Flb 40-3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi Sascha, Hi Jochen,

      wollt erst fragen was eine Schlingerleiste ist :) , bin dann aber selber drauf gekommen.
      Ich habe nur einfachen GFK Rumpf, d.h. ich hab mit dem Dremel etwas der länge nach angeschliffen, und dann mit Sekundenkleber angeklebt. (Am Anfang und Ende jeweils ein kleines Loch gebohrt und durchgesteckt, weil ich nicht sicher warf wie das hält. ) . Als Material habe ich einen Hängeblumentopf geopfert, und 2 von den 3 Plastikstangen (2mm) genommen. Später dann nur noch verspachtelt und geschliffen.
      übrigens brauchst du diese Leisten am Rumpf, denn gerade wenn du etwas schneller unterwegs sein möchtest, sollte sich da dann das Wasser vom Rumpf trennen, sonst hast irgendwann eine schwimmende Badewanne. ( das ergab zumindest meine Testfahrt(en).

      mfG Uwe
      mit freundlichen Grüßen
      Uwe :thumbsup:


      in Bau :
      - Feuerlöschboot FLB 40 in 1:40

      mein Baubericht zum FLB
    • Hallo Joachim,

      beachtliche Baufortschritt seidem ich das letzte mal hier rein geschaut habe.... :2:

      Bezüglich der Schlingerkiele....ich würde entweder wie Sascha schon erwähnt hat,
      komplett einlaminieren, andere Möglichkeit wäre diesen wie ein Kamm zu gestalten.
      Bohrungen in den Rumpf setzen und die Zapfen dann von innen verkleben. Das bringt
      Stabilität und birgt weniger die Gefahr, dass sich, wie beim kompletten aufschlitzen des
      Rumpfes, dieser sich vielleicht verzieht.

      Stumpf aufkleben, mit eventuell nur zwei Eckpunkten durch gesteckt, würde ich pers. nicht
      machen.....lass mal die mit irgendwelchem Treibgut kollidieren....
      Gruß Jens
    • Hallo Zusammen,

      wenn ich daran denke das ich auf der gesamten Lange von der Schlingerleiste den Rumpf einschneiden soll Blutet mir Herz.
      Die Kamm Variante sagt mir da schon eher zu, zumal ich durch 2mm Kieferleisten muss.
      Wie groß sollte der Abstand der Zinken sein, ich hatte so an 1 bis 2cm gedacht.
      Die gesamte Länge der leiste ist ca.190mm

      Uweq schrieb:

      übrigens brauchst du diese Leisten am Rumpf, denn gerade wenn du etwas schneller unterwegs sein möchtest, sollte sich da dann das Wasser vom Rumpf trennen, sonst hast irgendwann eine schwimmende Badewanne. ( das ergab zumindest meine Testfahrt(en).
      Hätte nie gedacht das,dass solche Auswirkung hat, gut das wir darüber geredet haben.

      Gruß Jochen
    • Bruchpilot schrieb:

      Hallo Zusammen,

      wenn ich daran denke das ich auf der gesamten Lange von der Schlingerleiste den Rumpf einschneiden soll Blutet mir Herz.
      Die Kamm Variante sagt mir da schon eher zu, zumal ich durch 2mm Kieferleisten muss.
      Wie groß sollte der Abstand der Zinken sein, ich hatte so an 1 bis 2cm gedacht.
      Die gesamte Länge der leiste ist ca.190mm

      Gruß Jochen
      Hallo Jochen,

      da gibt`s keine Faustformel dafür ... aber auf 190mm so 8-10Stück grob geschätzt würden langen.
      Mach dir doch ne Schablone und entscheide nach Gefühl.
      Gruß Jens