Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Axel, Kompliment....sieht nicht gerade aus, wie von einem Anfänger .... gefällt mir gut

  • Hallo Frank, mit solch Schablonen helfe ich mir auch gern....mach diese meist aus Alu. Für die Enden....was verwendest du da, ich hab schon Schrauben, deren Köpfe entsprechend abgedreht und eingeklebt.

  • Robbe PT 15 Restauration

    JB007 - - Übersee

    Beitrag

    Nun es war dann doch eine gerissene Klebenaht. Also wie schon erwähnt, außen stehendes Stevenrohr abgetrennt und dann raus gebohrt.....alten Kleber herausgeschliffen, Halter für Akkuwanne und Motor raus geschmissen In meinem Fundus hab ich noch eine Kompaktwellenanlage gefunden [img]https://www.schiffsmodell.net/uploads/emoticons/default_icon_mrgreen.gif[/img] , zwei mögliche Antriebe ebenfalls. Brushless 3632/1400KV und ein Brushed von Robbe, der war bei dem Sea Diamond Baukasten bei. Jetzt bra…

  • Hallo Wolfgang, Das bauen....ja auch....aber ich meinte die flotte Fahrt

  • Hallo, klasse Umsetzung

  • Robbe PT 15 Restauration

    JB007 - - Übersee

    Beitrag

    Zitat von bastelbogen: „Nach und nach eine Klebestelle nach der anderen mit Kinderknete abdichten, wässern und schauen obs Dich ist. Dann weisste wenigstens an welcher es liegt und kannst mit Arbeiten. .chris “ Kinderknete.... .... na wenn das dicht wird, klasse Idee

  • Hallo, ganz schön flott unterwegs

  • Baubericht Hochseeschlepper A14 "Thale"

    JB007 - - See

    Beitrag

    Hallo, Hab da einfach mal die Bilder deines Berichtes, auf mich wirken lassen.... einfach ganz großes Kino....so tolle, akkurat und liebevoll gebauten Details

  • Robbe PT 15 Restauration

    JB007 - - Übersee

    Beitrag

    .... aller Hoffnung zu Trotz .... der Rumpf ist undicht was denn nun .... ob Stevenrohr-/Ruderkoker -Verklebung

  • Schlepper Wombat

    JB007 - - Hafen

    Beitrag

    Ich finde orangene auch aber nicht nur die Farbe...Schlepper ist auch tipi topi

  • Was zum schieben.....ein Ponton

    JB007 - - Schlepper / Schubschiffe

    Beitrag

    @Reiseleiter Hallo Michael, schön von dir zu lesen....schöne Teile, was da vorgestellt hast. Ja zum schieben und schleppen macht's individueller. Denke bezüglich der Gestaltung gibt's wohl keine Grenzen. Auch schönes und mit nicht allzuviel Aufwand erstelltes Modell, hab ich hier gefunden smc-ibbenbueren.de/?page_id=119 was auch tolles Modell ist....von gleichem Erbauer christians-modellwerft.de/home/s600-08/ also Vorlagen gibt's genug

  • Kaiser K-4.5 Classic

    JB007 - - Edelholz / Mahagoniboote

    Beitrag

    Hallo Gernot, Danke dir für die Info....auf die Messe kann ich leider nicht kommen. Aber immer mal wieder in dein Shop schauen

  • Was zum schieben.....ein Ponton

    JB007 - - Schlepper / Schubschiffe

    Beitrag

    Hallo und zuächst mal für die Infos bezüglich Beleuchtung. Wie es halt so ist...von wegen bloß was zum schieben, muss ja nix anspruchsvolles sein...nur bißchen Spaß haben . Naja recherchieren tut man halt doch....und ich hab was geniales entdeckt .... aber seht selbst... Quelle; oeswag-werft.at/referenz/Frachtschiffe Und ein Bürocontainer hätte ich auch gleich dazu gefunden harztec-modellbau-shop.de/fahr…versch-massstaebe-100100/

  • Hallo Christoph, Gratulation zu deinem tollen Modell. Schade nur, dass du hier den Bau nicht beschrieben hast....nichts desto trotz Danke für deine Resümee.

  • Kaiser K-4.5 Classic

    JB007 - - Edelholz / Mahagoniboote

    Beitrag

    @Miniwerft.de Hallo Gernot, na das klingt ja mal super... Frage zum Preis...ist das ein Messepreis oder regulärer Shop Preis....?

  • Moin Axel, schönes Vorbild was du da gefunden hast. Den Rumpf hast ja schon mal klasse hin bekommen. Und ich denke auch, dass es sinnvoll ist den Rumpf gleichmäßig von jeder Seite zu geplanten, so ist die Gefahr des Verzuges dann doch minimiert.

  • Robbe PT 15 Restauration

    JB007 - - Übersee

    Beitrag

    Hab heute den Dichtigkeitstest machen wollen....aber erst mal die Welle begutachtet, ob diese auch noch rund läuft und generell so aussieht. Was ich dann dazu Gesicht bekam hab ich bis dato auch noch nicht gesehen, gut Einlaufspuren sind ja normal....aber dieser Oberflächenfraß... . Da werde ich nichts mehr überdrehen/-schleifen.....kommt ne neue rein....wobei dann erst mal das Stevenrohr inspiziert werden muss.

  • Was zum schieben.....ein Ponton

    JB007 - - Schlepper / Schubschiffe

    Beitrag

    Hallo, mal ne Frage in die Runde .... gibt's hinsichtlich Beleuchtung eigentlich irgendwas zu beachten Positionslichter oder sonstige vorgeschriebene Beleuchtung ....

  • OP-204 Patrouillenboot

    JB007 - - Europa

    Beitrag

    Hallo Sascha, Das sieht ja mal richtig klasse aus

  • Moin, ich werde nie verstehen, warum man so viel Zeit und Mühe in ein Modell investiert, aber null sich um die Dichtigkeit interessiert.... . Dabei ist bei guter Planung, das dann auch nicht so viel mehr Aufwand. Da solltest du auf jeden Fall was Unternehmen. Dieses Protectpampe ist zwar gut und schön, sollte aber nicht vordringlichste Maßnahme sein, denn dein Rumpf ist aus Holz und da sollte sich kein Wasser drin verlieren. Und bezüglich Motorhalterung....bin ich ganz bei Hermanns Meinung;-)