Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Zitat von Schock: „Guten Morgen Zusammen , Gestern war es dann soweit und ich hab angefangen die Heling zu verkleben davor wurden alle Rundungen die vom Fräsen übrig blieben gefeilt allerdings hätte ich die Zapfen der Spanten gar nicht bearbeiten müssen da Gruß Alex “ Eigentlich würde es seitens des Fräsers lediglich eines einzigen (!) Mausklicks erfordern, um diese Rundungen so auszufräsen, dass auch ein eckiges Bauteil problemlos einzustecken ist.

  • Bei dem von mir verwendeten Programm (eSTLcam) ist das eine Automatikfunktion, und erleichtert das zusammenbauen ungemein. Ich lasse mit einem max. 1mm Fräser arbeiten. Dann passt das. Ich arbeite da nichts nach. Joachim Wetzel arbeitet auch mit dem Programm und wird das bestätigen.