Atv_cali

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Bernhard
      danke für das Lob das geht runter wie Öl danke :juhu: :juhu:.
      Hab sie mal getestet mit der Kabine zusammen (festhalten am Anhänger mit 1,75 Kg Kabinengewicht) das ging ohne Probleme und spielfrei.
      Und nun mal die komplette Bilder der Federung für den Anhänger.
      Man hat ja auch zwischen 22-2 Uhr noch Zeit weiterzubauen *pfeiff*.
      Mikel und der Schneeschlitten eilen davon :) und der Winter steht vor der Tür
      Grüße
      Marcel
      Dateien
      • Federung_1.jpg

        (36,58 kB, 170 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Federung_2.jpg

        (52,93 kB, 169 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo Marcel

      :resp: Saugute Arbeit!
      ABER!! Mach dir bloß kein Kopf über deinen Baufortschritt.
      1. Hat Ralf den Vorteil der Maschienenunterstützden Arbeit.
      ( Er kann schneller und sauberer fräsen als in in Styro sägen kann... )

      2. Ich hatte 2 Wochen "Vorsprung".
      ( Da geht dann auch was! )

      Ich habs in Ralfs Threat gerade angedeutet... Zur Not komme ich mit Airboat zum "Schneefahren". Mit dem ATV hab ich auch noch mehr als genug zu tun.

      Grüsse
      Mikel
      Wenige wissen vieles,Niemand weiss alles... :pf:
    • Hallo Marcel u. Mikel

      Da habt Ihr 2 was angerichtet!
      Bin schon ganz irre, das Ding MUSS ich bauen! Hab` grade mit dem Hersteller Kontakt aufgenommen, ob ich Originalzeichnungen bekommen kann, bin gespannt ob sich da was rührt :dno:

      LG Gerhard
      AUF DER WERFT
      Schlepper Bison im Endausbau
      NORDIC 1:50
      Hafenschlepper Neuhaus-Hans Weiterbau 1:20
      Schaufelradschlepper Eppleton Hall Echtdampf Status Wartet
      IM HAFEN

      Schnellboot Tiger
      Panzerschnellboot Reichskriegsmarine
      Ausflugsboot Taifun
      Springer Tug
      AUSGELAGERT
      Verkehrsboot Reichskriegsmarine
      2-Master ELBE

      Was nicht raucht hat keinen Dampf
    • Nicht nur angesehen, sondern zur weiteren Verwendung gespeichert. Auch aus Videos kann man ja so Einiges herauslesen, unter Umständen auch messen. Mein ATV soll die Version 1.0 werden, vielleicht die Behördenaudführung.
      cdn.ipernity.com/118/09/11/10100911.27158f94.640.jpg?r2
      Bin gespannt ob sich die Finnen melden *pfeiff*. Bis ich ans Bauen komme wird aber noch etwas Zeit vergehen, erst Mal den Springer fertig bekommen. Für meinen Solenoidmotor brauch` ich ja den 3D-Drucker, also hab` ich dann Zeit!

      LG Gerhard
      AUF DER WERFT
      Schlepper Bison im Endausbau
      NORDIC 1:50
      Hafenschlepper Neuhaus-Hans Weiterbau 1:20
      Schaufelradschlepper Eppleton Hall Echtdampf Status Wartet
      IM HAFEN

      Schnellboot Tiger
      Panzerschnellboot Reichskriegsmarine
      Ausflugsboot Taifun
      Springer Tug
      AUSGELAGERT
      Verkehrsboot Reichskriegsmarine
      2-Master ELBE

      Was nicht raucht hat keinen Dampf
    • Servus Mikel

      Mit Fragen werd` ich sicher kommen, allerdings wird bei mir sehr viel mehr mit Holz gearbeitet. Baubericht startet, wenn der Springer fertig ist!

      LG Gerhard
      AUF DER WERFT
      Schlepper Bison im Endausbau
      NORDIC 1:50
      Hafenschlepper Neuhaus-Hans Weiterbau 1:20
      Schaufelradschlepper Eppleton Hall Echtdampf Status Wartet
      IM HAFEN

      Schnellboot Tiger
      Panzerschnellboot Reichskriegsmarine
      Ausflugsboot Taifun
      Springer Tug
      AUSGELAGERT
      Verkehrsboot Reichskriegsmarine
      2-Master ELBE

      Was nicht raucht hat keinen Dampf
    • Hallo Gerhard
      leider erst jetzt gesehen das du geantwortet hast aber hab gerade ein Riesenumbau am laufen und schaue wenig rein. Daher geht es auch im Schneckentempo weiter aber wird schon.
      Freud mich das wir dich anstecken konnten :juhu: :juhu:. Ein drittes wird bestimmt cool
      Wir waren ja auch davon gleich begeistert.
      Angefragt habe ich 3 mal beim Hersteller aber ...............................
      Somit haben wir uns alles aus Bildern zusammen gesucht.
      Wenn du in Holz baust müsstest du eher bei meinem Bericht schauen, da ich auch ein Holzwurm bin. Solltest du den gleichen Maßstab nehmen kann ich dir auch ein Paar Skizzen zukommen lassen. Wir waren ja nicht ganz untätig *pfeiff*.
      Deine im Link gezeigte Variante ist eher die alte Version von Mikel (Doppelfenster) wärend meine die neuere ist. Schau welche dir an besten gefällt oder kombiniere.
      Überleg dir nur vorher welche Art von Federung du bauen willst (Mikel oder Meine), da davon schon die Grundplatte /Grundbauweise abhängt und du sie später nur sehr schwer ändern kannst.
      Ab Morgen solltest du auch meine Variante als ganzes sehen können. Warts nur kurz ab.
      Grüße
      Marcel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Calimeran ()

