störungen benzin-modell

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • störungen benzin-modell

      hallo zusammen !

      habe eine frage bezüglich eines bootes mit 26ccm -benzin motor ... bin eigentlich flieger aber habe mir mal aus spass soein 26ccm boot zugelegt ...

      also das boot ist soweit komplett fertig aber ich habe störungen auf allen servos und max 5m reichweite ... als sender benutze ich eine spektrum dx6i mit einen AR6200 emp. was mir so eingefallen ist um die störungen im griff zu bekommen wären :

      neues zündkabel
      neuer kerzenstecker 5k ohm NGK
      neue zündkerze
      empfangsanlage weit weg vom motor
      entstörrringe an allen servos

      leider alles ohne erfolg...

      wäre für jeden sinnvollen tipp sehr dankbar !! will die kiste endlich mal fahren lassen und das nervt einfach...
    • RE: störungen benzin-modell

      Hallo,

      versuche mal einen Entsrörsatz von nem 700er Graupner Motor zu besorgen und den baust du denn an parallel an die beiden pole der Zündspule.

      Das müsste eigenlich helfen, ansonsten müsstest du dir ne entsörte zündspule besorgen...

      mfg
      Marc
      schaut einfach mal rein ! [list=1] [/list=1] Meine Page: www.mr-schiffmodellbau.de.to [list] [/list] Meine Firma: MR-Schiffmodellbau / mr-schiffmodellbau@web.de[/list]
    • Kauf dir ne andre Funke , die ist Mist.

      Ich habe ein Apache mit 26 Cy und die DX3 und selbe Proplem gehabt.

      Das Modem auf dem die Spektrum Funke laufen verträgt sich nicht mit den offenen Zündspülen von den Motoren.

      Futaba zb. hat das Problem nicht.
    • Mh hab ne billige 2,4 Ghz Anlage und betreibe damit ne Crackerbox mit 25ccm Trimmer-Motor und hab noch nie Probleme gehabt.
      Hab aber schon von vielen Flugkollegen gehört, die Ausfälle mit der Spekrtum hatten bis zum Totalschaden... Selbst bei den Amies die ne höhere Sendeleistung haben gibts probleme.
      Sie zu das du das Ding verhöckerst...
    • mhh das spektrum nich das wahre ist hab ich jez schon mehreren gehört... ich persönlich hatte aber in den ganzen jahr wo ich mit der spektrum fliege nicht eine einzigste störung ..allerdings fliege ich nur methanoler leider noch keinen benziner ...
      ich hab noch ne alte 35 mhz und 40 mhz funke hier liegen das werd ich als erstes mal versuchen ...
    • Mal eine kleiner Trick der bei meiner Spektrum geklappt hat .

      Das Empfängerkabel so lang wie möglich und die äußere Antenne so lang und weit weg vom Motor wies geht.
      Wegen der Zündspule.

      Das Hat mir auch über den Sommer geholfen.
      Ich hatte damals co 25 m Reichweite und so jezt ca 100m danach riegelt meine Empfängerfailsave auch ab und ich musste schwimmen gehen.
      Vlt. hilfts ja.
    • werd ich auch versuchen ... aber mal zurück zu 40mhz ich wollte meine alte ja verbauen aber die hat über die jahre nun leider ihren dienst aufgegeben ...

      ist 40 mhz denn störungsunanfälliger bei benzinmotoren ?? in einen beitrag hieß es ja 40 mhz und du hast ruhe ... ist da was dran ??

      da ich nur dieses eine boot habe und meine spektrum in allen fliegern von mir problemlos funzt wollte ich mir nicht gleich ne teure andere anlage kaufen wegen dem boot...

      hab grad mal in der bucht rumgestöbert und da bekommt man gebrauchte 40mhz anlagen quasi hinterhergeworfen.. wenn ihr mir jez sagt 40mhz is 1000mal besser als spektrum 2,4ghz dann werd ich mir ne billige anlage ausm netz besorgen ;) und gut ist`s
    • ich habe eine Graupner XS-6 Pro Sport 40 Mhz,( Synt ) für alle meine verbrenner booten
      mit Futaba empfänger mit quarz

      reichweite ist , so lange das auge reicht,

      hab teilweise 4 zylinder im boot, das stört nix

      mfg Andreas
      180cm Riva
      Barrel back 140cm
      und vieles mehr...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sauger ()

    • Ich fahre auch noch (und weiterhin) mit 40MHz und meine Boote haben alle Magnetzündung (Zeni 26ccm und Blata40). Mit ACT-DSL-Rx keine Probleme! Leider gibt es diese Rx nur noch gebraucht. Aber günstig. Überhaupt gibt es zzt. recht preiswert gebrauchte 40MHz (35MHz) Steuerungen. Muss ja nicht immer neu sein.
    • Ich habe nie Probleme mit 40mhz weil ich die Multiplex IPD Empfänger nutze. Diese wurden im Grunde für Flugzeuge/Fahrzeuge mit Zündanlage entwickelt welche Störungen verursachen.

      [IMG]http://www.hobbydirekt.de/images/product_images/popup_images/76_0.jpg[/IMG]
      ....seit über 40 Jahren auf Spant gebaut....
      ....kann nicht alle aufzählen die ich bereits gebaut habe.....
    • also ich hab mir gestern mal ne 40 mhz anlage ausgeliehen von nen fliegerkollegen ... war eine graupner MC 16/20 mit C17 emp.
      das gleiche problem ... ist echt zum verzweifeln ...

      werd mir jezt noch nen entstörkondensator besorgen und wenn das nix bringt kommt das ding wieder in ebay... :(