Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 698.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bau "Vorbericht" zu meiner Elke...

    kaipi0070 - - Fischerei

    Beitrag

    Zitat von joker2191: „Moin, [img='https://www.rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/index.php?attachment/265979-20210325-163359-jpg/',none,249][/img](Coppyright käppi0070) gibts den Doppelkardan noch irgendwo? Meiner ist weg, alles andere habe ich noch oder inzwischen wieder. “ Puuuhhhh, ich glaube den findest Du nur noch mit Glück und dann wahscheinlich gebraucht!

  • Bau "Vorbericht" zu meiner Elke...

    kaipi0070 - - Fischerei

    Beitrag

    Gern geschehen! Und richtig Schlussgefolgert, dann einfach einen größeren Empfänger nehmen! Ich persönlich finde die MZ18 eine gute Wahl.

  • Bau "Vorbericht" zu meiner Elke...

    kaipi0070 - - Fischerei

    Beitrag

    Genau wie Peter gesagt hat. Bei den MHz-Anlagen muss der passende Quarz drin sein. Bei den 2,4 GHz-Anlagen kann man an einen Sender teilweise 2 Empfänger binden, so habe ich das bei meinem Seenotrettungskreuzer gemacht, um mit einem Sender den Kreuzer, wie auch das Tochterboot, steuern zu können. Bei entsprechend großen Flugmodellen ist ein zweiter Empfänger aus Sicherheitsgründen sogar Pflicht.

  • Bau "Vorbericht" zu meiner Elke...

    kaipi0070 - - Fischerei

    Beitrag

    Ich habe für meine Steuerungen noch nie W-Lan benötigt. Der MZ 18-Sender gibt Dir natürlich viele Möglichkeiten und mit dem erhältlichen GR12L-Empfänger bist Du auch gut ausgestattet. Service für die Graupner HoTT-Anlagen ist ja mittlerweile gesichert. Der GR12L-Empfänger kostet so ca. 40-45 Euro, da wärst Du knapp 100.- Euro unter Spektrum!

  • Bau "Vorbericht" zu meiner Elke...

    kaipi0070 - - Fischerei

    Beitrag

    Grundsätzlich stimme ich Peter da zu, eigentlich reicht Dir eine 4/8-Kanal-Steuerung aus. Gebraucht kannst Du natürlich auch nehmen. Als Beispiel wäre da eine Graupner MX 12 oder eine Spektrum DX6. Diese Steuerungen haben alle das mittlerweile gängige JR-Steckersystem. Da kannst Du Regler oder Servos aller Hersteller nehmen. Was das Schalten von Funktionen betrifft, ergeben sich da auch noch Möglichkeiten. Nimmst du z.B. von CTi ein -schaltmodul PS4, kannst Du damit 4 Funktionen unabhängig schal…

  • KFK Elke

    kaipi0070 - - Deutschland bis 1945

    Beitrag

    Nur mal so, ich bin wegen meines anderen Hobby´s in US-Carforen tätig. Da wäre bei so etwas mal ein ganz anderer Ton angeschlagen worden! Klar lebt das Forum von Kommentaren und Anregungen. Aber irgendwann ist auch mal gut!

  • Neubau Graupner Neptun

    kaipi0070 - - Frachtschiffe

    Beitrag

    Dankeschön, Holger! Für heute is genug, hab jetzt keine Lust mehr, da beim reinigen der verstopften Sekundenkleberflasche etwas viel rauskam und nun meine Finger schön kleben .....!!

  • Neubau Graupner Neptun

    kaipi0070 - - Frachtschiffe

    Beitrag

    .....und mittlerweile sieht das Ganze so aus: rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…ae7c2b3b03054f7f967a302d7

  • Wotan von Robbe

    kaipi0070 - - Baupläne und Planmodelle

    Beitrag

    Gute Idee mit den klemmen, werde ich mir merken, von den Bügeln hab ich noch einige! Nicht mehr lange.....

  • Neubau Graupner Neptun

    kaipi0070 - - Frachtschiffe

    Beitrag

    Am vorderen Tank sieht das jetzt mal so aus: rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…ae7c2b3b03054f7f967a302d7 Zum Glück hatte ich in meiner Grabbelkiste noch die Handräder, um die Schieber anzudeuten.

  • Wotan von Robbe

    kaipi0070 - - Baupläne und Planmodelle

    Beitrag

    Die Idee mit der Aufkantung finde ich interessant!

