Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hast du nicht geschrieben du wolltest Motoren mit richtig Bums? Bei einem Laststrom von 0,8A könnte das knapp werden. Ich hätte da noch Faulhaber 3557 oder 2342 Glockenanker Motoren 12V die du haben kannst. Die haben Drehmoment genug und sind Unverwüstlich. Abgabeleistung 26,2W und 17W. Ein Motor wiegt 275g und 88g. Ich habe die in einigen meinen Modellen eingebaut. Deine Rettungsboote gehen nächste Woche in den Druck.

  • Einfach super geworden. Der Scheinwerfer ist doch super gewesen. Den bekommst du mit dem Resindrucker garantiert auch so gut hin.

  • Hochseeschlepper Utha geht in die Werft

    Modellteile - - See

    Beitrag

    Hallo Gerd ich weis das man den mit dem Poti einstellt. Nur ob ich den auf die 0,136 A Einstellen kann mit dem Poti das da verbaut ist bezweifel ich, da werde ich ein 20 Gang Trimm Poti einbauen müssen. Lt der Formel wird ja nur die Spannung am Poti eingestellt.. Imax =Vref/8xRCS wobei RCS der Mess Widerstand ist . Da muss man Aufpassen denn die Module haben unterschiedliche. Meine Module haben 0,1 Ohm. Also bei meinem Strom von 0,136A heißt das VRef=8 x Imax x Rcs 8 x 0,136A x 0,1 Ohm = 0,1088 …

  • Hochseeschlepper Utha geht in die Werft

    Modellteile - - See

    Beitrag

    Hallo Gerd Danke für die Antwort. Die Bausteine habe ich hier, dafür muss ich aber einen Arduino nehmen. Ich habe das schon aufgebaut nur muss ich noch sehen wie ich den Strom einstelle, denn die Motoren dürfen nicht mehr als 125 mA haben. Der Vorteil : das ganze kostet gerade einmal 2 Euro mit dem Arduino und ein wenig Programmieren.

  • Stefan Reparieren kann man fast alles vor allem so alte Teile vorrausgesetzt man bekommt noch Elektronische Teile dafür. Ein Trimm Poti kann man immer austauschen, da gibt es genug auf dem Markt. Bei den Steuerbausteinen für die alten Servos und Regler sieht es schon anders aus, da bekommt man keine ICs mehr da kann man sich aber noch helfen wenn man alte Servos KAuft und da die Bausteine auslötet. Bei deinem Servo wird das Poti keinen richtigen kontakt auf den Kohleschleifer haben, da kannst du…

  • Das der nicht Regelt kann mehrere Ursachen haben. Du solltest zwei Potis in dem Gerät haben . Einen um den Nulpunkt einzustellen dazu sollte Dein Knüppel in der Fernsteuerung in der Mitte stehen und die Trimmung auch . Dann kann man den Nullpunkt einstellen. Das zweite Poti sollte für die Endgeschwindigkeit sein. das könnte da in der Mitte dienes Reglers sein . Nach so einer langen Zeit kann das Poti in der Bauform Oxid auf dem Schleifer angesetzt haben . In dem Fall hilft Kontakt Spray und dann…

  • Hochseeschlepper Utha geht in die Werft

    Modellteile - - See

    Beitrag

    Es ging heute Abend mit dem Radar weiter da mussten ja nur vier Kabel angeschlossen werden. Dabei wird man immer an sein Alter erinnert, die Augen sehen das kleine Zeug nicht mehr so richtig , zum Glück habe ich noch ruhige Hände und Das Löten ist nach 45 Jahren Berufserfahrung immer noch da. Geplant hatte ich den Kupferlackdraht zu nehmen . rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…62bd6c95032eaaf7b7884cac0nur der ist mit seinem Lack Hochtemperatur fest, da kann man nicht einmal so eben den Lack mit dem L…

  • Hochseeschlepper Utha geht in die Werft

    Modellteile - - See

    Beitrag

    Das sieht schon einmal gut aus Rene. Ich habe aber jetzt alles fast fertig. Die Rumpftechnik steht und ist Fahrbereit. Den Aufbau habe ich weitgehend instandgesetzt und eine vernünftige Beleuchtung eingebaut. S.O. Auch hat der jetzt vernünftige Davits und Bei Boote. Bei Bedarf kann ich die Dateien in der File Base einstellen. Jetzt fehlen mir nur noch die Zweipoligen Kabel für die LEDs Meine Multiswitch entwicklung habe ich erst einmal zurück gestellt, da ich zu viele Baustellen habe, da nehme i…

