Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe einen A6 mit fast allen Verbesserungen und einen Ender 2 ohne Tuning in der Werkstatt. Die geben sich nicht viel. Dr Ender ist kleiner, schneller und etwas präziser. Der A6 ist größer und hat noch ein Bisschen Potenzial nach oben. Der CR10 war auch in der Wahl, braucht aber richtig viel Platz. Und ein ganzes Schiff wirst du wahrscheinlich nur einmal drucken. Da geht echt Lebenszeit dabei verloren Mein "Schätzle" ist definitiv der Ender!

  • Zitat von Gerharddampf: „Servus Achim Den Ender kannte ich bisher noch nicht, wäre interessant, Mehr über den zu wissen! (Bitte eigenen Thread machen, der Übersichtlichkeit wegen.....) LG Gerhard “ Moin Gerhard, vorerst mal nur soviel: der Ender ist der kleine Bruder des CR10. Die Qualität ist vergleichbar mit allen "Crealitiys". Kein Vergleich mit den ANETs. Zusammengebaut in ein paar Stunden ohne Probleme. Durch die kleineren Massen kann er sogar schneller drucken als die Großen Brüder. Als Up…

  • Zitat von BlackbirdXL1: „Zitat von DW1988: „ “ Und warum sollte ich mir einen Bausatz kaufen, der erst dann etwas taugt wenn ich ihn (mehrfach) "getuned" habe? Letztendlich zahle ich ja das gleiche oder mehr an Kohle, als wenn ich sofort was Teureres gekauft hätte. Ist wie Opel Manta oder VW Polo Tuning, für das Geld würd ich mir lieber gleich nen gebrauchten Porsche kaufen. Denn nur dann stimmt das Gesamtpaket. “ Moin Hermann, bei den Bausätzen ist immer Luft nach oben. Bei den ANETs allerdings…