Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 826.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mast erstellen

    Waterjetfan - - Segelschiffe

    Beitrag

    Erstmal kleben sparsam mit Seku und wenn fertig mit Eposeal o.ä. versiegeln.

  • Es gibt auch Leute die fahren mit einem GL 350 in die Stadt zur Arbeit und Leute die fahren ohne Auto mit dem Zug, auch in den Urlaub und zur Oma. Jeder so wie er will und kann. p.s. Mein letzter Motor kam 8,95€ + 4,80 Versand, und der letzte Regler war von modellbau-regler für 32,95€ + Versand.

  • Wer bei den Drachenspezis einkauft, kommt günstiger als Laatsch und auch Gitterfrei. Mir reichte schon der Blick auf unberechnet, b.z.w. grob berechnet per dm². Für das Geld geh ich mit der ganzen Familie shoppen. Das hab ich nicht für Modellsegel übrig.

  • Baubericht GJØA

    Waterjetfan - - Segelschiffe

    Beitrag

    Absolut herrliche Arbeit! Meinen größten Respekt. Ich weiß zwar bei jedem dieser mit vollem Segelsatz betakeltem Hochseeseglern nie wie man den Seitenwechsel der Tücher beim Kreuzen modellbau-technisch hinbekommt, aber das Bild auf´m Teich wird atemberaubend. Ich wünsch dir viele staunend fragende Zuschauer.

  • Nochmal die selbe Antwort wie vorher: Halte dich an deine Unterlagen zur Maribella XL. Die wiegt 3,7kg, hat auch Buche- oder Kohlemast, hat auch zwei Servos zur Segelverstellung ist auch bloß ein Segelboot und kein Rennwagen, schwimmt auch bloß im Wasser. Mach doch einfach mal. Und wie stark oder teuer deine Servos werden, kann dir auch keiner vorschreiben. Such doch einfach die stärksten Servos in deiner Preisklasse per Goooo....... . Oder nimm einfache Segelwinden z.B. von Hype. Zu allem sind …

  • Hallo Jörg, bitte such dir den hervorragenden Baubericht von Penichette dazu raus. Auf den ersten Seiten seines BB ist der italienische Betrieb angegeben, der sowohl Baukästen als auch Pläne mit Bildern herstellt.

  • Neue Forensoftware im Januar 2017

    Waterjetfan - - Board-News

    Beitrag

    Danke Gerrit. Ich bin einer der Nutzer die auf jedes MB achten müssen. Nicht weil zu teuer sondern einfach weil nix Schnelles verfügbar! Vielleicht bedenken einfach ein paar Nutzer nicht, das ich nicht ins Foto zoomen möchte, um den Staub auf der Arbeitsplatte zu katalogisieren. Ich möchte nur die Baufortschritte sehen. Und mein Schleppi macht insg. nur ca. 1100x900 Pixel. D.h. 800x600 reicht für´n Bild. viel Spass noch und viel Erfolg

  • Baubericht M/p Nuova Loredana

    Waterjetfan - - Fischerei

    Beitrag

    Hi Danielle, Wo du Recht hast, hast du Recht!! Mein Auto ist auch erst mein Auto mit meiner ersten Delle drin. beste Grüße

  • Ist ja niedlich. Danke für die Bilder. Hab ehrlich nicht gewusst das es die UH auch mit den Gummifloats gab. Aber eigentlich.....,..... welchen Hubschrauber dieser Größe in den 80-ern eigentlich nicht??? Da war wohl jeder Kufenträger prädestiniert für. Danke nochmals, und noch viel Spass.

  • Hi Gero, in den Haken könnte ein Gummiring eingehängt werden, der den Aufbau als Verschluss aufs Deck presst und damit bei starkem Wellengang sichert. Danke auch für deinen extrem ausführlichen Baubericht. So sieht auch ein Modellbauer der Holzfraktion mal die Schwierigkeiten beim PE-Bau. Viel Erfolg weiterhin

  • Schick, schick, schick. Und ehrlich ...... *pfeiff*....überfällig das einer das wieder selbst in die Hand nimmt. Ich flieg nicht selber, aber diese "Schlauchboot"-Helis erfreuen mich immer wieder. Blooooßßß, ´ne UH mit Pontons????? Da past der Ranger eher. Trotzdem, mach bitte bitte weiter.

