Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 245.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @ Peter : Mensch! da habe ich mal schön um die Ecke gedacht ! Die LWL`s haben mich bei dem kleinen Pult schon ordentlich genervt ! Alles mächtig eng und zu kurz ! Gerade deine Info gelesen, da hat es da "oben" klick gemacht. Mit so einer kleinen Tower LED wäre ich jetzt mit allen drei Pulten durch. Erst mal gleich auf Shoppingtour gehen. Klasse Tip ! Danke @Guido# : Der mit den Pillen war gut. Habe mich weggeschmissen

  • Mahlzeit! Dankeschön Na ja, ist ja keine Raketentechnik gewesen. Die Löcher hatte ich ja gleich in das Pult rein konstruiert. Und die Glasfaserkäbelchen da herein zustecken ist ja keine Kunst. Macht aber optisch schon mal was her Vom Gesamtbild ist es noch Rohbau, da ich die ganzen Einzelteile, wegen der Lackierarbeiten noch lose liegen habe. Ich werden in Kürze mal den Rumpf in Farbe legen. Vorausgesetzt ich komm nicht auf die Idee auch noch die 220V Steckdosen nachzubilden . Gruß Carsten

  • Hallo Zusammen, heute habe ich die Lichtleiter 0,75mm in die Schalter des Steuerpultes gesteckt. Eine echte frickelige Angelegenheit. Da mußte die Forenbrille auf die Nase. Die Lichtleiter habe ich ganz normal auf Länge abgeknipst und eingesteckt. Leider ist das Leuchtbild dann nicht so gleichmäßig. Auf den Fotos gut zu sehen. Einige habe ich fein mit dem Tellerschleifer glatt geschliffen. Somit ist das Leuchtbild dann auch schon rund. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 rc-…

  • Hast PN. Normal über Dateianhänge - Hochladen Mp4 Format max. 10mb (glaube ich)

  • Mensch ! ....das guck ich mir doch auch weiter genauer an. Die Ankerwindengeschichte in "action" würde ich gerne mal sehen. Die Motor/Getriebeeinheit habe ich auch für meine Koppelwinden gewählt. Gruß Carsten

  • Hallo ! Danke für Euer Feedback Heute Mittag hatte ich mir mal den Bildschirmen angenommen. Auf das Display habe ich mit einem dünnen Pinsel die Maskierflüssigkeit aufgetragen. Nach 10 Min. Trocknung hat das dann so ausgesehen. Hiernach das Display schwarz lackiert und die Maskierflüssigkeit mit dem Finger abgerubbelt. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 Im Nachgang hätte ich das viel feiner erstellen können. Aber dazu später. Als nächstes hatte ich die kleine Leuchtdiode mi…

  • Ja klar ! ich muss aber bis Weihnachten damit warten , bis der Typ mit den Stand wieder da ist, der dir deinen Namen auf ein Reiskorn gravieren kann

  • Nábend Tobi, also ich habe schon ein paar Liter durch. Mit meinem Photon_S hatte ich die üblichen Verdächtigen Elegoo & Anycubic durch. Durch den Kauf des Phrozen Mini 4K verwende ich nur noch das Phrozen Resin 4K 3Djake Ich habe hiermit keinerlei Probleme gehabt. Sehr Detailreich und es stinkt nicht !! Bei dem klaren Resin haben ich ein normales seinerzeit gekauft 0,5L. Gelbstich ist nach dem härten vorhanden. Hier sprühe ich eine feine Schicht Klarlack, dann sieht es wieder takko aus. Langzeit…

  • Hallo an die Gemeinde, also mein Plan mit der Maskierflüssigkeit ging mal schön nach hinten los Für größere Flächen sicherlich eine gute Sache. Mal so ein Figurenbein oder Schuh sicherlich problemlos. Aber für meine 1-2mm Schalter war das mal nix. Also die ganzen Teile in ein Glas mit "Methoxypropanol" gelegt. Nach ein paar Minuten waren Lack und Grundierung, "Geschichte" Also neu grundiert und die Pulte in Fehgrau lackiert. Heute, nach einer Nacht der Trocknung, mal schön den Pinsel geschwungen…

  • Neuer Schuber

    Carsten_N - - Binnen

    Beitrag

    Hallo Zusammen, ja das ist ja auch mal ne Lösung. Den Haken (Schuber) dann massiv aus Alu und in dem Gummipuffern verstecken. Die Puffer aus flexieblen Resin drucken. So könnte der Haken ein Teil des Puffers sein. Dieser fährt dann entsprechend raus und dreht sich um 90 Grad. Eine entsprechende Ausbuchtung im Leicher, wo der einhakt sollte optisch nicht so auffallen. Das Niveau des Leichters müsste man irgendwie entsprechend herstellen. Leichterseitig eine entsprechende tiefe Ausführung (rechtec…

