Airbrush - Kompressor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Airbrush - Kompressor

      Die frage ist die ..... wenn ich z.b eine Fläche von ca. 70 x 150mm deckend ROT lackieren möchte .... schafft man das mit der "kleinen" Airbrush Pistole ??
      Dann wie gesagt noch nie jemand was von dem Super Silent 20A Kompressor
      gehört ?? Könnte ihn echt super günstig schnappen ;) Was ich gelesen hab soll er nicht schlecht sein........
    • Ich habe so einen Kompressor bin zufrieden damit.



      Mfg Ralf
      Fahrbereit: Rembertiturm, Wotan, Vitoria von Krick, Comtess, Commodore, Düsseldorf, Kutter Eigenbau 1:15, Princess mit Außenborder, Princess mit Jet, SeaJet, Kirchwerder 1:25 (verkauft), W3, Pegasus III, Scimitar Speed, Elke, Smit Rotterdam, Graupner W7
      In der Werft:Schütze, Jan, Paloma, Commodore, 2xBugsier, Wotan, Carina, Nautic, Berlin, Adolf Bermpohl, Smit Nederland, Graupner Esso Berlin, Najade, Broom 44, Grimmershörn, J.T. Essberger
    • Also wie gesagt ..... bin echt voll der ANFÄNGER ;( deshalb vielleicht auch mal blöde fragen !!!! das mit dem lackieren der größeren flächen ist dann abhängig von der Pistole ? richtig ?? Wie gesagt es müssen ja auch größere fläche gleichmäßig lackiert werden .....
      Hab mal was von einem Kumpel von einer SATA minijet gehört .... denke das wäre dann zu groß für den Kompressor !?
    • Hallo Thorsten,
      habe eben in deinem Thread gelesen, Sata braucht bis zu 110 Liter Luft in der Min. Da muss man einen Kompressor mit großen Lufttank nehmen sonst wird das nichts.

      Man kann für größere Flächen eine Revell Billigpistole nehmen und ein 20mm Glas drunter schrauben.

      Mfg Ralf
      Fahrbereit: Rembertiturm, Wotan, Vitoria von Krick, Comtess, Commodore, Düsseldorf, Kutter Eigenbau 1:15, Princess mit Außenborder, Princess mit Jet, SeaJet, Kirchwerder 1:25 (verkauft), W3, Pegasus III, Scimitar Speed, Elke, Smit Rotterdam, Graupner W7
      In der Werft:Schütze, Jan, Paloma, Commodore, 2xBugsier, Wotan, Carina, Nautic, Berlin, Adolf Bermpohl, Smit Nederland, Graupner Esso Berlin, Najade, Broom 44, Grimmershörn, J.T. Essberger

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Murdock ()

    • Na ich meine wenn's so groß wird hab ich ja noch den Kompressor in der Garage ;) Nur ich meine ich habe gestern in einem Brush-Forum gelesen das es bei größeren flächen schlecht sein soll nass in nass zu lackieren..... mit größeren flächen meine ich ca. 70 x 150mm !!!

      Aber ich denke das ich mir den Kompressor schon mal sichern werde :pf:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Essener ()

    • 70x150 mm ist keine große Fläche :juhu:

      Mfg Ralf
      Fahrbereit: Rembertiturm, Wotan, Vitoria von Krick, Comtess, Commodore, Düsseldorf, Kutter Eigenbau 1:15, Princess mit Außenborder, Princess mit Jet, SeaJet, Kirchwerder 1:25 (verkauft), W3, Pegasus III, Scimitar Speed, Elke, Smit Rotterdam, Graupner W7
      In der Werft:Schütze, Jan, Paloma, Commodore, 2xBugsier, Wotan, Carina, Nautic, Berlin, Adolf Bermpohl, Smit Nederland, Graupner Esso Berlin, Najade, Broom 44, Grimmershörn, J.T. Essberger