  • Hochseeschlepper Utha geht in die Werft

    Modellteile - - See

    Beitrag

    Nach einigen änderungen ist der Radar fertig geworden rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…62bd6c95032eaaf7b7884cac0rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…62bd6c95032eaaf7b7884cac0Der Schrittmotor hat gerade einmal einen Durchmesser von 6 mm rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…62bd6c95032eaaf7b7884cac0Der Achsdurchmesser des Motors beträgt 1,2 mm, ich habe in das Ms Rohr einen Abschnitt von einem Kabel gepresst das als Kupplung wirkt rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…62bd6c95032eaaf7b7884cac0hier sieht man den Motor.…

  • Hochseeschlepper Utha geht in die Werft

    Modellteile - - See

    Beitrag

    Da ich im Moment mit der Verkabelung der LEDs nicht so richtig weiter komme, weil ich auf die Kabelbestellung warte, habe ich einmal mit dem Radar angefangen. Der alte Radar wurde ja mit einem Getriebemotor über eine lange Achse die durch die Aufbauten außen geführt wurde angetrieben. Das hat mir schon gar nicht gefallen eine sichtbare Achse, nee nee das geht gar nicht. Die musste weg. Zum glück war der Getriebe Motor defekt . Also alles raus und weg damit. Den Radar Motor habe ich jetzt neu gez…

  • Passt so ein Rettungsboot? rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…62bd6c95032eaaf7b7884cac0rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…62bd6c95032eaaf7b7884cac0110 mm lang 27mm breit wenn das zu groß ist kann ich dir das kleiner drucken. Die habe ich gerade für meine Utha gemacht.

  • Normale 2,5 +6 kannst du von mir haben.

  • Ja das liebe Haus, da bin ich schon seit 25 Jahren daran, immer gibt es ungewollte und teure Baustellen wie letztes Jahr mein Teich da war ein Loch in der Folie von 7000 Litern Wasser waren nur noch 1000 vorhanden die Fische Waren fast inm Trockenen. Das Puppenhaus ist eine eigen Konstuktion die ich vor 30 Jahren für die eine Tochter gebaut habe, nach einem Wasserschaden vor zwei Jahren wollte ich das Jetzt reparieren, geblieben ist das Dach den Rest habe ich neu gemacht auch sieht man keine Kab…

  • Sieh einmal hier und aus Metall

  • Hallo Jan Zum drehen reicht doch ein Kg aus. Hier habe ich für das Enkelkind einen Aufzug für das Puppenhaus gebaut und da diesen Motor verbaut der über eine Kupplung eine einfache Gewindestange antreibt. Meine Motoren laufen mit 5 Volt rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…62bd6c95032eaaf7b7884cac0rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…62bd6c95032eaaf7b7884cac0Die Fenster sind voll funktionsfähig und auch gedruckt wie der Aufzug auch. Für kleine Funktionen kaufe ich jetzt diese Motoren, bei dem Preis kann man…

  • Bei den Bugstrahlrudern kann man mit Kegelrädern arbeiten das ganze kannst du drucken und somit wird das Klein auch kannst du dann einen Propeller nehmen. Ich habe das in meinem Schnellboot eingebaut nur da wurde noch alles aus den vollen geschnitzt da hatte ich noch keinen Drucker. Ich habe jetzt mit unserem Drucker ASA probiert das geht richtig gut und ist sehr Stabil. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…62bd6c95032eaaf7b7884cac0Außer einen Raft brauchte ich nichts hinzufügen derPropeller innen ist…

  • Ich hatte auch einmal für einen Tug einen Kran entworfen siehe meine Lösung rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…62bd6c95032eaaf7b7884cac0rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…62bd6c95032eaaf7b7884cac0rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…62bd6c95032eaaf7b7884cac0Als Motor habe ich einen 10 mm Getriebemotor Bild mitte vorgesehen der schafft es 1kg zu heben. Die Winde rechts hat den gleichen Motor

  • Dann nimm für deinen Kran richtige Zahnräder und einen Getriebemotor. Bei Zahnrädern kann ich aushelfen. Modul 04 in Messing und Aluräder habe ich auch die haben aber feinere Module.

  • Hallo Carsten, willkommen im Forum Gruß aus Heiligenhaus

  • Zeichne dir dein Bugstrahlruder selber und drucke es . Alles andere hast du doch auch hin bekommen. hier schon einmal das Gehäuse den rest schaffst du auch .