    • Hallo Marcel

      Ich tendiere eher zur Doppelfenster-Variante, mit originalem Dreikielrumpf. Da das Original so gebaut war, muss ich das auch so im Modeell bauen. Deine Bilder und 3D- Aufarbeitungen hab` ich mir schon angeschaut, mit der Federung bin ich eher bei Deiner Variante mit den Stossdämpfern, oder einer echten Drehstabfederung. Das muss ich aber erst anhand der Bilder noch erheben, ob wirklich Drehstäbe zum Einsatz gekommen sind. Die müssten dann nämlich um einige Zentimeter versetzt eingebaut sein!
      Welchen Maßstab baut ihr Beide? Ich hätte vorgehabt, in 1:10 zu arbeiten, kann aber im 3D-Cad jeden anderen Maßstab realisieren. Wobei ich wahrscheinlich nur die Grunddaten und ein paar technische Details iam PC erstellen werde, der ganze "Rest" wird in Handarbeit am Zeichenbrett entstehen.
      Das ATV ist mir bei der Suche nach neuen Herausforderungen schon im www aufgefallen, mein Problem war die Lenkung, die dank Eurer Beiträge jetzt machbar erscheint.

      LG Gerhard
      AUF DER WERFT
      Schlepper Bison im Endausbau
      NORDIC 1:50
      Hafenschlepper Neuhaus-Hans Weiterbau 1:20
      Schaufelradschlepper Eppleton Hall Echtdampf Status Wartet
      IM HAFEN

      Schnellboot Tiger
      Panzerschnellboot Reichskriegsmarine
      Ausflugsboot Taifun
      Springer Tug
      AUSGELAGERT
      Verkehrsboot Reichskriegsmarine
      2-Master ELBE

      Was nicht raucht hat keinen Dampf
    • Neuer Baubericht ist schon begonnen :pf:
      Arctic Ant die Dritte, von Gerhardwien
      Danke für die "Infektion"!

      LG Gerhard
      AUF DER WERFT
      Schlepper Bison im Endausbau
      NORDIC 1:50
      Hafenschlepper Neuhaus-Hans Weiterbau 1:20
      Schaufelradschlepper Eppleton Hall Echtdampf Status Wartet
      IM HAFEN

      Schnellboot Tiger
      Panzerschnellboot Reichskriegsmarine
      Ausflugsboot Taifun
      Springer Tug
      AUSGELAGERT
      Verkehrsboot Reichskriegsmarine
      2-Master ELBE

      Was nicht raucht hat keinen Dampf
    • Hallo Gemeinde
      heute ist wie Mikel so nett gesagt hat Hochzeittag. Anhänger und Kabine haben zusammen gefunden.
      Die spannende Frage war ob die Federung so funktioniert wie angedacht. Hab es erstmal ohne Belastung zusammengebaut aber dann steht das Mobil wie auf Stelzen, was erstmal gut ist, da die Stoßdämpfer genung Kraft aufbringen.
      Hier mal die Variante wo die Kabine mit 1,75kg und der Anhänger mit 1,1kg belastet ist (mit Zusatzgewichten).
      Wie man gut sehen kann bleibt die Federung bei ca 15° stehen und entspricht somit den errechneten Wert.
      Somit sollte die Federung funktionieren. (Feintuning kann an den Stellschrauben der Dämpfer noch erfolgen)
      Bei einem Wassertest wird mann sehen wie die Kufen dann im Wasser liegen. Der Lenkwinkel ist auch annehmbar.
      Wenn das Gewicht des Anhänger unter 1kg bleibt gehe ich auf dei alten Kufen zurück nur anders montiert
      Grüße
      Marcel
      Dateien
      • Gesamt_1.jpg

        (63,56 kB, 90 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Gesamt_2.jpg

        (59,07 kB, 88 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Gesamt_3.jpg

        (67,2 kB, 89 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Gesamt_5.jpg

        (72,78 kB, 89 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • AUF DER WERFT
      Schlepper Bison im Endausbau
      NORDIC 1:50
      Hafenschlepper Neuhaus-Hans Weiterbau 1:20
      Schaufelradschlepper Eppleton Hall Echtdampf Status Wartet
      IM HAFEN

      Schnellboot Tiger
      Panzerschnellboot Reichskriegsmarine
      Ausflugsboot Taifun
      Springer Tug
      AUSGELAGERT
      Verkehrsboot Reichskriegsmarine
      2-Master ELBE

      Was nicht raucht hat keinen Dampf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gerharddampf ()

    • Hallo zusammen
      nun geht es trotz Umbau auch hier langsam weiter.
      Als nächstes kommen die Führungsstangen der Kabine dran.
      Hierzu habe ich mich für gedichtete Kugelköpfe in der Größe M5 entschieden.

      Um den Kugelkopf zu halten verwende ich 12mm FSH und eine selbstsichernde Mutter.
      In das FSH habe ich eine Bohrung mit 5mm und anschließend ein 8mm Sackloch gebohrt, sodaß ein 3mm Steg stehen geblieben ist.
      Dann habe ich die Mutter eingepresst und den Kugelkopf eingeschraubt. Noch ein Ausschnitt in die Kufenspitze und dann mit Epoxy eingeklebt.

      Die Kugelköpfe an der Kabine sind in die Vorderwand eingeschraubt und mit 3mm FSH innen verstärkt worden.
      Ein anschliessender Balancetest mit 665g Zuladung ergabt, daß die Kabine auch ohne Anhänger sauber in der Waage bleibt und nicht kippt oder hängt. Alles zusammen sieht das dann so aus.
      Grüße
      Marcel
      Dateien