Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 902.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diese Riva war ein Sondermodell und da sahen die Sitze so aus. Eine Baby standard Blaue wollte ich nicht haben .rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…b8972aed706ffb3fe9fc723cbhier das Original rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…b8972aed706ffb3fe9fc723cbhier mein Modell, die Figur war mit 140 Euro das teuerste Einzelteil an der Riva, beim Fahrtwind hat sie ihre Wäsche verloren, Ups Beim zweiten Modell macht man alles etwas besser. Deine Sitze sind doch gut die Idee mit dem Messing ist auch gut, die könnte m…

  • Ja meine Regierung hat ja gar nicht erfahren das ich für 350 Euro Leder gekauft habe, dafür habe ich jetzt für 10 Modelle mehr als genug. Beim nächsten Modell werde ich Handschuhleder verwenden, das kann man auch mit der normalen Nähmaschine nähen. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…b8972aed706ffb3fe9fc723cbDas Kunstleder lies sich auch nicht so biegen wie ich das wollte, das weiße ist Echsenleder das aber auch sehr hart ist rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…b8972aed706ffb3fe9fc723cbhier die Versuche m…

  • Das Problem mit dem Leder ist es ist für unsere Zwecke zu dick. Ich habe bei der Riva Echsenleder genommen das ist sehr dünn, man kann auch ein Fensterleder oder Nappa,Alkantara Leder nehmen das ist weich und lässt sich gut biegen. Handschuhleder sollte auch gehen. Wir alle haben das schon erlebt, das das Leder nicht so will wie wir. Was ist bei dir "CA"? soll das Cyanacrylat Kleber sein, auf Deutsch Sekundenkleber

  • Wenn ich Platz hätte, würde so ein Laser schon bei mir stehen, leider habe ich den nicht. Mein Kollege hat sich einen mit 100 Watt gekauft für 1500 Euro der schneidet alles an Kolz Kunststoff und dünnes Metall. Seit dem der den Laser hat ist die Fräse eingestaubt.

  • Die Idee mit dem Laser ist ja nicht schlecht, nur für 1500 Euro belommt man schon eine komplette Maschine. Ich hatte in der Firma einen Trumpf 60 Watt Dioden Laser mit dem konnte man nichts schneiden nur Gravieren, zum Schneiden braucht man schon 100 Watt. Ich habe es gerade einmal geschafft 0,5 mm Poly Platten anzuritzen. Für Gravuren war der Spitze, egal was für ein Material. Das war schon die kleiste Maschine und war ja Preiswert mit 60000 Euro. Der große Trumpf Laser in der Firma hat 5KW dam…

  • So die Getriebe Gehäuse sind überarbeitet, aber erst nur vorläufig. Ich habe dem letzten Kegelrad nun auch ein Kugellager gegönnt, eigendlich ist es nicht notwendig da das Kegelrad ein Gleitlager hat, nur das Silicon Fett ist nicht dünnflüssig genug. Das eine Getriebe hatte ich ja schon erneuert und mit Öl gefüllt seit dem läuft es störungsfrei, auch das werde ich jetzt durch das neue ersetzten. Disesmal bekommen die Getriebe Balistrol Öl. Nur eine vernünftige Idee um den Ölstand zu erkennen hat…

  • Wenn ich den Preis für den Halter sehe, kostet das Material, der Strom und der Drucker nichts. Ganz abgesehen von der Zeit für das zeichnen, die Programme der PC usw. Und verdienen will er ja auch nichts, außer für unseren Staat. Aber die Modellbauer freuen sich

  • Nun gas geben geht derzeit nicht da ein Getriebegehäuse erst erneuert werden muss. bin aber daran.

  • So jetzt habe ich mehr Auftrieb. Den Kranz werde ic jetzt neu bauen, die Ruderanlage wird so übernommen. So wie es aussieht mussen die Kranzhalter auch neu gemacht werden, die ja dann den Neuen Kranz aufnehmen müssen. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…b8972aed706ffb3fe9fc723cbNartürlich auch wieder mit Licht, die Halterungen haben jetzt vier Befestigungspunkte, so das man auch jetzt das Modell an den Schwimmkörpern anheben kann und dadurch eine bessere Gewichtsverteilung hat, beim hochheben rc-mode…

  • sie einmal hier, ich habe den Lack auch einmal verwendet und ein wenig aufgepeppt. Die Farbe ist schon auffällig. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…b8972aed706ffb3fe9fc723cbrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…b8972aed706ffb3fe9fc723cb

  • Nee gar nicht, habe mir gerade Videos von Rennbooten mit Diesel Motoren angesehen, Kraft ohne Ende, kein Trecker ..... Sie einma lhier, das kannst du dir auch leisten, ich habe mir die auch einmal kommen lassen, Taster raus oder über ein Multiswitch steuern. Leider kein Stereo. Ich entwickel gerade ein ähnliches Modul wie das von Beier, das dauert aber noch etwas da ich zu viele Baustellen habe.

  • An was für einen V8 Hast du denn gedacht, ich habe einiges an Sounds. Einen V8 Schiffsdiesel vieleicht Ich abe mir für meine Riva einen gebastelt so aus Original und Mercedes AMG hört sich super an im Stand der Ami und bei Vollgas der AMG. Das beste Soundmodul ist derzeit das Beier Modul. es gibt aber auch Preiswerte die nur sounds spielen, siehe Arduino Module oder MP 3 Module.

  • Meine Frau hatte immer den Wunsch nach einer neuen Küche, also habe ich ihr eine Markenküche von Alno in Hochglanz gekauft. Nach der Garantie lösten sich die Oberflächen der Türen ab (alles aufgepresstes Plastik), was nätürlich für ärger sorgte da ja nur die Holzteile der Küche 16000 Euro verschlungen haben. Da der Firma alles am "Arsch" vorbei ging habe ich nach einer lösung gesucht, noch einmal ein neues Auto in die Küche setzen wollte ich nicht. Dann kam ich auf PU Lack. Den Lack Schleifpapie…

  • Hallo Maik Ich kaufe nur noch Autolacke und Grundierungen die man mit der Spritzpistole verarbeiten kann, das ist billiger. Ich bestelle die hier oder fahre da vorbei. Preis und Leistung passt, auch bekommt man alle Lacke in der Sprühdose. hier kostet der Füller mit 1,25 Liter gerade einmal knapp 16 Euro. Bei Ebay verkaufen die Ihre Lacke billiger da die Mitbewerber sehr groß sind. Das nur am Rande. Na ob das der letzte Halter sein wird? Wie bei meinem Modell immer diese Änderungen die bei solch…

  • Der Auftriebskörper wurde neu gezeichnet. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…b8972aed706ffb3fe9fc723cb bei zwei Körpern steht jetzt ein Volumen von 0,5829 Liter zur Verfügung, vorher 0,184 Liter auch wurden zwei zusatz Schrauben vorgesehen , da ich festgestellt habe das jeder das Modell an den Schwimmern anfasst, ich nicht ausgenommen.

  • Wenn ich auf die 300 Gramm komme wird das schon Reichen bei dem Komplizierten Antrieb. Im Film sieht man das Modell keine 20 Sekunden. Auch Ron kann sich schon nicht mehr an die Einzelheiten erinnern die er beim Bau hatte. Mal sehen was er mir schreibt was da für Props verbaut wurden.

  • Hallo Michael Ja die Ramoser sehen nicht schlecht aus nur passen seine Narben nicht und lassen sich nicht für meine Zwecke umbauen ich hatte mit ihm gesprochen. eine Möglichkeit währe nur die Propeller zu nehmen und die Narbe verstellbar neu zu machen, das ist aber eine Aufgabe für den Winter. Das Modell sollte bis Grefen fahren. Heute habe ich alles hinten rausgeworfen, das waren 620 Gramm. Und schon liegt er gut im Wasser. Ich werde jetzt die "Trimm" Auftriebskörper an das Gewicht anpassen, da…

  • Hier beim Original hatte man das gleiche Problem, so liegt meiner jetzt auch im Wasser. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…b8972aed706ffb3fe9fc723cb siehe den Kranzrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…b8972aed706ffb3fe9fc723cbund dann die abgespeckte Version. Da das Original Verstellpropeller hat muss ich mir einmal überlegen wie ich das auch hin bekomme. Das wird aber eine Aufgabe für den Winter.

  • Hallo Michael Ich hatte die Motorhalter zuerst aus Dual Aluminium gebaut, die hatten sich aber nicht bewährt. Seit dem ich die gedruckten Halter im Modell habe passt alles, was ich noch dazu sagen muss ich habe eine wärmeabgängige Lüftung über den Motoren und die werden gerade einmal Handwarm. Aber jeder kann sich ja für sein Modell die beste Lösung ausdenken. Ich kann meine Halter hier einstellen diese sind im sldprt Format so das man diese verändern kann, aber nur für den Privaten gebrauch. ST…

  • hier einmal mein erster Entwurf den ich zuerst geplant hatte. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…b8972aed706ffb3fe9fc723cb