Thor 15 HF für Schiffe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Thor 15 HF für Schiffe

      Hallo,

      eigentlich habe ich mich für mein Schiff (3-motorig Bühler Mini-III) für einen Thor 15 LI Fahrregler entschieden, doch nun habe ich den Thor 15 HF entdeckt.

      Dieser soll durch die Hochfrequenztaktung ein Pfeiffen des Motors verhindern. Deswegen wäre er für mich interessant.

      Allerdings besitzt dieser Regler eine Bremssteuerung:
      "Erstmals sind diese THOR-Regler mit einer Bremse ausgestattet, damit ein Fahrzeug am Hang nicht unkontrolliert bergab rollt."

      Bei einem Einbau in einem Schiff müsste der Regler somit beim Gleiten im Wasser (nur mit Schwungkraft) die Schrauben blockieren oder sogar rückwärts drehen.

      Der Regler wäre dadurch für Schiffe nicht geeignet, oder habe ich da einen Denkfehler?
    • Hallo Roman,

      ob Dich die Bremse im Schiff ärgert, hängt allein von der Programmierung des Fahrtreglers ab, gängige Exemplare mit Bremse machen folgendes:
      Bewegst Du den Knüppel von Fahrt voraus auf Fahrt zurück, dann wird beim ersten Mal die Bremse aktiviert (Propeller bleibt stehen), erst wenn Du dann wieder auf 0 gehst und nochmal auf Fahrt zurück, dann beginnt das Schiff zu bremsen (Prop dreht rückwärts).
      Dieses Verhalten ist selten abzustellen und für Schiffe unbrauchbar.

      Bitte kläre beim Hersteller / Händler ob auch der THOR 15 HF so arbeitet, oder ob die Bremse bei Regler 0 aktiviert wird und bei Fahrt zurück sofort Leistung gegeben wird (das wäre unschädlich).

      So weit 5 Cent von mir dazu.

      Gruß Gerrit
      Oft ist es in der Werkstatt einfach produktiver als hier am "Daddelkasten" :pf: :wink: