Neuer Schlepperbaukasten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @ Beerle:

      1.)
      Finde das Modell und die bisher gezeigte Machart fantastisch ausgewählt, prima.

      2.)
      Man sollte es anbieten einschl. Beschlagsatz, aber ohne Antriebskomponenten, denn es gibt zunehmend auch "Stand"-Modellbauer ohne RC-Ambitionen - und die Antriebsansprüche sind doch ziemlich unterschiedlich.

      3.
      Was mir negativ auffällt, das ist der Maßstab in 1:30.
      Warum nicht die Kategorie 1:32 oder 1:33 wählen?
      Denn so hätte man als Sammler Anschluss an diverse andere Modelle, die in 1:32 und 1:33 bereits am Markt sind. Ich sehe das als kleines Kaufhindernis an, wenn immer neue Maßstabskategorien eingeführt werden. 1:33 ist quasi 3 x so groß wie 1:100, der Maßstab lässt sich also flott für jedes Bauteil ausrechnen....; schlage demnach vor, in 1:33 zu ändern.

      4.
      Zum Preis:
      Einschl. Beschlagsatz wäre eine UVP einschl. USt von 249,00 € für ein wirklich ausgeklügeltes Baukastenmodell m. E. nicht zu hoch. Bei einer UVP über 300,00 € verkauft sich sowas nur noch in ganz kleinen Stückzahlen, das muss man berücksichtigen.

      Viel Erfolg! :juhu:
      Konny

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pointer ()

    • RE: Neuer Schlepperbaukasten

      Hallo Beerle. Ich bin kurt, Habe vor vielen Jahren die Happy Hunter gebaut. Bin bis heute sehr damit zufrieden. Wenn ich nun Dein Baukastenprojekt anschaue , sollte der Antriebssatz auf jeden Fall direktund mit einer gescheit gelagerten Welleanlage versehen sein. Es würde mich auch mal die Ansicht von Achtern Interessieren. Kannst Du mal ein Bild mit anhängen ?
      :bild: :bild: Auch würde mich die geplante Stromversorgung interessieren.
      Mfg Mondeo.

      Mir Persönlich würde der Maßstab 1/50 gefallen. Besteht diese Option?
      Wer nicht Fragt , der bekommt nicht !
      Mitglied: www IG-X-Bow.de
    • Die Diskussion ist ja schon mächtig als, von 2010.

      Würde mich mal interessieren, wie weit de Baukasten fortgeschritten ist.

      Lediglich den Rumpf habe ich bei GB Modellbau gefunden. für schlappe 40 Euro.

      Aber Deck und Plan??? = ?? Wo?

      Den Rumpf bitte zu mir!!!
      Grüsse Dietmar

      Modell z. Zt. in Planung: Stromaufsichtsboot Fulda
      ________________________
      zur Zeit in Bau: Damen Stan Tug 1606 von Harztec
      ____________________________
      zuletzt fertiggestellt: Hafenaufsicht ARGUS Lotsenboot Schnatermann (Sievers)
      Schubschiff American Beauty Dumas
      AHTS Versorger Pacific Buccaneer 1 : 50 (Kagelmacher)
      Smit Nederland (Billing Boats) Schottelschlepper Karl (Hegi)
      Kleinschubschiff 2230, Schlepper Damen Tug 1907
      Opduwer Klorus, Festmacher L&R6
      Polizeiboot WSP 3 von Sievers
      Hafenschleppeer TORBEN Aeronaut
      Schlepper Bogdan, Sea Helper ModelMast
      KÜMO Geundiek
      __________________________________