Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 37.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin zusammen. Könnte mir jemand sagen, welches Segelschiff das ist? Ich weiß nur sie ist 1300mm lang, recht schwer und hat einen Gfk Rumpf. Vermutungen gehen zur Dream 43.

  • Wie gesagt, 1300mm x 410mm. Mehr an Daten habe ich leider nicht. Samstag weiß ich mehr.

  • Moin zusammen. Eins ist jedenfalls sicher, es ist eine Dream 43. Steht ja auch drauf. Ein Manko habe ich schon entdeckt. Am Ruder hat der Vorbesitzer eine Verteilerdose verbaut. Na ja, da muss was passendes hin. Ansonsten bin ich recht zufrieden für das Geld.

  • Moin zusammen. Ich habe mir nun mal einen Ständer für die Dream gebaut, da dieser nicht dabei war. Was mich aber ein wenig Wunderte heute morgen als ich mich mal über das Innenleben her machen wollte war, ich fand einen SMM Kreisel GY401. Das ist doch was für Hubschrauber, wenn ich mich nicht irre? Was macht der in einem Segelschiff? Der Vorbesitzer hatte auch alles recht sorgfältig auf eine Platine gelegt. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…e24ba87e15a4e58d668f78d27 Aber ich bin mir da nicht sicher…

  • Ja Jörg, diese Antwort habe ich auch bekommen vom Verkäufer. Feine Sache, lasse ich drin.

  • Hallo Georg. Ich habe die Dream schon gekauft. Was mir aber fehlt ist eine Heckansicht. Ich müsste mal sehen wie der Aufbau / Anlenkung zum Ruder aussieht. Der Erbauer / Vorbesitzer hat da eine Verteilerdose drauf gemacht. Da schäme ich mich ja fast ein Foto zu zeigen, so verboten sieht das aus. Von daher muss ich da noch mal ran. Im kommenden Winter will ich die Dream noch mal Lackieren. Die Jahre haben eben ihre spuren hinterlassen, die man beim genauen hinschauen schon sieht.

  • Danke für die Infos Christian. Mein Heck ist nur anders. Ich habe mal den Herr Hoppe telefoniert und dann noch angeschrieben und das Problem geschildert. Ich weiß das meine im Maßstab 1/10 ist und nur eine von einigen verschiedenen Versionen ist die er gezeichnet hat. Bin mal auf die Antwort gespannt.

  • Moin zusammen. Zitat von GHeist: „Ich vermute der Erbauer deines Modells hat den GFK Rumpf von Willi Hoppe genommen und den Heckbereich nicht schräg abgeschnitten wie im Plan angegeben. “ Das kann gut sein, Herr Hoppe hatte mir gestern noch geantwortet. Er hatte mir kurz erklärt wie es bei den gängigen Modellen gemacht wurde, was die Ruderanlenkung angeht aber dies so bei mir nicht umsetzbar wäre, wegen dem Rumpf. Was die Rümpfe angeht, so habe er wohl sehr viele verkauft und auch viele Pläne ge…

  • Zitat von GHeist: „Sie ruht nun seit 30Jahren “ Das geht ja gar nicht Georg, aber vielleicht wenn ich dazu komme heute mal ein paar Fotos zu machen, Animiert dich das die Elan weiter zu bauen um dich dann mal zu uns zu gesellen bei einer gemütlichen Runde Segeln?

  • Moin zusammen. Drei Stunden waren wir am Wasser und das direkt nach der Arbeit. Ich könnte nicht bis zum Wochenende warten. Klick mich. Hätte etwas mehr Wind sein können.

