Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Yacht die Zweite

    promocean - - Yachten bis 50 Meter

    Beitrag

    Geil, die Farbgebung könnte von mir sein Die Yacht hat Potenzial für viele optische Spielereien. Das Original sieht der Graupner-Yacht nämlich nur ähnlich. Musst mal suchen: der "Yachty" Bert Elbel hat die Jules Verne nach Designerplänen überarbeitet

  • Tja Georg, das Teil ist erstmal zum üben Dein Link hat gleich meinen Virenwächter aktiviert...und nix ging mehr (nur auch Chinesisch). Egal, ich hab's ja ausgedruckt vorliegen. Die Datei hat mir ein freundlicher Hobby-Kollege mit seinem Handy gedownloaded und die Anleitung war Virenfrei

  • Die Horten-Yacht Carinthia VI, die zur Zeit unter dem Namen "The One" fährt, wurde sie im Januar 2016 bei einem Brand in Marmaris/Türkei sehr schwer beschädigt. Die Yacht vom Designer Jon Bannenberg wird komplett wieder aufgebaut und ist für Leute, die ihre Pegasus ebenfalls einem Refit unterziehen möchten, ein farblich schönes Vorbild. Mehr Info's dazu im Link: The One

  • Ich habe mit Hilfe eines Facebook-Kollegen meine Bauanleitung bekommen Zwischen den gelaserten Holzbrettern lag ein Beipackzettel mit QR-Codes. Einer davon führte zur Bauanleitung (13 Seiten mit Fotos und Zeichnungen in PDF-Format zum Download). Gewusst wie

  • Heute wurde der Kiel gesäubert und verklebt. Leider brach er an zwei Stellen einfach durch. Irgendwie lässt sich Chinesen-Holz nicht mal scharf anschauen. Egal, da muss ich jetzt durch, und das Material auch

  • Yacht die Erste

    promocean - - Yachten bis 50 Meter

    Beitrag

  • Weil ich ja zur Rentenaufbesserung viel zu viele andere Projekte laufen habe, habe ich mir über PetrOs eine 90cm Seaaxe aus Chinesien mitbestellt. Gestern kam der Holz-Materialsatz an (leider ohne Anleitung). Das Material schaut allerdings sehr gut verarbeitet aus und heute konnte ich es mir nicht verkneifen, so nebenbei die Spanten auf die beiliegende Sperrholz-Helling zu stellen. Die gelaserten Teile gehen recht gut aus ihren Rahmen und auch sonst ist alles für ein Komplettmodell an Holzteilen…

  • Neue Chinabausaetze

    promocean - - News, News, News

    Beitrag

    Ich habe das Spantgerüst vom Taobao-FoMo mal zusammengesteckt

  • Japanisches Schnellboot PT 150

    promocean - - Übersee

    Beitrag

    Auch das ist richtig Heiner Aber Bernd improvisiert sowieso gern

  • Neue Chinabausaetze

    promocean - - News, News, News

    Beitrag

    Zumindest schon mal viele sauber gelaserte Holzteile, die ich nicht mehr händisch auszusägen habe Lutz Im Übrigen habe ich auf der Webseite des Vertreibers viele Fotos zum Modell gefunden, die mir auch schon ein bischen weiterhelfen. Und den Rest saug ich mir aus den Fingern. Das kann ich ganz gut.

  • Bausätze wie diese faszinieren mich auch. Obwohl ich nie ein U-Boot gebaut habe (gluck-gluck, weg issses), habe ich immer die Teile von Engel bewundert, die in meiner neuen Heimat Kempten/Allgäu entwickelt wurden (Nessi, das schottische "Monster" auf dem Engelhalde-Park Sehr schön ist es, solche Bausätze dann im Forum als Baubericht zu finden, und den Blick über den weltlichen Tellerrand Danke dafür!

  • Zitat von hinnerk: „Hallo Aber man wird im Alter nicht unbedingt vernünftiger (der Übergang von der Altersweisheit zum Altersstarrsinn ist fließend), deshalb habe ich mich an das Projekt gewagt. Grüsse vom Möhnesee Hermann “ Danke für deine Aussage Hermann Ausserdem, was erwartest Du von englischen Bauplänen? Spezial-Bauweise dort ist Bread-and-Butter oder alternativ Pi x Daumen. Der Gesamteindruck stimmt dann aber sehr oft. Und für uns bleibt genügend Spielraum zum "gestalten".

  • Japanisches Schnellboot PT 150

    promocean - - Übersee

    Beitrag

    Die Variante von Bernd ist aber auch schlüssig. Wie sagten schon die ollen Lateiner: Variatio delectant

  • Neue Chinabausaetze

    promocean - - News, News, News

    Beitrag

    Ich glaube nicht, dass es die Anleitung dort seperat gibt. Kläre das dann mit PetrOs ab

  • Neue Chinabausaetze

    promocean - - News, News, News

    Beitrag

    Heute traf mein Seaaxe-Holzbausatz hier ein. Wunderschön exakt gelasert, teilweise sogar mit Zusatzteilen aus Polystyrol (o.ä.) und mit einer Helling. Man könnte sofort loslegen. Dummerweise lag meinem Bausatz nicht mal eine Anleitung mit Zeichnungen auf Chinesisch bei Und mangels Sprachkenntnissen kann ich mir nicht mal die Bauanleitung aus dem Netz raussuchen

  • Der neue Rand muss wohl etwas intensiever nachgearbeitet werden, weil das Gelcoat in die Ritze und etwas unter Deck gelaufen ist. Liess sich aber grob in Kürze entfernen und wird dann nächste Woche maschinell verschliffen.

  • Nicht nur dir Rolf

  • Es sei denn, irgendwo steht schon so ein blödes Verbotsschild

  • Das ist genau DER Punkt Herbert Alles im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten gestalten. Und für ein Erstes Holzprojekt war es genau das Richtige. Nicht zu komplizierte Bauform und mit wenig Aufwand ein echt vorzeigbares Runabout im Stil der späten 20er Jahre. Das war meine Grundidee in den frühen 90er Jahren mit meinem Dodge Watercar, der vom Neckar Verlag herausgebracht wurde. Wie man die Holzarbeiten und die glänzende Oberfläche mit Details herausbringt war, und ist, jedem selbst nach Lust u…

  • Negativdeck fertig und entformt. Bei Tageslicht noch kleine Nacharbeiten, dann Wachsauftragen (5x) und dann das ganze Teil mit Stoff laminieren, damit die Struktur stimmt