Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Super, Danke!! Bin auch schon mit der Einrichtung der Elektronikplatte etwas weiter gekommen, Bilder folgen! LG Gerhard

  • Dass mir Keiner einschläft Hier! Es geht Was weiter! Das Bordflugzeug ist fast Fertig, die Seabee macht schon ein gutes Bild, die Tragflächen sind grad am Trocknen, dass kommt noch ein Gesamtbild Leider hab ich kein bild von der Einrichtung gemacht, aber man sieht Ohnehin kaum Was davon rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0231ae6b68dd9a213b827cec9 Und das Bugstrahlruder ist endlich eingegossen, das Material von Pollin ist absolut Geruchsfrei und sehr schnell Fest. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0231a…

  • Bin (natürlich) auch schon da, falls noch Platz in der ersten Reihe wäre..... Aber ich schau auch von weiter Hinten zu LG Gerhard

  • Neben der ganzen Konstruktionsarbeit für die NORDIC bin ich ja länger zu Nix hier gekommen, aber Heute hab ich mich endlich aufgerafft und die Bugstrahlruder eingebaut. Ein paar Bedenken hatte ich beim Epoxidkitt, der schon so einige Zeit im Regal gestanden hatte, immerhin über 1 Jahr bei einer Lagerfähigkeit von 12 Monaten. Hat aber dennoch gut geklappt, die Ruder sitzen Fest! Natürlich schaut das Jetzt noch ziemlich Rauh aus, aber Angepasst und Verschliffen wird erst nach dem Vergießen. Als Ve…

  • DANKE, schon heruntergeladen und getestet, funzt Problemlos. Morgen geht`s ins 3D Cad damit! LG Gerhard

  • Servus Wolfgang Danke, und schon herunter geladen. Allerdings bekomm ich das Boot net als stl kovertiert........... die Motoren gehen problemlos, die kann ich von.stp in stl umwandeln. LG Gerhard

  • Servus Wolfgang Setz` doch bitte den direkten Link zum Rumpf und den Antrieben ein, dann kann ich mir das umständliche Suchen sparen. Für mein Fomo würde ich ja auch noch so ein Boot brauchen, allerdings würde ich das noch zum FRP in 3DCad "umbauen". LG Gerhard

  • Notschlepper NORDIC in 1:50 von HMV Vorlage

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    SO! Die Winde ist bereits in der Filebase angelegt, viel Spass beim Bau! Wenn Fraqgen dazu auftauchen, immer her damit! LG Gerhard rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/f…0231ae6b68dd9a213b827cec9

  • Notschlepper NORDIC in 1:50 von HMV Vorlage

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Hallo Jungs DANKE für das Lob! Die 100 Meter Seil sind net soo Viel, eine Trommel der Schleppwinde fasst schon 20 Meter vom 1,5er Seil, 40 Meter sind somit schon verbraucht. Und der Rest hat auch noch irgendwo Platz, z.B. auf dem BISON, der auch noch auf seine Fertigstellung wartet. LG Gerhard

  • Notschlepper NORDIC in 1:50 von HMV Vorlage

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Servus Wolfgang(1) @maeher49 DANKE, die Druckdateien kommen demnächst in die Filebase, muss noch auf die Handräder und M1 Gewindestangen von Knupfer warten, dann kommen quch abschließende Bilder. Servus Wolfgang(2) @knipser25 Das Seil bleibt schön rund, ziemlich Längenstabil, allerdings hab` ich noch nicht versucht, damit etwas zu ziehen. Ob`s Schwimmt ebenso nicht, rein Optisch macht das jedenfalls schon ziemlich etwas her. Mit 20mm Rollen solltest Du kein Problem haben, schön Biegsam ist das M…

  • Notschlepper NORDIC in 1:50 von HMV Vorlage

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Zitat von Rene: „DAS sieht mal richtig klasse aus. “ NaJa, Das war ja noch net Alles Aber Jetzt ist die Winde fertig, der Bügel mit der Rolle fürs obere Seil hat noch gefehlt! Und das Seil natürlich! Gekauft bei : paracord-shop.de/paracord/micr…ord/micro-cord-1-5mm/grau rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0231ae6b68dd9a213b827cec9 Und dann ist mir soeben aufgefallen, dass die NORDIC nun anders gepönt ist rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0231ae6b68dd9a213b827cec9 Bildquelle: nwzonline.de/wirtschaft/wese…

