V-Motor GXR 15 MR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ist schwierig zu regeln....
      ich hab 2 davon.... sind in einer Kyosho Airstreak verbaut
      [IMG]http://www.monkeytoys.de/images/kyosho/boote/41142/infobilder/airstreakgp_5g.jpg[/IMG]

      da ich schon seit über 35 Jahre Erfahrung mit Verbrennern habe finde ich diese zwar gut aber ohne Erfahrungen mit Kleinen Motoren... :k:

      am besten Modellgröße bis 60cm
      ....seit über 40 Jahren auf Spant gebaut....
      ....kann nicht alle aufzählen die ich bereits gebaut habe.....
    • Ganz so schlecht ist der Motor nicht .Der nachteil ,wenn er zu mager läuft kann und wird sich der pleuel überschlagen .Das wirst du garnicht mitbekommen ,die folge ist ein schwer zu regelbarer motor der immer ausgehen wird . Abhilfe bekommst du mit einem vergaser von os max . der ist gut regelbar ,denn leider taugen die von kyosho nicht viel . Da kannst du nur den leerlauf regeln.Ich hab die dinger in mengen zerlegt und repariert. Um die Kolbenklemmer zu verhindern bei diesen kleinen Motoren kannst du zusätzlich eine zweite Dichtung unter den Zylinderkopf legen