Spektrum DX7s Aux Schalter

  • Hallo Leute


    Ja ich weiß die DX7s Anlage für ein Boot ist etwas übertrieben und für einen Anfänger vielleicht nicht die beste Wahl ( bevor Ihr los Wettert )
    Aber bei der Princess muss man die Lenk Servos etwas trimmen und außerdem möchte ich noch Licht und Pumpe über die FB steuern wenn das dann geht?
    Habe zwei Empfänger zur DX7s AR615e und den AR8000-X .
    Nach dem ich nun meine Trimm Probleme so gut wie hinter mir gelassen habe, versuchte ich mich gestern an die Beleuchtung LED Set laut Hersteller einfach über den Regler zu betreiben Kabel Set ist dafür mit dabei gewesen .
    Alles zusammen gelötet LED leuchtet ja und das war es dann auch alles möglich probiert zu schalten geht da nix die LED bleibt an.
    Wenn ich das richtig verstehe wird das so auch gar nicht gehen da am Empfänger plus / minus dauer belegt sind oder ??? die Spannung für die LED habe ich vom Empfänger ab genommen.
    Auch der Versuch das ganze per Power Switch zu schalten bracht nix so fern Spannung anlag leuchtete die LED.
    Ich mach da bestimmt wieder einen riesen Anfänger Fehler , weil ich Gedanklich auf der falschen Spur bin.
    Bin für jeden Tipp Dankbar.
    Gruß Ceule


    Den AR8000 habe ich noch nicht probiert wird es aber werden da dreimal AUX

    Graupner Tradewind Quer Einstieg
    Die drei Motor Boote sind Geschichte :cry:
    Princess
    Paula3
    Najade

  • wenn du die LED schalten willst kannst du sie nicht direkt an den Empfänger hängen, eine alte Servoelektronik funktioniert auch, einfach statt dem Motor die LED anhängen und mit dem Poti den Nullpunkt einstellen.


    nimm für die Beleuchtung einen Schaltkanal wie Gear oder Flap, und als Ausschläge 0 und 100%

    Modelle:
    Systems for sale?
    Gr. Vegesack Fahrbereit
    Gr. Johann Fidi in der Werft
    GR. Verena 9.5/10m kielgelegt


    Diverse Flugzeuge, Helis und Autos


    Sender: Spektrum DX3s und DX8i


    alle Tips gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen, übernehme aber keine Haftung falls doch mal was schief geht

  • Hallo Danke für Deine schnelle Antwort , ganz folgen kann ich nicht.
    Wenn ich das jetzt richtig verstehe geht das also nicht die LED's direkt vom Empfänger zu steuern .
    Gear oder Flap, und als Ausschläge 0 und 100% das hatte ich soweit auch gefunden und so eingestellt
    mit dem Poti den Nullpunkt einstellen ??????????
    alte Servoelektronik ??????????
    Da brauche ich Nachhilfe .
    Es gibt doch elektrische Schalter die mit einem Empfänger gesteuert werden können oder ????


    Helft mir mal auf die Sprünge .


    Gruß Ceule

    Graupner Tradewind Quer Einstieg
    Die drei Motor Boote sind Geschichte :cry:
    Princess
    Paula3
    Najade

  • Hallo Leo


    Das ist ja eine Coole Sache einfach über den Steuerknüppel , da braucht man nix mehr am Sender Programmieren :resp:
    Wenn ich mich jetzt richtig belesen habe gibt es da noch die Möglichkeit mit den RC-Schalter / Memoryschalter das müsste dann doch auch gehen wenn man einen Schalter des Senders entsprechend um programmiert . ??


    Gruß Ceule

    Graupner Tradewind Quer Einstieg
    Die drei Motor Boote sind Geschichte :cry:
    Princess
    Paula3
    Najade

  • Hallo ceule,


    das Ganze ist eigentlich ganz einfach. Wenn man weiß wie. Mach dir keine Sorgen, ich wusste das anfangs auch nicht und habe es mir dann per Zufall bei den ganz alten Hasen abgeguckt.


    Das Zauberwort heißt Kanalschalter. die werden wie ein Servo an den Empfänger angeschlossen. Ich benutze am liebsten den 7-Kanal-Multischalter von Conrad. Kostet ca. 25€. Damit macht man dann aus einem 4-Kanalsender mal schnell einen 9-Kanalsender mit einem Empfänger für 4 Kanäle. Du hast dann z.B. auf dem linken Knüppel Gas und Lenkung und auf dem rechten Knüppel die Schaltfunktionen. Ich schalte immer alles über Minus.


    An Flap und Gear u.s.w. Könnte man noch ein Servo anschließen. Beim schalten dieser, wird das Servo dann nur einen Ausschlag in einer Richtung machen. Beim Flieger werden damit Landeklappen o.ä. geschaltet bzw. eingestellt. Beim Bötchen stellst du am besten alles wieder auf null.


    Deine DX7 is ne richtich jute.
    Ich habe die DX6i und kann damit die billigen Orange-Empfänger von Hobbyking benutzen. Habe damit Reichweiten von ca. 900 Meter ohne Aussetzer!


    Hier mal ein Beispiel, wie ich das bei meinem Kutter geschaltet habe:
    [Blocked Image: http://abload.de/img/schaltplanx7bxq.png]


    Das ist nur schematisch dargestellt.


    Mfg Siggi

  • eine Servoelektronik ist nichts anderes als ein kleiner Fahrtenreglerder zusätzlich den Wert des Potis mit dem Eingangsignal vergleicht, wenn du die Elektronik ausbaust (also Getriebe, und Gehäuse entfernst) hast du einen kleinen Fahrenregler bei dem du über das Poti die Nullstellung ändern kannst.


    häng also statt dem Motor die LEDs an und dreh solange am Poti bis die LEDs bei einer Schalterstellung leuchten und bei der anderen finster sind

    Modelle:
    Systems for sale?
    Gr. Vegesack Fahrbereit
    Gr. Johann Fidi in der Werft
    GR. Verena 9.5/10m kielgelegt


    Diverse Flugzeuge, Helis und Autos


    Sender: Spektrum DX3s und DX8i


    alle Tips gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen, übernehme aber keine Haftung falls doch mal was schief geht

  • Hallo Siggi


    Toller Schaltplan zum glück kann ich den auch lesen , denn zu den DDR Zeiten mussten wir uns Lichtorgeln / Mischpulte selber bauen angefangen von der selbst geätzten Leiterplatte bis zur Bestückung .
    Erst mal Danke hilft schon mal weiter.


    Gruß Ceule

    Graupner Tradewind Quer Einstieg
    Die drei Motor Boote sind Geschichte :cry:
    Princess
    Paula3
    Najade

  • Hat sich erledigt mit der DX7s bin auf Graupner MX20 umgestiegen aber das Prinzip bleibt ja das gleiche.


    Gruß Ceule

    Graupner Tradewind Quer Einstieg
    Die drei Motor Boote sind Geschichte :cry:
    Princess
    Paula3
    Najade

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!