  • Neues von der grossen Winde Endlich sind alle Teile gedruckt, nur eine M1 Gewindestange und 2 Handräder muss ich noch bestellen, das wird für die Bremse benötigt. Ansonsten schaut die Winde schon gut aus, aber seht Selbst1 rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0231ae6b68dd9a213b827cec9 rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0231ae6b68dd9a213b827cec9 rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0231ae6b68dd9a213b827cec9 rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0231ae6b68dd9a213b827cec9 Auch die "Seile" sind bereits bestellt, wenn die …

  • Bevor es mit der Spulvorrichtung weiter geht, ein Zwischenstand zur dazugehörenden Winde. FAST alle Teile passen, nur mit der Abdeckung der oberen Zahnräder hab` ich noch zu kämpfen. Das Problem ist aber nicht allzu Gross, damit sollte ich diese Woche noch fertig werden. Wenn der nächste Druck passt, kommt Alles in die Filebase, mit einer kurzen Baubeschreibung und diversen Tipps und Fotos dazu. Frohes Neues Jahr Allen LG Gerhard

  • Russian Hydrofoil kometa

    Gerharddampf - - Passagierschiffe

    Beitrag

    I`ve been watching this great build from the beginning, perfect work! Cant wait to see her "on the flight" ! Best regards Gerhard

  • ALLES GUT ZUM FEST

    Gerharddampf - - News, News, News

    Beitrag

    Servus Dietmar Auch Dir Alles Gute zum Fest, und natürlich auch allen Anderen Hier! LG Gerhard

  • Notschlepper NORDIC in 1:50 von HMV Vorlage

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Zitat von Rene: „Zitat von Gerharddampf: „ “ Hab Sie in der der Bucht gefunden.Klick -- hier “ Servus Rene Schon gesichert, muss aber Erst noch mein PayPal aufladen............. Zitat von Dispatcher: „Guten Morgen Gerhard, du könntest auch einen Excenter benutzen. LG Martin “ Servus Martin Excenter wäre brauchbar, wenn in der Vorrichtung genügend Platz wäre. Das gute Stück ist aber nur ca 70mm breit und hat einen für die Mechanik nutzbaren Platz von ca. 65 x 11 x 25mm. Da komm ich mit den Mikros…

  • Notschlepper NORDIC in 1:50 von HMV Vorlage

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Danke!! 13 x 6 x 6mm ist schon recht klein, Sowas sollte sich auch in der spulvorrichtung ausgehen. Das hilft mir schon gut weiter! Muss Mal bei Conrad schauen, ob die das Ding im Programm haben. LG Gerhard

  • Notschlepper NORDIC in 1:50 von HMV Vorlage

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Zitat von Rene: „und wenn du die Sache über 2 Umpolschalter steuerst? Jeweils einen rechts und einen links am Anschlag. So eine Steuerung habe ich für eine Ankerwinde bekommen, allerdings über ein Servo. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…0231ae6b68dd9a213b827cec9 Das mittige Servo mit den 2 blauen Schalter. “ Die Lösung mit den Umpolschaltern wäre noch die Beste, nur muss ich die Umpolung direkt an die Spulvorrichtung bauen. Als "Servoverlängerung" wäre das ziemlich unpraktisch, ich werd` also erst…

  • Notschlepper NORDIC in 1:50 von HMV Vorlage

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Servus Ralph So Ähnlich stell` ich mir das vor, aber leider habe ich von Arduino keine Ahnung. Obwohl ich einen Arduino Uno schon seit ein paar Jahren hier unbenutzt rumliegen habe... Der Windenantrieb sollte im Bestfall mit der Spulvorrichtung gekoppelt sein, da muss ich mich noch in die Arduino-Steuerung ein-lesen/-arbeiten. Als Antrieb für die Spulvorrichtung kommen 2 Stk 4mm Getriebemotoren mikromodellbau.de/Shop/artikeldetails.php?aid=899 zum Einsatz, sind ja auch 2 Windentrommeln zu bedien…

  • Notschlepper NORDIC in 1:50 von HMV Vorlage

    Gerharddampf - - See

    Beitrag

    Um weiter Zeichnen zu können, hab` ich eine "kleine" Frage in die Runde!!!!!!!!!!! Die grosse winde hat eine Spulvorrichtung, die das Seil schön Gleichmässig auf die Trommel legt. Um auch das ins Modell zu bekommen will ich einen elektrischen Antrieb einbauen, allerdings muss die Seilführung ja an jedem Ende umgekehrt werden. Wie mach` ich das am Einfachsten???? Ich komm` grad net weiter , vor Allem auch weil der Einbauplatz echt SEHR begrenzt ist! LG Gerhard