Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich finde diese Rubrik auch klasse! Hier können "Baugruppen" prima vorgestellt,oder deren Herstellung entsprechend verlinkt werden. So wie das Geschütz von Rene oder die "Servoschaltung" von Stefan. Ähnlich wie in "Modellbaufremde Werkstoffe" kann hier "gesammeltes Wissen" archeviert werden. Das würde uns allen helfen. Grüsse: Mikel

  • Zitat: „Original von Ghoul Nochmals einen Spartipp für Sparfüchse. Ich habe mal getestet an einem alten Fotoausdruck, ob dieser lackierbar ist. Mit einem Rest Klarlack aus der Sprühdose war das tatsächlich möglich. Die Druckerfarbe hielt und das papier war "Wasserfest" versiegelt. Ergibt eine Fotorealistische Beplankung und ist allemal billiger, als Mahagoni Leisten. Der Klarlack war auf Wasserbasis-wahrscheinlich der Grund dafür, dass es klappte ;).“ Hallo Tim DIESEN Trick solltest du mal im Fo…

  • RE: Schrottplatzpumpe

    Mikel - - Low - Budget im Schiffsmodellbau

    Beitrag

    @Mondeo Hallo Kurt Eine klasse Idee! Wer das ausbauen nicht scheut,kommt für kleines Geld an eine Leistungsstarke Wasserpumpe. Und das beste daran... Die Gummidichtungen im Pumpengehäuse halten ewig!! Weil : Sie müssen Laugenresistent sein. Und wir wollen ja "nur" klares Wasser pumpen. Grüsse: Mikel P.s. : Wer mit 12V fährt kann auch die Tauchpumpen aus dem Wohnwagenbereich nutzen. Diese Pumpen liegen komplett getaucht ( daher der Name ) im Frischwassertank eines Wohnwagens. Diese Pumpen kosten …