35 ccm Motor ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 35 ccm Motor ?

      Hallo zusammen,

      ich hab heute einen 35ccm Motor bekommen, und hab leider keinerlei Daten dazu.
      Ich wollt mal fragen ob irgendjemand den schon mal gesehen hat und mir mal nen Tip geben kann um was für einen Typ Moter es sich handelt.

      Hab ihn schon mal auseinander genommen um den Zylinder zu prüfen. Meiner meinung nach geht es noch er hat zwar schon leichte riefen, die sollten aber bei nem kurzen Hohnschliff wegzubekommen sein. Allerdings hat der Kolben noch keinen Ring, und soweit mir bekannst ist haben die neueren Motoren alle einen Kompressionsring ?

      Würde sonst auch nen neuen Zylinder+Kolben kaufen und evtl nen Seilzugstarter .

      Naja hier erstmal eine paar Bilder

      von vorne:
      [IMG]http://file1.npage.de/003067/93/bilder/img_8102a.jpg[/IMG]

      von der seite:
      [IMG]http://file1.npage.de/003067/93/bilder/img_8103a.jpg[/IMG]

      von hinten:
      [IMG]http://file1.npage.de/003067/93/bilder/img_8104a.jpg[/IMG]

      wäre schön wenn mir jemand was sagen könnte

      mfg
      Marc
      schaut einfach mal rein ! [list=1] [/list=1] Meine Page: www.mr-schiffmodellbau.de.to [list] [/list] Meine Firma: MR-Schiffmodellbau / mr-schiffmodellbau@web.de[/list]
    • Nabend Marc !

      Ist zwar so gute 25 Jahre her aber ich würde den Klotz auf den ersten Blick für nen Quadra ( Quattra ? ) halten wozu auch die 35cm³ passen würden.

      Die Motoren stammten eigentlich aus Kettensägen und wurden (wie gesagt vor 25 Jahren oder so) dann in Modellflugzeuge eingebaut, damals ging das mit den Großmodellen los.

      Mehr kann ich dazu aber leider auch nicht mehr beitragen, ist zulange her und ich hab mich damit auch nicht so beschäftigt.
    • ist kein Quadra.....der sieht aus wie ein Modifizierter Homelite oder Mathe von MHZ, welche er damals vertrieben hatte...kamen von einem Händler aus Florida (warehouse??? glaube ich)
      Teile gibt es dafür keine mehr, denn ich hatte vor Jahren auch schon mal nachgefragt.
      ....seit über 40 Jahren auf Spant gebaut....
      ....kann nicht alle aufzählen die ich bereits gebaut habe.....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Holzwurm0101 ()

    • Hallo zusammen,

      erstaml danke für die Antworten.

      Ich hatte auch schon drauf getippt das es ein Mathe Motor sein könnte aus den anfängen denke ich, denn das scheint mir alles sehr ähnlich zu sein und wenn ich mal die Masse vergleicht von den Kolben und so dann könnte das schon hinkommen.

      Komisch fand ich nur die Wassergekühlte Kurbelwanne, das hatte ich bis heut noch nicht gesehen.

      Mal sehen vielleicht frag ich mal bei Mathe nach ob das einer von denen sein könnte ...

      mfg
      Marc

      oder vielleicht hat ja doch noch jemand den entscheidenen Tip, mal abwarten...
      schaut einfach mal rein ! [list=1] [/list=1] Meine Page: www.mr-schiffmodellbau.de.to [list] [/list] Meine Firma: MR-Schiffmodellbau / mr-schiffmodellbau@web.de[/list]