Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • zur Frage Rumpfmaterial: Zitat von 70gero: „Schwer zu sagen, da es kein konkretes Original gibt. In der italienischen Beschreibung heißt es, dass das Design amerikanischen Yachten dieser Zeit nachempfunden wurde. Also: wonach schauen wir? Chris Craft in den 50ern? Dann sind wir doch wieder beim Holzrumpf.... ... “ Hallo Gero, zunächst ; saubere Arbeit bisher. Zum Thema: Auf dem Plancover (Seite 1) erkenne ich angedeutet weiss überlackierte Holzplanken wie auch u.a. bei der CALYPSO oder den Yacht…

  • Hochseeyacht ANTARES von 1952

    tug_baer - - Yachten bis 50 Meter

    Beitrag

    Moin Gero, das "Problem" an Bleiakkus ist, das die aufgedruckte Kapazität nur dann gilt, wenn Du dem Akku 10 Stunden Zeit für die Entladung lässt, (also Gesamtstrom nicht über 1 A). Wird er schneller entladen dann sinkt die verfügbarae Kapazität deutlich ab (z.B. bei 3 A Entladestrom nur noch 5 Ah). Daher würde ich davon abraten. Auch NiMH wäre in meinen Augen nicht das Optimum. LiFePo ist heute die angesagte Technologie, 4 Zellen geben ca. 13 V und Rundzellen mit 10 Ah wiegen keine 350g / Stück…