Hallo Salvator, Grüße nach Spanien. Leider wird es noch etwas dauern, bis ich deine Dateien anschauen kann. Ich kann im Moment die rar. Dateien noch nicht aufmachen. Zum anderen weiß ich auch noch nicht ob dieses Vorhaben dann auch etwas wird. Zum anderen fehlen mir für einen genauen Plan viel zu viele Maße, und die werde ich auch nicht bekommen. Es wird sicherlich keinen Plan geben zum Verkaufen. Ich will für mich dieses Schiff als Modell bauen und damit gut. Wenn ich es schaffe freut mich das …

  • Baubericht X-Bow SX 148

    Leonhard21 - - Offshore

    Beitrag

    Hallo Bernd, nun auf der Helling schaun die 2,13 m gar nicht so groß aus. Hab mir heute noch das Sperrholz für die Spanten gegönnt. 6 mm Pappelsperrholz. Sind fast 6 qm geworden. Jetzt kann ich mal alle Mitteln damit das Papier auch richtig sitzt, wenn die Spanten fertig sind. Die Abstände habe ich aufgerissen und gleich Beschriftet. Dann braucht man nicht suchen. Hab dann mal einen hingestellt. Da wird das Ding schon greifbarer. für heute ist jetzt Gruß Helmut