2 Kanal Schalter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2 Kanal Schalter

      Also ich finde diese Rubrik klasse. Ich persönlich renne so ungern los um irgendwas zu kaufen, wenn ich noch was anderes habe, das sich zweckentfremden lässt. Oft tigere ich durch die Wohnung und zerlege Geräte um an LEDs zu kommen, reiße Mechanik aus nem CD-Laufwerk oder schnitze mir ein Ruder aus nem alten Kochmesser. Für meine Begriffe macht das den Unterschied aus zwischen nem ModellBAUER und nem ModellKÄUFER. Momentan arbeite ich an nem Soundmodul für meine Lamborghini Yacht.
      Natürlich gibt es tolle bespielbare Soundmodule zu kaufen, aber bei den Preisen krieg ich Plaque.
      Ich hab nen MP3-Player ausgeschlachtet und die Knöpfe für den nächsten und den vorherigen Track gegen 2 Taster von ner alten PC-Gehäuse-Blende ausgetauscht. Die hab ich in nem flachen Winkel auf ein Stück Depron geklebt und ein Servo drückt drauf.
      So hat mich der ganze Schrott nur knappe 10 Euro gekostet.
      Dateien
      • Foto-0004.jpg

        (38,41 kB, 1.177 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-0005.jpg

        (74,16 kB, 1.168 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-0006.jpg

        (50,39 kB, 1.171 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      MBP Outerlimits 96
      Graupner Maxi Speed
      HK Princess
    • Nicht ganz so günstig aber durchaus hörenswert hab ich mir mien Nebelhorn gebastelt:

      Ein Kinder-MP3-Player (so um die 15,-) der sich gut öffnen lässt, Kontakte für die Tasten sind gut zugänglich. Kabel ran und nach draussen. Eigentlich mit Kanonen auf Spatzen geschossen, da ist nur ein Ton drauf: Nebelhorn.
      Dafür hat man freie Auswahl der sounds im Netz.

      Dahinter hängt dann allerdings noch Verstärker + Lautsprecher, die wohl dann auch den og. Rahmen von 10,- sprengen werden.

      Peter