  • Moin zusammen. Noch mal zu dem oben erwähnten Kreisel Gy401. Ich habe ein Video gesehen indem der Anschluss des Gy401 und die Funktion erklärt wird. Leider habe ich den Link jetzt nicht zur Hand, von daher kurz erklärt. Es war alles zu sehen auf dem Video, ein Empfänger, Servo und der Akku. Es wurde wohl auf Englisch erklärt das der Gy401 am Empfänger angeschlossen und dann schwenkte das Bild auf eine Funke, wo gezeigt wurde das der Kreisel dort im Ruder mit eingemischt wurde. Soweit so gut. Dan…

  • Zitat von muscle: „ausserdem musst du schauen, dass du ein kreiseltaugliches und schnelles servo nimmst. ansonsten raucht es dir auf dauer ab. man soll die belastung des servos über einen kreisel nicht außer acht lassen. das ackert schon ganz schön. “ Danke für die Info. Der Servo ist ja der noch der drin war mit dem Kreisel, von daher sollte das klappen. Ich hatte da auch was gelesen, das man den Kreisel auf ca. 50% nur einstellen soll, sonst macht die sich noch alleine auf die große Weltreise

  • Moin zusammen. Ich hatte ja von der Verteilerdose erzählt, die das Ruder beherbergte. Die habe ich heute entfernt und zum Glück hatte der Kleber nicht viel Festigkeit. Ich könnte sie beherzt vom Holzboden abziehen. Um das alles verschwinden zu lassen, wie schon Herr Hoppe sagte, muss der Servo tiefer unter Deck und die Anlenkung unter dem Boden durchgeführt werden. Was aber so im Nachhinein gar nicht mehr machbar ist, ohne viel zu zerstören. Von daher lasse ich die Anlenkung so wie es war. Sieht…

  • Moin zusammen. Zitat von RC Jimmy: „Mein Servo sitzt genau hinter der hinteren Plichtwand unter der ersten Stufe neben der Ruderachse. “ Das geht bei mir nicht, mein Heck sieht doch anders aus. Ich habe diese Badestufe nicht. Das ist eben wieder eine andere Version der Dream. Ich mache mal ein Foto heute Nachmittag. Dann kann man das besser sehen.

  • Naja, wenn Du es nicht willst oder aus Zeitlichen Gründen nicht kannst, ich würde sie dir vielleicht abnehmen. Einfach nur weil sowas gehört nicht auf den Dachboden, sowas muss ins Wasser

  • Moin zusammen. Ja Georg, das könnte gut sein das die bei mir recht schnell fertig wäre ☺ Heute waren wir wieder mal in Rheinhausen, auch wenn der Wind eher so Lala war. Aber ich bin guter Dinge, denn der Herbst kommt und damit auch Wind. Ich werde jetzt erst mal ein paar nötige arbeiten an der Dream erledigen. Nicht besonderes, wie Lackierarbeiten und alle Seile der Segelverstellung werden erneuert. Sie wird Weiß bleiben mit ein paar Blauen Akzenten wie es jetzt auch ist. youtu.be/Iu3KqkRVhGQ yo…

  • Moin zusammen. Zitat von RC Jimmy: „Heckspiegel rausdremeln und dann neu aufbauen. “ Neeee, never change a running System. Die Sache ist ja die, Du kennst die Version mit der Badestufe. Aber so wie ich sie habe ist das auch eine Dream, nur eine andere Version. Ich würde da nur sehr ungern irgendwas ändern, damit sie aussieht wie alle anderen. Wenn ich das richtig verstanden hatte, gibt es sogar noch eine Version die am Heck ganz offen ist, nur gesehen habe ich sie noch nie. Wahrscheinlich war di…

  • Moin zusammen. Zitat von RC Jimmy: „Leider hab ichs vor 3 Jahren verkauft. Aber den Plan hab ich ja noch “ Dann ran, die Rümpfe werden ja noch verkauft. Die Dream ist so selten. Aber anscheinend hat ja fast jeder hier eine im Keller/Dachboden stehen, muss nur noch gebaut werden

  • Moin zusammen. Zitat von GHeist: „Ich muss doch mal öfter in Asterlage vorbeikommen, wenn ich nicht gerade arbeiten muss. “ Mach das bitte mal, wenn es Deine Zeit zulassen sollte. Welche Version das jetzt auch sein sollte, sie muss überholt werden. Der alte Lack zeigt Risse und Dreck hat sich eingefressen, den man nicht mehr weg bekommt. Also dachte ich mir, dann mache sie wieder hübsch. Der alte Lack war sehr fest von daher wurde er gut angeschliffen und mit 2K Spachtel diverse stellen gespacht…

  • Zitat von GHeist: „und das Heck originalgetreu umzubauen “ Ne das bleibt so wie es ist. So ist es ja Original