ja ja wieder ne Bismarck aber 1:50

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nein, Kriegsschiffe baue ich im allgemeinen nicht. Aber mir ist klar, dass das ein "etwas" größeres Modell wird!
      Noch dazu in meinem Lieblingsmaßstab!

      [URL=http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,3865.0.html]*Hier*[/URL] habe ich mal einen Baubericht vefolgt, da muss man sich zwar anmelden um Bilder zu sehen, aber in dem Fall sind es wirklich viele Bilder vom Bau einer Bismarck in 1:50.


      Wenn Du vorhast das Modell hochwertig zu bauen, nimm bloss einen guten Bauplan! Sich da 100 Euro zu sparen macht überhaupt keinen Sinn, wenn man dann erst mühsam die Fehler ausbessern muss. Dieser hier ist anscheindend der beste den es gibt. Ich hab mal ein paar der Jungs aus dem Forum kennengelernt - unglaublich was es da für Experten gibt!

      viele Grüsse,

      Maximilian
      Verschiebe nicht auf morgen, was auch bis übermorgen Zeit hat. (Mark Twain)
    • wegen des größen vergleichs hab ich mal ne flasche staublöser beigestellt... :pf:
      [img]<a href=[/img][img]http://www.rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/gallery/userImages/46/3724-468bd828-small.jpg[/img]">
      Meine Werft:

      Bismarck 1:50 in bau
      Fennica 1:50

      Yamaha FJR1300 in use :fg:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von madmax ()

    • Eine Bismarck im M 1/50. Ganz schöne gewagt. Nicht wegten des bauens, sondern wegen des Transportes und das zu Wasser lassen.....

      Aber mach mal.


      Ich habe übrigens gerade ein passendes Buch im EBay:

      ebay.de/itm/281438688119?ssPag…_trksid=p3984.m1555.l2649

      Dort beschreibt der Autor auch seinen bau einer Bismarck im M 1/100.
      Bemerkenswert sind aber die Ätzvorlagen, die im Buch abgebildet sind.
      Grüsse Dietmar

      Modell z. Zt. in Planung: Stromaufsichtsboot Fulda
      ________________________
      zur Zeit in Bau: Damen Stan Tug 1606 von Harztec
      ____________________________
      zuletzt fertiggestellt: Hafenaufsicht ARGUS Lotsenboot Schnatermann (Sievers)
      Schubschiff American Beauty Dumas
      AHTS Versorger Pacific Buccaneer 1 : 50 (Kagelmacher)
      Smit Nederland (Billing Boats) Schottelschlepper Karl (Hegi)
      Kleinschubschiff 2230, Schlepper Damen Tug 1907
      Opduwer Klorus, Festmacher L&R6
      Polizeiboot WSP 3 von Sievers
      Hafenschleppeer TORBEN Aeronaut
      Schlepper Bogdan, Sea Helper ModelMast
      KÜMO Geundiek
      __________________________________
    • Hallo Peter!

      Geil, ich dachte schon ich wäre nur allein verrückt! :lol: :resp:

      Also ich baue gerade in 1/100 und 1/50 ist in Planung. Hier werde ich wohl auf einen geteilten Rumpf gehen. Ein alter Bootsanhänger steht auch noch in Planung. Damit kann man an geeigneter Stelle das kleine Baby auch zu Wasser lassen!

      Beim Bau deines Rumpfes werde ich an meinen erinnert! Auch ich verwende gerne den Biermasstab!!! :lol:

      Weiter so, steht bei mir ab sofort unter Beobachtung! :2:

      Gruss

      Bernd
    • hallöle...

      ich hab da noch ein paar nette bilder gefunden...

      nein Bernd ich glaub du bist hier in guten händen :D :D

      [IMG]http://www.rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/galerie/mittlere-bilder/mittel-5512.jpg[/IMG]

      [IMG]http://www.rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/galerie/mittlere-bilder/mittel-5513.jpg[/IMG]

      [IMG]http://www.rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/galerie/mittlere-bilder/mittel-5514.jpg[/IMG]

      [IMG]http://www.rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/galerie/mittlere-bilder/mittel-5515.jpg[/IMG]


      grüßle...
      Meine Werft:

      Bismarck 1:50 in bau
      Fennica 1:50

      Yamaha FJR1300 in use :fg:
    • Hallo Peter,

      sehr beeindruckend dein Projekt, deinen Baubericht werde ih auf alle Fälle weiter verfolgen.

      Das Gesicht der Nachbarn als sie den Rumpf im Garten gesehen haben hätte ich doch zu gerne gesehen ^^

      Bin gespannt auf weitere Bilder.


      Gruß

      Frank
      Im Bau
      Flugzeugträger Graf Zeppelin 1:100
      Zerstörer Z-39 1:50 Stand 1945
      Schlachtschiff Bismarck 1:200

      In Vorbereitung
      Zerstörer Z39 1:50 Erstellung eines 3D Modells nach Fotos Boston 1945

      Ruhend
      DTM Calibra Keke Rosberg 1:8

      Geplant
      Schlachtschiff Typ H "Hindenburg" 1:100
      Schlachtschiff Scharnhorst 1:100
    • hallöle...

      jau die nachbarn.. zu diesem zeitpunkt war zum glück nich so viel los..

      wenn püppi gesichtet wurde sagten alle ich hätt nen knall...

      nuja so ganz unrecht haben sie ja nich.... :D :D

      naja wie ihr schon gesehen habt hab ich sperrholz mit glasfaser beschichtet,,
      polyester ist der kleber,, es sind drei schichten aufgetragen zwei außen eine innen...

      da sind so insgesamt 15m² matten und circa 18kg polyester verbraucht...

      spachtel hamwer ja auch noch,, bis jetzt 14kg... bin mit herrn presto schon per du...

      der rumpf solo wiegt gut seine 50kg,, mit motoren und erste seitenwand simmer schon bei 60kg..

      man kann sagen bis die lady erstes wasser gesehen hat zwischen 60 und 70kg...

      ich hätte sie auch in der mitte trennen können, für dem fall das sie nich durch das kellerfenster gepasst hätte, aber sie war 15cm zu kurtz für passt nich.. :D :D

      also in einem stück das ganze...

      die aufbauten werden zweigeteilt vorne und hinten... material ist sperrholz und polystyrol.. spachtel nich zu vergessen...

      ich werde noch bilder einstellen und dann weiter berichten..

      grüßle...
      Meine Werft:

      Bismarck 1:50 in bau
      Fennica 1:50

      Yamaha FJR1300 in use :fg: