Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 166.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ernst wird hier einen 5W Keramik Widerstand eingesetzt haben und ja der Widerstand muss heiß werden. Nur durch Hitze kann das Destillat verdampfen und schöne Schwaden bilden, daher werden die Widerstände über ihrer Belastungsgrenze betrieben. Alufolie habe ich bei meinen bis jetzt noch nie gebraucht, da der Lüfter für Kühlung und Rauchabtransport sorgt. Falls du nach der Anleitung für solche Rauchgeneratoren suchst schau einfach mal hier rein.

  • Richtig getestet auf Maximum und Dauer bis jetzt noch nicht. Geplant war mal ein Zangenampermeter zu verwenden aber die aktuelle Situation lässt kaum solche Sachen legal zu. Die ARGE Süd hat auf der Messe Wels eine Schlepper Challange abgehalten an denen auch 2 Odins gegeneinander gezogen haben. Klar war das nicht auf lange Zeit aber Motoren waren nur leicht Handwarm. Ein Kollege mit seiner Jan lässt sich gerne in einem Trett- oder Ruderboot über den See ziehen, bei ihm war der Motor nur Handwar…

  • Die fahren bei uns auf 12V. Akkus in den Jans und meinem sind zwei 14Ah 12v Bleiakkus, in den Odins sind es 3 9Ah 12v Bleiakkus.

  • Bei mir im Verein sind die Schlepper mit 90ger Schraube mit Power 1000 angetrieben und fahren super ohne Probleme über Stunden hinweg. Gewichtsklasse bis ca. 25kg, 2 Robbe Odins, 2 Robbe Jans und mein Planbau der Jan. Die ziehen Problemlos Schlauchboote mit Passagieren über Stunden hinweg. Der Kollege mit dem Max fährt auf 24V mit seinem Wischermotor, aber der ist zu stark. Kannst in der Bucht oder so mal nach Anlasser Motoren schauen. Bei mir befindet sich (da die Robbe Power 1000 sehr rar gewo…

  • Sie wird nur eine Schraube haben, zumindest wenn ich mir die Bilder auf der Elde Homepage ansehe zur Moulay Idriss. Ein Vereinskollege hat auch einen Elde Schlepper, ist der Schleppdampfer Max, und hat dort einen Scheibenwischermotor mit Riemenantrieb verbaut. Der hat schon soviel Kraft, dass bei ihm der Riemen ab und zu rutscht. Ein weitere Kollege hat auch den Max von Elde und will einen Power 1000 einbauen.

  • Ich habe bei meiner Prometheus (Robbe Jan, aber nicht der Bausatz sondieren auf Spant gebaut) einen Startermotor (Flieger starten mit denen ihre Verbrenner) verbaut. Die sind baugleich der alten Robbe Power 1000, aber um Welten günstiger. Evtl. wäre so ein Motor was für dich.

  • Dampfgenerator

    Bockfisch - - Technik im Detail

    Beitrag

    Ja die Widerstandsdrähte kenne ich aus der Dampferszene. Das Problem hierbei ist die Länge des Drahtes. Die sogenannten Coils (Draht gewickelt wie eine Spiralfeder) kann man fertig kaufen oder selber Wickeln. Es ist ein Widerstandsdraht, d.h. Widerstand richtet sich nach der Leitungslänge. In der Mitte befindet sich dann Baumwolle als Docht. Der Coil wird bestromt, glüht nun und verdampft die Flüssigkeit. Wichtig ist auch das an dabei anzieht, da der Draht auch recht schnell durchbrennen kann (b…

  • Dampfgenerator

    Bockfisch - - Technik im Detail

    Beitrag

    Mit Zuluft meine ich die Anzahl der Bohrungen unter dem Lüfter. wenn man den Lüfter mit Heizer ohne Regler mit einem Relais betreibt läuft dieser immer auf Maximum. Hast du hier dann zu viele oder zu große Löcher wird der Rauch schwächer (geht dann in die Richtung eines Diesels als eines Dampfers)

  • Dampfgenerator

    Bockfisch - - Technik im Detail

    Beitrag

    15mm auf 15mm ist schon recht klein, aber muss man versuchen. Bei meinem gezeigten ist ein 30x30x10 verbaut. Eigentlich wollte ich einen größeren verbauen, aber die Grabelkiste hatte nur noch diesen auf Lager gehabt Wichtig ist beim Bau erstmal mit wenigen Zuluftlöchern anzufangen und Füllstand unterhalb des Widerstand halten (sonst kommt so gut wie gar nix, da abgesoffen). Man könnte hierfür ein Rohr verbauen mit Ende unterhalb des Widerstands. Darüber kann man mit einer Spritze bequem befüllen…

