Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 362.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hegi Oceanic, ungewönliche Restauration

    smt - - See

    Beitrag

    Ich habe übrigens auch noch eine OCEANIC in der fast urprünglichen Baukasten-Version. Die hat allerdings schon 4 mm Wellen und 50 mm Props. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bd Und hier noch mal beide im Vergleich: rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0…

  • Hegi Oceanic, ungewönliche Restauration

    smt - - See

    Beitrag

    Zitat von hfa666: „... Speckschwarte ... “ Da triffst Du einen Punkt bei mir, über den ich gerne diskutiere... Schiffsfarben sind beim Original eigentlich immer glänzend. Nur sind die Oberflächen beim Original nicht immer so glatt wie bei einem Modell. Der Grund mag vielleicht sein, dass sich der Dreck nicht so festsetzen kann und Du die Mövenscheiße besser wieder runter bekommst... Wenn ich jetzt beim Original von glänzender Farbbeschichtung ausgehe und die Oberflächenrauhigkeit im Maßstab (hie…

  • Hegi Oceanic, ungewönliche Restauration

    smt - - See

    Beitrag

    50 mm 4-Blatt-Propeller sind genau richtig. Wenn Dein Modell am Ende so aussehen würde hast Du alles richtig gemacht... Hier mal Bilder von meinem Modell im Maßstab 1:85 (HEGI/REVELL/WEDICO) als kleiner Ansporn. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-model…

  • Ich möchte hier schon mal eine meiner Neuheiten vorstellen. Es ist der GfK-Rumpf für die Pinasse RENOWN im Maßstab 1:35 passend zum Billing Boats Bausatz 604, gedacht für alle die ein Fahrmodell daraus machen möchten. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bd D…

  • Der Lagerbestand hat sich doch erheblich reduziert. Ab morgen wird wieder normal produziert, zumal die Temperatur ja auch wieder im üblichen Bereich ist. Das Weihnachtsgeschäft kann kommen ...

  • ... also doch zurück zum guten alten Fachbuch!? - oder wieder mehr Aktivitäten in den Modellbauvereinen und Clubs ...

  • Hallo Joachim! Der Rumpf liegt bei mir im Zentallager warm und trocken im Regal ganz oben. Also alles gut... rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bd

  • SMS S33

    smt - - Deutschland bis 1945

    Beitrag

    Also, ich hätte den Plan ohnehin gleich direkt bei Lothar Wischmeyer bestellt. (Wi26 SMS Torpedoboot S33 - Der Zeichner / Urheber ist offenbar Dirk Nottelmann) Wenn der dort bei ihm lieferbar ist würde ich den umgehend bei Stamm stornieren... VTH hat den sicher nicht, erher erhältlich über den "Arbeitskreis historischen Modellbau".

  • SMS S33

    smt - - Deutschland bis 1945

    Beitrag

    Nee, ich hab nix. Aber Stamm macht den ja auch nicht selbst. - Der ist ja nur Händler! Ich würde immer nur direkt bestellen ...

  • Ich hatte damals bei der BW so'n Unimog in 1:1. Ist schon 'n cooles Teil. Wo unsere M 113 nicht mehr raus kamen haben wir die abgeholt...

  • Sehr schöööööön! Aber mal ernsthaft, wann willst Du denn Deinen nächsten Rumpf hier abholen? ... oder soll ich Dir den bringen?

  • SMS S33

    smt - - Deutschland bis 1945

    Beitrag

    Moin Gerhard, Hast Du denn den Plan auch irgendwann mal??? Wo hattest Du den denn gleich noch mal bestellt??? Das Problem besteht offenbar darin, dass einige Leute nicht liefern können... Nur mal zur Einnerung: Was ich anbiete kann ich auch liefern... ...-...................................................................................................................................................................................................................

  • Wieder ein Neuer an Bord

    smt - - Neue Matrosen an Board gegangen

    Beitrag

    Moin Moin Peter! De Smutje ward Di wisen, dat de Vodga achter den Kaas leegt...

  • Passgierdampfer "France" als RC-Version

    smt - - Passagierschiffe

    Beitrag

    Muss das Ding in 1:100 nicht über 3 m lang werden??? Oder haben wir hier 2 verschieden Schiffe vor Augen?

  • Nachdem wir uns heute die 8 Formen noch mal genau angeschaut haben, ist folgender Entschluss gefallen: Die Formen werden in handliche Stücke zerlegt, damit sie besser in die Tonne passen... Und Lothar wünsche ich Viel Erfolg.

  • Osmose beim Modellboot ?

    smt - - Technik im Detail

    Beitrag

    Ich würde mal sagen: Bevor Du bei einem UP-GfK-Modellschiffsrumpf Osmose hast ist es wahrscheinlicher, dass Du beim Scheißen von einem Meteoriten erschlagen wirst.

  • Moin Udo! Einfach kann jeder... Hier geht es ja schließlich darum, was das für Formen sind, wo her die kommen, wer die gemacht hat u.s.w. Wenn sich das nicht klären lässt welche Schiffe das sind, werden die Formen wohl artgerecht entsorgt.

  • Zitat von smt: „Ich habe von Hasse auch noch weitere Formen für Rümpfe bekommen, die mutmaßlich von Dreger sein sollen. Leider weiß keiner so recht um welche Schiffe es sich dabei handeln könnte. Meiner Meinung nach könnten das Rümpfe für Kriegsschiffe im Maßstab 1:200 sein. Genaues nicht weis man nicht... “ Ich habe hier nun die Bilder der Formen der mir zum größten Teil unbekannten Rümpfe. rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b2b234bdrc-modellbau-schiffe.de/wbb2/i…f9007651b0ac7bd16b…

  • SMS S33

    smt - - Deutschland bis 1945

    Beitrag

    Hallo Gerhard! Anfangs denken viele gar nicht daran. - Deswegen möchte ich Dir gleich mal 2 Tipps vorweg geben: Du solltest von vorn herein immer an das Gesamtgewicht denken, da der Rumpf nicht allzuviel Verdrängung zu haben scheint. Bei dem flachen Rumpf und Deck solltest Du Dir auf jeden Fall Gedanken über die Abdichtungen der (Decks-)öffnungen machen.

  • Na, dann hat die "Schneckenpost" sich ja richtig Mühe gegeben. Viel Spass bein Bau des Modells... -