  • Also Georg, was ist den das für ein Einstellung Noch nicht angefangen und schon im Sack gehauen ! Das die Nummer mit der Herkules so ausartet, hatte ich auch nicht gedacht. Hatte nicht einmal ne Laubsäge zum Start ....sollte die Käsefräse ja alles machen. Der Mensch ist von Natur aus faul Und dann hat die Nummer so eine Eigendynamik entwickelt Die beknackten Drucker können auch immer mehr. Da denkste: "Ach da druckste das kleine Teilchen mal..." Und wow... das sieht ja echt cremig aus" Und schwu…

  • Die Airbrush hatte ich dann mal ausprobiert Als erstes habe ich grundiert. Hierzu hatte ich mir mal wieder einige YT-Videos angesehen. Als Grundierfüller habe ich dann von AK den Primer favorisiert. Diesen gibt es in weiß, grau & schwarz. Damit decke ich dann ein großteil der zu lackierenden Teile ab. Insbesondere kann damit sofort eine gute Deckkraft der verwendeten Farbe durch den richtigen Füllers (Farbe) sichergestellt werden. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 Hier sin…

  • Moin, ... huch glatt vergessen hinzulegen .... rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 Im org. Druck kommen die Tasten gut raus .... Ich werde wahrscheinlich für das Steuerhaus mit "Lupengläser" verglasen

  • Danke Helli für Dein Feedback Wie schon oben beschrieben, habe ich die Möbel ja schon im Drucker gehabt. Schreibtisch, Bank, Computer, Kaffeepot und das Fahrtenbuch. Die Schächte jeweils aussen an der Bank und dem Schreibtisch, dienen als Kabeldurchführungen. für die diversen Strippen die da noch rein kommen. Den Monitor habe ich erst ursprünglich normal in Resin gedruckt, der ohne Funtion einfach da stehen sollte. Da ich mal wieder schlecht geschlafen habe, kam mir eine . Den Monitor von hinten…

  • Hallo Zusammen, heute war der Holzwurm im Steuerstand und hat den Boden verlegt. Der Boden ist 3mm höher als die Grundplatte vom Steuerhaus. Den Abstand habe ich mittels kleinen 3mm Leisten hergestellt. Quasi ein doppelter Boden. Diesen benötige ich, um die ganzen Kabel der Steuerhausbeleuchtung und Radarmotoren zu verstecken, bzw. herauszuführen. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 Die "Möbel" habe ich mal zu gucken r…

  • Da stimme ich zu. Meine Figuren habe ich auch über die genannten Plattformen. Ich habe die in STL konvertiert und dann entsprechend runterscaliert. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68

  • Neues aus dem Pott Die Fräse musste mal wieder bewegt werden. Hierzu habe ich das Namensschild aus 0,8mm Alu gefräst. 26,5cm x 26mm sind die Maße für beiden Schilder. Zuerst habe ich den Schriftzug 0,30mm als Tasche eingefräst. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 Grund für dieses vorgehen war, dass ich ja die Buchstaben für die Endmontage ja später aufkleben muss. Die sollen ja schließlich pico bello gerade sitzen. Dur…

  • Neuer Schuber

    Carsten_N - - Binnen

    Beitrag

    Servus, Cool Moppettour 1 Woche ! Wo ging es hin ? Meine Vatertagstour 224km ---- Da hatte der A...h wieder Hochzeit Bin gespannt auf deine Thyssen ...vor allem weil es ein "brandneues Modell" auf dem Wasser ist.

  • Ja bei den Figuren muss ich Dir zustimmen. Was anderes kommt mir nicht an Bord Bei den Steuerpulten habe ich gleich ein paar Schalter und Taster mit 0,75 & 1,0 mm Löchern im Druck versehen. Hier einmal optisch mit einer Taschenlampe sichtbar gemacht. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 Die Pulte sind innen hohl und von unten geöffnet gedruckt. So kann ich dann Lichtleiter in die Bohrungen stecken, welche dann mit versc…

  • Gestern mal wieder den Phrozen angeschmissen. Eigentlich wollte ich nur die beiden Steuerpulte rausdrucken. Es war aber noch Platz auf der Druckplatte. Da ich eh bei rund 7 Stunden war und erst gegen Abend drucke, habe ich noch 5 Figuren auf das Druckbett geschmissen. 16:45 Std. später waren die Herren dann heute Mittag geboren rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68 rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…faff7ee50c4fcdd70870dda68