  • Dampfgenerator

    Bockfisch - - Technik im Detail

    Beitrag

    Ernst, ich habe mal für dich, und auch andere, mal eine Anleitung für einen Rauchgenerator geschrieben. Als Gehäuse verwende ich solche kleinen Elektronikgehäuse. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…a7b2905e6c5329a72e5a74cbd Das Funktionsprinzip ist einfach, denn um zu Rauchen muss etwas heiß werden um Rauchöl verdampfen zu können. Hierfür verwende ich Keramikwiderstände (die dicken Dinger). rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…a7b2905e6c5329a72e5a74cbd Diese spannt man in einen Schraubstock ein oder "knac…

  • Dampfgenerator

    Bockfisch - - Technik im Detail

    Beitrag

    Wäre Eigenbau eine Alternative für dich?

  • Restaurierung und Neuteile Robbe TopCat

    Bockfisch - - Segelschiffe

    Beitrag

    Habe selber zwei Robbe Topcats Zuhause, eine ist fahrbereit und bei der anderen fehlt Mast und Segel. Habe ebenso die Baupläne, glaube in denen war von ABS die Rede und kleben mit Stabilit, kann aber sie noch mal raussuchen und nachsehen.

  • ML-Modelships.com.ua

    Bockfisch - - News, News, News

    Beitrag

    Bei ML sollte es kein Problem sein. Bei mir liegt das Problem immer noch an MZ, welcher immer noch nicht liefert. Bin da nicht alleine, da der Käufer der Scharnhorst auch noch wartet.

  • Graupner MC-32 Hott - Ich schäme mich

    Bockfisch - - Graupner

    Beitrag

    Servus Gérard ich kann dich verstehen mit den Problemen der Anleitung. Ich selber habe auch eine MC-32. Das wichtigste Thema ist in der Anleitung nicht eindeutig beschrieben, die Mischer sind zwar erwähnt aber Beispiele fehlen. Du willst denke ich einen „Kettenmischer“ (Panzersteuerung) programmieren. Ich habe mich mal an eine versucht und nutze ihn an einem zwei Schrauben Schlepper. Den Mischer habe ich auf einen separaten Schalter gelegt und kann somit einen „bugsier Modus“ einschalten, Normal…

  • Meinen habe ich 2015 gekauft aber evtl einen Ladenhüter bekommen der noch die alte droben hatte. Da muss ich glatt mal den Empfänger suchen und schauen welche Version der hat. Die Bedienung mit der kleinen Box ist jedesmal so eine Sache gewesen bis man den richtigen Menüpunkt gefunden hat. Bin dann auf Hott umgestiegen und die Jeti als Backup Lösung aufgehoben.

  • Hilft dir vielleicht das hier weiter, oder das. Ich habe selber an einer F14 mit Jeti Umbau ein Multiswitch Modul am laufen und es funktioniert. Müsste da aber ein mal durchtippen was ich da damals gemacht hab.

  • Gasdruckregler

    Bockfisch - - Dampfmaschinen

    Beitrag

    Da hatte ich keine Probleme und ein Kollege auch keine. DHL Express wickelt das alles ab (Aufwand bezahlt man dann an der Tür) und Zollkosten regelt sich nach dem angegeben Warenwert vom Versender. So war es zumindest bei den beiden Maschinen bei uns im Verein der Fall gewesen.

  • Gasdruckregler

    Bockfisch - - Dampfmaschinen

    Beitrag

    Ja die Maschinen sind super. Habe die Zweizylinder mit Gestänge geholt, mit Kessel und Gastank. Lieferdauer waren grob 10 Tage über DHL Express. Verarbeitung ist super, musste nichts einstellen und lief mit Druckluft seidenweich ab 0,2bar. Wollte erst eine Regner holen, aber nachdem ich mit denen Probleme hatte hab ich einen anderen Anbieter probiert. In Frankreich kann man die Maschinen auch kaufen, aber die liefern nicht nach Deutschland. Wenn ich wieder eine brauchen würde, würde ich wieder e…

  • Gasdruckregler

    Bockfisch - - Dampfmaschinen

    Beitrag

    Morgen Habe diesen bei einer meiner Anlagen (vom gleichen Hersteller, wie vom Regler) am laufen. Solldruck vom Kessel kann sauber eingestellt werden und regelt dann das Gas runter bis zur Pilotflamme. Meine Dampfmaschine war schon fertig eingestellt bzw. es war keine Änderung notwendig. Ich zünde den Brenner an und er heizt mit maximaler Leistung, bei erreichen von 3 bar regelt er schlagartig runter und hält den Druck, bei 0,1-0,2bar Abweichung regelt er und heizt wieder. Ein Kollege hat auch de…

  • Odin anderes Führerhaus

    Bockfisch - - Hafen

    Beitrag

    Freut mich, dass ihr so begeistert von dem Frästeilen seit.