  • Hallo Ihrs alle, hier mal ein Zeichen, dass auch an fahrenden Modellen gewerkelt wird. Ausgehend von meiner sch..... Erfahrungen mit meinen Energiespendern, hab ich modernisiert. Meine alten Akkus litten an meiner nicht vorhandenen Pflege, haben dementsprechen stets wegen Tiefentladung schlapp gemacht. So ein langer Bastelwinter ohne Nachladen ist zuviel für fast alle Energiespeicher. Jetzt hat die "Min Vergneugen" 1x 12V/8Ah-LiFePo4-Akku für den Antrieb und 1x 6V/8Ah für Empfänger und BSR. Nun …

  • Ein fröhliches Hallo an alle Interessierten, auch bei meinem "Familien-Dampfer" ging es wieder etwas weiter. Er hat ein wenig mehr Farbe bekommen und der Innenausbau nimmt laaangsam Formen an. Wichtiger war allerdings die Erweiterung unter dem Deck! Dort arbeiten jetzt 2x 12V/15Ah-LiFePo4-Akkus incl BMS als Energiespeicher. Der Empfänger und das BSR werden jetzt aus einem 6V/8Ah-LiFePo4-Akku befeuert. Eine Investition die meine nicht vorhandene Akkupflege nötig machte, und die auf dem Teich rich…

  • Neuling versucht sich an Fischkutter Elke

    Waterjetfan - - Fischerei

    Beitrag

    Zitat: „Original von ifa_alex .... Anfangs lief der Motor intermittierend, sprich nach ein paar Umdrehungen war wieder Ruhe und er lief anschliessend sofort neu an. Jetzt bleibt er auf der eingestellten Drehzahl. Warum auch immer... Spannend alles!!! So richtig zart anlaufen und analog regeln wie ein Bürstenmotor tut er aber nicht. Man merkt die "Sprünge", so will ich es mal nennen. Und laaaauuut ist er, da bin ich echt überrascht. .....“ Entschuldigt bitte, aber solche Aussagen disqualifizieren…

  • Bauplan Schoner BLUENOSE

    Waterjetfan - - Segelschiffe

    Beitrag

    Hallo Georg, da es wahrscheinlich ein Fahr-Modell werden soll, gleich hier die Frage: Wohin oder wie weht die Fockgaffel aus bei leicht achterlichen Wind aus Steuerbord? Irgendwie scheint mir die Topmast-Verspannung dabei im Weg. sonst wirklich schön gebaut. Respekt liebe Grüße

  • Alte Yachten

    Waterjetfan - - Yachten bis 50 Meter

    Beitrag

    Handlauf ? !!

  • Hallo ihr alle, nur mal zwischendurch ein "Update" Jetzt ist wenigstens schon zu erkennen was es irgendwann mal werden soll

  • Wenn sich dein Sekundenkleber mit feuchten Balsaleisten verträgt spricht nix gegen deine Wahl. Bloß schau mal, ob 2x versetzte 45-60°- Verlegung des Balsa nicht besser wäre. Also ein mal von Kiel/Heck zu Scheuerleiste/Bug und danach von Kiel/Bug zu Scheuerleiste/Heck. Nach dem Laminat noch original waagerecht ergibt original 3-lagig Krawehlbeplankung. Ist verdammt stabil und braucht am wenigsten Schleifarbeit. viel Erfolg

  • Dat schaut doch gut aus. Laminieren ist wie Fahrrad fahren, einfach mutig anfangen und üben. weiter viel Erfolg

  • Antrieb für "Cam-boot" gesucht

    Waterjetfan - - Motoren

    Beitrag

    Oder hier???