Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @Datom Hallo Tom Glückwunsch zu deiner Idee eines Wechselaufbau. ( MuFu Platte ) Damit zeigst du uns allen etwas neues ! Gestatte mir einen Tip dazu... Setze an der Vorderseite eine Schräge an. ( Ca. 45° ) Das passt nicht nur in der Optik besser - sieht "geschmeidiger" aus - hilft vieleicht auch etwas in Richtung Aerodynamik. Gruss Mikel

  • Hallo Tom Ja ich kenne die kleinen "Fitzer". Es gibt einen "Ellenlangen" Threat hier im Forum dazu. Drück mich bitte! Dort gibt es alles zu lesen, was an Info nötig wäre. Ich möchte jedoch das "Schlauchdings" nutzen. In den nächsten Tagen gehts wohl los. Als "Grund- bzw. Montageplattform habe ich eine 20er Styrodurtafel besorgt. Die ist etwas nachgiebig und gibt mir so die Möglichkeit den "Innenraum" komplett nach zu formen. Und beim Aufpumpen des Schlauch brauche ich mir dann auch keine Sorgen …

  • Hallo Gert Werde mich bemühen... @All Hier mal ein Einblick, für die die es intressiert. Klar wird bei meinem Projekt ein wenig "gemogelt" werden. Egal! "It`s Funny!" "Einen" hab ich noch.... Gruss Mikel

  • Zitat von Datom: „Hallo Mikel, Ich wünsch dir auch viel Erfolg mit dem Projekt - das wird mit Sicherheit ein richtiges Spassmodell. Und natürlich beste Genesung! LG Tom “ Hallo Tom Vielen Dank, werde mein bestes tun. @All Einige Tage sind vergangen in denen ich Zeit und Muße hatte mal ausgiebig Gedanken zu wälzen. Ein Modell mit sichtbarer "Besatzung" scheidet aus ! Keine meiner Figuren ist auch nur annähern groß genug. Selbst als "Spaßboot" würde das doch SEHR komisch aussehen... Dann kam mir h…

  • Zitat von Datom: „Hi Mikel, Danke dir lieb für dein Feedback! Na n bissl üben muss ich aber noch. Manchmal Haue ich das Ruder einfach zu stark rum, was dann eher wie Haken schlagen aussieht und natürlich viel an Geschwindigkeit kostet... Das Boot ist aber kein Kaninchen Klar ich lasse das so wie es ist. Es macht ja auch so richtig Spass. Ich glaub an der Funke kann man den Rudereinschlag am Anfang noch ein bisschen weicher einstellen - das macht die Sache dann leichter. Mit ein bisschen Wind wir…

  • Hallo Tom Habe mal ein wenig gesucht... Ist zwar mit unter Wasser Schrauben Antrieb, doch wird wohl die Rumpfform die gleiche bleiben. Leichtbau ( Glaube der User nutzt das gleiche Material wie du beim Airboat. ) Rigger ( Da kannst du in den Zeichnungen gut erkennen was angedacht war. ) Fast building... ( Sehr schön der Rumpfbau erklärt. ) Uuups... ( Geht auch mal schief ) Ein wenig verrückt... ( Doch wird hier das bauen mit Holz sehr gut gezeigt. ) Die Testfahrt ( Oh wow !!! Ich fands gut. Auch…

  • Zitat von Datom: „ Ansonsten hier das neue Video vom grossen Bruder. Am Anfang kann man gut sehen, dass der recht schnell ordentlich Speed draufbekommt. Bei den Kurven muss ich noch n bisschen üben - oder die Funke ordentlich programmieren, dass der Einschlag nicht so rabiat vonstatten geht. Ist nämlich im Moment Millimeterarbeit - Viel Spass beim gucken youtu.be/GB7Tw1n9ZaA “ Hallo Tom Habe mir dein Video angesehen. GROSSER !!! Einzig die Kameraperspektive könnte öfter etwas näher sein. ( Mal f…

  • Hallo Maik Das hier benannte Gesetz gilt für Wasserfahrzeuge aller Art. Jeder Amtman wird dir das auf Anfrage erklären. Warum wohl ist das so geschrieben? Der Gesetzgeber hat so die Möglichkeit geschaffen alles zu unterbinden was mit Motorkraft fährt. Wenn nötig kann die obere Wasserbehörde den zugang zum Gewässer komplett sperren. Und dann ? Was hast du dann mit kleindenken gewonnen ?

  • Zitat von veitha: „Moin Mikel, du hast schon recht mit Deinen Einwänden - die gleichen Gedanken sind mir auch bereits durch den Kopf gegangen. Auf der Seite des Nauticus liest man unter Überschrift "Beziehungen zu Behörden": An immer mehr Orten wird das Fahren mit Schiffsmodellen verboten. Genehmigungen sind wesentlich leichter durchsetzbar, wenn ein Dachverband hinter dem Verein steht. Der Verband hilft bei Schwierigkeiten. Der einzelne Verein erscheint dann auch nicht als bedeutungslose ,,Mini…

  • Zitat von Datom: „Hallo zusammen - ich habe es am Wochenende geschafft, nochmal ein paar Runden am See zu drehen. Ich muss sagen: entweder es ist die Folie oder das leichtere Gewicht - auf jeden Fall habe ich den Eindruck, dass es noch agiler und auch einen Ticken schneller läuft. Videos habe ich auch gemacht - allerdings noch nicht geschnitten Kommen aber noch. Leider hat es beim Transport eine Druckstelle abbekommen: Meine Motorradbox hat unten so Verschraubungen, eine Schaube davon hat sich a…

