Baubericht Wave Commander Jet etwas anders

  • Hallo,


    bei der Suche nach einem Rettungsboot für meine Flieger bin ich auf den Wave Commander hier gestossen. Finde die Form gegenüber den üblichen Springer Tugs für meine belange geeigneter. Er soll nämlich auch bei rauem Wasser funktionstüchtig bleiben. Eben solange meine Flieger auch noch in die Luft befördert werden.


    Der obige Titel ist erstmal nur ein Arbeitstitel auf die schnelle. In die Werftnummern kann ich mich wohl nicht einreihen, da ich einige Änderungen einfließen lasse, z.B. in der Länge. Meines wird zu 95% eine 16,3 Meter Version des Originals. Also etwas länger als die hier gebauten. Aber eben noch Original. Der Decksaufbau wird von einem anderen Muster des Herstellers abgeleitet. Also nicht der bisher hier gezeigte "Falcon Spirit".


    Soweit zum Vorhaben.


    Wenn einer der Admins möchte, kann er gerne meine diversen Anfragen im "Vorabmodell Jet" hierher packen.


    Die Resonanz auf den Aufbau des Wave Commander hat hier ja leider stark abgenommen, wenn man schaut das das Modell ja eigentlich eines der 2014er ist.
    Ich werde mal schauen wie es hier im Bericht so läuft.


    Nun dann, es haben sich bei meinem WC mal wieder Fragen aufgeworfen. Ich hab Versucht mit dem 3D Modell was hier bereitgestellt wurde, die Wasserlinie einer Vorlage von Original 1,4 Metern auf das Modell zu übertragen und so die Abwicklungen zu trennen. D.h. Ich versuche wegen der unterschiedlichen Farbigkeit meines Materials auch an der Wasserlinie die Abwicklungen aufzutrennen. Also so wie in der Delftship Darstellung. Dort getrennt in blau und rot. Nur eben mit einer höheren Wasserlinie. Ist mir aber nicht gelungen.
    Im CAD ist mir die Abwicklung aufzutrennen auch nicht gelungen (Rhino). Muß irgendwie an dem Polygonnetz liegen. Mein Fräser scharrt schon mit den Füßen. Bevor ich das Problem aber nicht gelöst habe, macht es keinen Sinn mein Material quer durch Deutschland zu versenden.


    Wenn da jemand Tipps für mich hätte, wie ich die Abwicklung erstellen kann, würde ich mich sehr freuen.


    Ein großes Dankeschön an den Autor des Bauplans und an das Forum hier!


    Grüße, Bernd

  • Hallo,


    mal ein kleiner Zwischenstand. Da es mit den gefrästen Teilen noch ein klein wenig dauert, habe ich mich mal mit dem weiteren Aufbau beschäftigt. So wie im Bild stelle ich mir meinen Wave Commander vor.
    Höherer Aufbau. Hinten natürlich ein A-Frame auf einem Arbeitsboot und vorne ein Schuberanbau.
    Ist erstmal nur eine grobe Prinzipskizze.


    Was haltet ihr davon?


    Grüße, Bernd

  • Hallo.


    Egge, natürlich bau ich das Ding und wenn die Spähne fliegen gibts auch noch ein paar Bilder.


    Danke für eure Resonanz!


    Ist auch schön das hier wieder etwas leben in das Fomo 2014 WC gekommen ist. Da weiß man das noch ein paar Interessierte unterwegs sind. ;)
    Wolfgang, geht es bei deinem WC auch weiter? Interessiert mich sehr.


    Ist mein Wave Commander jetzt eigentlich Forenkonform?


    Grüße, Bernd

  • Hallo Bernd,


    das ist ein sehr guter Vorschlag für die Aufbauten. Gefällt mir richtig gut! :juhu:


    Ich habe großes Interesse am Fortgang Deines Projekts.


    Natürlich geht es bei meinem Wave Commander auch bald weiter.
    Der Wave Commander ist fast schon ein Geheimtipp unter den Fomos :pf:
    Aber das Fomo 2014 ist noch nicht vergessen!


    viele Grüße


    Edgar

  • Hallo Bernd,


    der Aufbau gefällt mir, hat du schön nähere Detail's.
    Lässt du den Bereich zwischen Bug und Heck schräg abfallen
    oder baust du eine Treppe ein?


    Grüße, Andy.

  • Hallo Andy,


    schön das dir mein Aufbau gefällt.


    Anfangs hatte ich erst vor das Deck schräg abfallen zu lassen. Aus Zeitgründen habe ich es aber schon in der Skizze normal mit Treppe geplant. Sieht man glaube ich anhand der Scheuerleisten. Bei Schrägdeck müßte für meine Aufgaben vorne trotzdem eine Erhöhung vorgesehen werden, Einleidung der Kräfte in den Bug etc. So habe ich es gelassen.


    Nein Details habe ich noch nicht gezeichnet. Im Kopf aber schon. Ich werde das auch eher solala machen. Mal sehen ob es dann Maritim konform ist. Bei der Beleuchtung werde ich dann um Rat fragen. Abgesehen von Backbord- und Steuerbordbeleuchtung habe ich keine Ahnung was da überhaupt drauf kommt.


    Grüße, Bernd

  • Hallo Bernd,


    seit Du die Skizze mit Deinem Aufbau hier gezeigt hast, lässt mich die Idee nicht los einfach "abzukupfern" :frech: Einfach genial !!


    Im Netz gibt es auch Bilder vom Wave Commander mit so einem Aufbau. Damit ist man gar nicht so weit von der Realität entfernt.


    viele Grüße


    Edgar

  • Hallo Edgar,


    zur Zeit bin ich an den Dateien für den Rumpf. Dazu kommt ein anderer Maßstab. Ich muß da für meine belange einiges umplanen. Die Position der Jets ist auch nach Vorbild festgelegt und fließt in die Spantenkonstruktion mit ein. Wer keine Arbeit hat macht sich welche.:MY


    Den Aufbau habe ich an ein Original angelehnt, aber doch einiges geändert. Besonders die Höhe. Bei mir solls ja auch ein Schuber werden. Mal sehen wie das am Ende ausgeht. Es scheint auch so das von Alnmaritec nicht ein Boot wie das andere vom Stapel läuft. Also immer nach Einsatzgebiet optimieren.


    Grüße, Bernd

  • Hallo Tobi,


    vielen Dank!


    Leider geht es mit dem Modellbau im Moment nicht so weiter wie gewünscht.
    Sobald es Neuigkeiten gibt melde ich mich.


    Grüße, Bernd

  • Hallo Bernd,


    Hab mir nochmal deinen Aufbau angesehen und werde wohl meinen etwas überarbeiten.
    Ich möchte das Radar auch drehbar gestalten.
    Über die Beleuchtung bin ich mir noch nicht sicher, hab schon so viele Berichte gelesen
    und bin über die Funktion der einzelnen Leuchten noch nich im klaren.


    Kannst du "Licht" ins Dunkel bringen.. :hm:


    Grüße, Andy.

  • Hallo Andy,


    wobei kann ich Licht ins Dunkel bringen?


    Über Schiffsbeleuchtung habe ich wie schon weiter oben geschrieben auch keine Ahnung.


    Grüße, Bernd

  • Hallo Bernd,


    ich dachte das ich hier irgendwo mal gesehen hätte für was welche
    Lampe gehört die am Masten hängt.
    Werd mal weitersuchen..


    Grüße, Andy.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!