Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da gab es doch mal so orange Klein-Linear-Servos bei Herrn Becker. Die konnten gleichzeitig eine normale Drehscheibe aufsetzen und hatten zusätzlich 2 lineare Stangen, die durch ein Metallzahnrad im Gehäuse mit der Drehachse der Aufsatzscheibe gekoppelt waren.

  • Wer kann helfen???

    promocean - - Baupläne und Planmodelle

    Beitrag

    Wie Leo schon schrieb, einfach mal per Mail dort anfragen. Aber bitte nicht enttäuscht sein, wenn garnichts zurück kommt, bzw. eine Absage. Die Grafiken auf der Webseite geben für einen Modellkonstrukteur schon eine Menge her, bzw. lassen sich annähernd ganz gut umsetzen. Und in die Richtung geht es bei 99% aller Wunschobjekte, die wir Modellbauer uns so auf dem Teich vorstellen könnten. Freu dich, wenn was zurück kommt oder schnitz dir was, wenn keine Antwort kommt.

  • Wo bitte? Finde da nix bei Hannover

  • Erfahrung Floureon 3S Lipo aus der Bucht

    promocean - - Akkus

    Beitrag

    Ich habe so einen preisgünstigen mit 2 Zellen zum Fliegen in meiner Easycub. Da dort geringe Ströme fließen kein Problem

  • Japanisches Schnellboot PT 150

    promocean - - Übersee

    Beitrag

    Sehr schönes, realistisches Fahrbild Bernd

  • Schöne Konstruktion Andreas Eigentlich viel zu schade zum Beplanken. (Oder nochmal nur das Heck bauen und als Kunst ausstellen!

  • Um welches Modell handelt es sich??

    promocean - - Segelschiffe

    Beitrag

    Das "Digital"servo ist Fake Diese Servo's von der Fa. Robbe wurden in den 70er Jahren verkauft und hatten Stecker für die es heute keine Anschlussmöglichkeit mehr gibt. Oder höchstens antiquarisch für viel Geld. Wenn Du die verwerten möchtest, einfach den Stecker abschneiden, einen Modernen hinlöten und in eine aktuelle Funke einstecken Schnell sind die aber nicht und funktionieren nur mit 4,8V. Eine möglich eingebaute Fernsteuerung dazu läuft im 27 MHz-Bereich. Heutzutage auch eher störanfällig…

  • Um welches Modell handelt es sich??

    promocean - - Segelschiffe

    Beitrag

    Das könnte somit ein Eigenbau auf dem grossen Seifert-Boot sein. Die hatten ja Tiefziehrümpfe mit Holzdeck. Und die Holzteile von Mast und Bäumen spricht auch dafür Könnte auf Basis der Passat umgestrickt worden sein. So eins hatte ich auch früher als 12 bis 14 jähriger Junge und hab es immer am Aasee in Münster auf Freifahrt geschickt.

  • Um welches Modell handelt es sich??

    promocean - - Segelschiffe

    Beitrag

    Macht doch nicht schon wieder so'n Stress Leute! Kennen wir den Themenstarter? Vermutlich nicht. Wissen wir, wie er tickt? Was er arbeitet und wann? Nein. Wissen wir nicht und geht uns auch nix an. Er hat eine, oder mehrere Fragen. Bis er sich die Antworten anschaut, müssen wir erst mal abwarten und uns gedulden. Wir sind doch hier nicht bei der Arbeit, wo der Chef übervorgestern auf die beste Lösung erpicht ist. Nein, hier ist HOBBY, gemütlich und unüberlegt langsam. So, wie der Themenstarter e…

  • Danke dir Georg Mit dem Baubericht wird es aber Winter bei mir, weil ich erst andere Baustellen abarbeiten muss. Ausserdem stellt das Modell für mich nur eine Basis dar, die optisch eventuell ganz woanders endet 52 Supply Vessel Dies ist mein gegenwärtiger Favorit Damen hat nun z.B. eine neue 45m Yachtvariante in Planung, die vermutlich maßstäblich zum FoMo2018 passen könnte. Antriebstechnisch liebäugel ich mit Jet's. 45m Seaaxe

  • Etwas grössere Fotos wären geschickt! Mit Irfanview lässt sich das gestalten

  • Die Marbella 80 stammt aus dem früheren Programm der Fa. Richard Etter (R.E.M.). Davon gab es verschiedene Ausführungen, die allesamt aus Asien importiert wurden. Die Modelle laufen nicht schlecht und lassen sich mit etwas Aufwand zu Riva-ähnlichen Booten gestalten. Aber auch andere Holzboote wie z.B. von Colombo oder Pedrazzini können als Vorlage genommen werden. Leider finde ich im Netz keine Suchergebnisse zu den REM-Booten. Heute würde ich einen 700er Bürstenmotor oder was ähnliches aus dem …

  • Servus und bei den Yachties Andi Der Marinetic-Rumpf ist schon eine besonders gern genommene Basis und lässt sich gut verwerten Und wenn die Proportionen des Aufbau's stimmen, kann man was wirklich Schönes gestalten. Vorbilder gibt es ja genug.

  • Bei den Posi-Lampen musst Du wohl selber schnitzen. Ich würde die aus dickwandigem Messingrohr feilen, 1 Ende des Rohr's zulöten und dann fein schleifen. Zum Schluss vernickeln lassen. Vielleicht kann das Vernickeln auch Marinetic machen. Zumindest tät ich da mal anfragen. Wenn Du die Holzmaserung malen möchtest, könntest Du es wie ich beim Deck meiner Aquariva by Marc Newson machen. Da habe ich die Basisfarbe gespritz und dann mit einem Künstlerpinsel (16 breit, da Vinci Vario Tip #1381) und Sc…

  • Bausätze von Superyachten

    promocean - - Yachten bis 50 Meter

    Beitrag

    Vielleicht "klemmt" es an der Sprache Französisch. Viele können es einfach nicht lesen, verstehen, sprechen. Und Englisch als Ersatz wird auf der Website nicht angeboten. (Mir geht es genau so). Dabei haben die Franzosen Yacht- und Schiffstechnisch 'ne Menge drauf, sowie eine interessante Modellboot-Zeitschrift. Bzw. mehrere (bin nicht genau informiert). Und viele Baupläne gibt es auch Ich weiss auch nicht, wie man aus den "Briefmarken"kleinen Grafiken erkennbare Auflösungen erzielt. Vielleicht …

  • Kaiser K-4.5 Classic

    promocean - - Edelholz / Mahagoniboote

    Beitrag

    Wunderschön Gernot Vor allen Dingen mit der grossen Heckplattform Echt Klasse, bzw. Classic pur

  • Schönes Projekt hast Du dir da ausgesucht. Sind die Jet's eigentlich aus härterem Spritzguss, so wie bei Uwe Bauer, oder aus Weichplastik, das man nur verschrauben kann? Letztere Jets kommen meist vom Chinesen und sind ein Nachbau der Graupner 19mm-Jet's. Mit denen gibt es oft Dichtigkeitsprobleme. Ansonsten würde ich die Plastikgitterstäbe raustrennen und gegen 2 Messingdrähte tauschen (wie, kann man sich beim Bauer-Jet abschauen

  • DAS Footy reizt mich auch ungemein

  • Bausätze von Superyachten

    promocean - - Yachten bis 50 Meter

    Beitrag

    Leider tut es der Link bei Mahu90 nicht (lässt sich auch vom Moderator nicht ändern). Damit man nun nicht mühsam in den Browser kopieren muss, hier nochmal der (Mist, tut es hier auch nicht weil ein unerwünschter Upload von irgendeinem externen Portal. Yachten im Stil der Vanity muss man irgendwie selbst gestalten, weil es da nicht wirklich Rümpfe für gibt. smt in Kiel hat eine schicke kleine Yacht als Rumpf im Angebot, aber soweit ich weis, ohne Pläne. Waterlily Ich hatte auch mal sowas in Plan…

  • Bausätze von Superyachten

    promocean - - Yachten bis 50 Meter

    Beitrag

    Hallo, ich bin ja auch so ein Yacht-Oldie und Mitglied in der IG. Als ehemaliger Messemodellbauer (ich habe für Ferretti, Riva und Sunseeker, sowie deren Kunden, Displaymodelle gebaut) suche ich auch immer wieder neue Yachten, die sich als Basis für Eigenprojekte eignen. Oder ich mache selbst die Basis. So habe ich vor 2 Jahren einen Sunseeker-Rumpf für eine "Predator 56" gebaut und kann da Rümpfe laminieren (Kurze Version = 1070mm, Lange Version 2cm länger). Maßstab ist 1:15. Dann ist eine Suns…