  • Wotan von Robbe

    kaipi0070 - - Baupläne und Planmodelle

    Beitrag

    Hmmm....., ich bin mir nicht sicher, ob die Wotan da nicht etwas zu kopflastig wird, im Original sind die Aufbauten ja ein ABS/Holzmix und nicht allzu schwer. Das Platinenmaterial dürfte da schon etwas mehr auf die Waage bringen.

  • Neubau Graupner Neptun

    kaipi0070 - - Frachtschiffe

    Beitrag

    Zwischenzeitlich habe ich mir mal Gedanken gemacht, wie ich das mit der Umgestaltung zum Tanker mache. Hier mal eine erste Idee, natürlich fehlen noch Details. Aber da es ja "frei Schnauze" gebaut ist, lehne ich das Ganze an im Netz verfügbare Bilder an. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…ae7c2b3b03054f7f967a302d7 rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…ae7c2b3b03054f7f967a302d7

  • Wotan von Robbe

    kaipi0070 - - Baupläne und Planmodelle

    Beitrag

    Ich würde sagen, das wird!!!

  • KFK Elke

    kaipi0070 - - Deutschland bis 1945

    Beitrag

    .....oder man beachtet was der ursprüngliche Verfasser unter Nr. 21 geschrieben hat. Mir ging es letztens im Beitrag zu meiner Wotan ähnlich. Da habe ich nur erwähnt, wie ich die Motorisierung gemacht habe und dass das Boot damit gut läuft. Passt. Dann gab´s eine mathematische Abhandlung zu Motorleistung, Propellergröße und und und.....! Wenn ich das gewollt hätte, hätte ich danach gefragt. Kommentieren darf schon sein, aber bitte alles Rahmen!

  • KFK Elke

    kaipi0070 - - Deutschland bis 1945

    Beitrag

    Ist eigentlich schon jemand aufgefallen, dass ihr den unrsprünglichen Verfasser des Bauberichtes ziemlich "totkommentiert" habt? Durch die ganze Abschweiferei hat der wahrscheinlich die Lust am hier Schreiben verloren und baut lieber für sich im Stillen an seinem Modell! War ja beim Baubereicht meiner Wotan ähnlich, nur war ich zum Glück damit fertig! Eigentlich schade, denn der Anfang dieses KFK´s sah sehr vielversprechend aus!

  • Neubau Graupner Neptun

    kaipi0070 - - Frachtschiffe

    Beitrag

    ....und noch ein bisschen Farbe ins Spiel gebracht! rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…ae7c2b3b03054f7f967a302d7

  • Neubau Graupner Neptun

    kaipi0070 - - Frachtschiffe

    Beitrag

    So, über die Feiertage habe ich etwas weitergemacht. Die Fenster sind eine ganz schöne Fieselei, aber immer mal wieder ein paar, wenn gerade an anderer Stelle Lack oder Klebstoff trocknet, dann geht´s! Den Kamin habe ich schon mal fertig und noch etwas verfeinert. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…ae7c2b3b03054f7f967a302d7rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…ae7c2b3b03054f7f967a302d7 Leider war der Beschlagsatz nicht dabei, so dass ich jetzt noch eine ganze Menge Kleinteile wie Poller, Niedergänge und Re…

  • Restaurierung einer Robbe Wotan

    kaipi0070 - - Fischerei

    Beitrag

    Danke, Hans! Jetzt, da die Wotan fertig ist, habe ich mit der Neptun angefangen. Leider spielt jetzt das gute Wetter dazwischen und ich werde mich erst mal wieder meinem sprichwörtlich "großen" Hobby widmen! Aber da profitieren die Schiffchen auch von, den das bedeutet Transportkapazität, zur Not könnte ich da ne Bismarck in 1:100 transportieren........!

  • Neubau Graupner Neptun

    kaipi0070 - - Frachtschiffe

    Beitrag

    ......und weiter geht die wilde Jagd! Wie im zum Schluß der Restaurierung meiner Woten angekündigt, geht es jetzt mit einer Neptun von Graupner weiter! Ich konnte den Bausatz völlig unberührt ergattern. Wie ihr auf den Bildern seht, der Anfang ist gemacht! Da bei diesem Modell kein Original "Pate" stand und mir die Kräne, die dem Bausatz beiliegen, nicht gefallen, wird hier das Modell etwas geändert. Ich werde wohl eher in Richtung eines Tankschiffes gehen. Der Anfang ist auf jeden Fall schon ma…