  • Wäre dabei. Gebe aber folgendes zu bedenken : Eine Petition ganz gleich wer Sie aufsetzt, sollte nicht nur von uns unterschrieben sondern auch Rechtlich abgesichert sein. Es wäre also wichtig das ein Anwalt "darüber liest"! Oder Sie gleich auf setzt. Es geht dabei um folgendes : Je weniger "Fläche" wir als Petitiongeber zum ablehnen angeben desdo besser ist es. Soll heißen : Zu sagen " Ich bin dabei" ist eine Sache. Die Petition auch "Dingfest" zu machen eine ganz andere. Der Dachverband ist ein…

  • @Catti Hallo Michael Nette Überschrift ! Denke das jeden Tag, überall solche Senioren an zu treffen sind. Oder "Damen" die rum zicken aber selber kaum besser sind... @'All Es ist nunmal wie es ist! Diejenigen die uns das Leben schwer machen, werden nicht weniger... Deswegen nutze ich den "Amtsschimmel". Rede mit von Amts wegen "Aufsicht führendem" Personal am Teich oder auch der Polizei. ( Wenn Sie da ist. ) Bleibe innerhalb der Markierungen auf unserem "Hausteich". Kurz gesagt , ich erledige "m…

  • Hallo Gemeinde Dieses thema löst hier und da immer wieder Ärger aus. Zum einen weil sich da ein Teichbesucher in seiner Ruhe gestört fühlt. Zum andern weil man befürchtet das der Naturschutz nicht eingehalten wird. Man sollte als RC-Skipper immer auch beide Seiten sehen und sich auch mal selber hinterfragen. Mit welchem Boot fahre ich ? Ist Platz genug für die mögliche geschwindigkeit ? ( Man möchte Sie ja auch mal fahren. ) Wie sieht es mit der Tierwelt aus ? U.s.w. Klar ist der Skipper nicht a…

  • Hallo Tom Vieleicht darf ich ein paar "Ideen" bei steuern ... Alles von Usern hier im Forum gebaut und dem Endwurf den du skizziert hast ähnlich. Motorisiert allerdings mit Luftschrauben. Mal mit E-Antrieb und mal mit Verbrenner. Drück mich bitte Der Baubericht dazu Ein weiteres Impeller Airboat / Sales Video Ich denke das ist Anschauungsmaterial genug. Ich selbst bin da raus. War nichts für mich. Glaube aber, wenn du Carlos oder Gert ansprichst,das es hilfe geben wird. Gruss mikel

  • Zitat von Larger: „Wie gesagt, es geht auch mit Impeller. Bei den Kosten bau das einfach. Das Gejaule wird an deinem See eh keinen stören. Zum Lenken machst Du hinter jeden Impeller eine Ruderfläche oder auch zwei und gut. Den Rumpf musst Du nicht unbedingt verfüllen. Wenn Du das Spantengerippe mit 2 Lage von Deinem Material beplankst, sollte das auch stabil genug sein. Einfach mal ne Probe machen,. Ist doch Modellbau und wenn die Kosten flach bleiben kann man schon mal einfach was probieren, au…

  • GI Joe Airboat

    Mikel - - Luftkissen- & Sumpfboote ( Airboat )

    Beitrag

    Hallo Peter 620 gr. sind schon eine "Ansage". Doch denke ich das du versuchen solltest noch mehr "ab zu specken". ( Das Modell, nicht du! GRINS!!! ) Je mehr du raus holen kannst desto besser ist es. Du willst/mußt ja auch wieder ein paar Teile anbauen und dann sind 620 gr. nicht mehr so viel... Wäre ich an deiner Stelle, würde ich das Boot komplett auf den Kopf stellen und prüfen wo noch einige Gramm raus gehen könnten. Ist ein Haufen Arbeit, sicherlich. Doch auch lohnenswert. Nach dem Erlebniss…

  • Zitat Zu 1.) Ich glaube es, wenn ich es sehe. Im Video sieht es nicht danach aus. Ich sprach auch nicht von der "zu hohen" Brücke, sondern der Größe in Höhe und Breite. Aber war ja klar, dass du dich da gleich wieder angepiekst fühlst. Ich habe meine Erfahrungen gemacht, du deine - und meine werde ich sicher nicht revidieren. Zitat ende Antwort : SAR - Airboat Die Brücke hier ist so groß wie der Prop und steht direckt dran. Noch Fragen ? Hat mit "Angepiekst" nichts zu tun. Übrigens : Zitat ( Du …

  • Hallo Gert Keine Bange, werde ich nicht. Gruss Mikel

  • Hallo Tom Frage bitte : Wie groß soll das Boot den werden? Und, mit welchem Impeller willst du fahren ? Gruss Mikel

  • @'Datom Hallo Tom Ich würde Depron nutzen wollen. @Mörchen Hallo Maik Ob die Brücke zu hoch ist, lassen wir mal dahin gestellt... Ist einfach so wie Sie ist. Alles andere mag in deinen Augen stimmen oder stimmig sein, es hat jedoch keinen Einfluss auf das Modell. Das kann bis zur absoluten "unsteuerbarkeit" gefahren werden. Soll heissen : Speed ohne Ende! Alles was die Antriebs Kombi hergibt. Noch was... Ich hatte einen Rumpf aus Styropor und auch versiegelt. Die Versiegelung wurde beschädigt un…