Erfahrungen mit der Turnigy TGY-i6S oder FlySky fs-i6s ?

  • Ah, ich hab mich mittlerweile mal schlauer gemacht. Es gibt mittlerweile schon wieder eine neue FS-i6 ... die hatte ich nicht auf dem Schirm. Die alte kann nämlich nur AFDHS (ohne 2A). Die hat nämlich mein Nachbar.

    Vielleicht reicht ein einfaches SW-Update um das neuere Protokoll zu unterstützen?!

    Stefan


    Modelle (Auswahl): Fomo Segler Tarana in 1:10, T22, S130 (robbe), Bugsier 1 , Örjan (14cm Schlepper), Griech. Fischerboot, Sea Scout
    Baustellen: Rocket, RS1 Colin Archer in 1:40

  • Hat jemand eine deutsche Anleitung zur FlySky fs-i6s oder gibt es Überhaupt eine deutsche Anleitung dazu ? Mir gefällt die Anlage, würde mich aber vorher gerne genauer damit auseinandersetzen. Danke

    Gruß


    Tommy :wink:


    Fertig:
    Paula 3 Fa. Robbe
    Mary Ann Billing Boats
    Micro Magic Graupner


    In der Werft: Krabbenkutter Sirius Krick(fertig ca. 85 Prozent)
    und Princess Aeronaut (fertig ca. 99 Prozent)
    African Queen Billing Boats


    Wenn mal Zeit dazu ist. (Baukasten bereits zu Haus)


    Felix Krick
    Karl und Marie Krick
    Nina von der Krick
    Enterprise Constructo

  • Was mich mal interessieren würde:


    Die FS I6S, geht der linke Hebel in Neutralstellung, oder nicht?
    Ich habe ein Youtube-Video gesehen, wo jemand die Feder aushakt, weil sich der Hebel automatisch in Mittelstellung bewegt
    und woander das Gegenteil gelesen...

  • Naja, hier (siehe Threat, erster Eintrag) und hier heißt es, der linke Knüppel geht nicht automatisch in Neutralstellung und dieses Video
    behauptet im Grunde das Gegenteil...


    Ich würde ja das automatische zurückstellen bevorzugen... ;)

  • Du kannst die Anlage in 3 Varianten bekommen.
    Mode 1 : Gas (also NICHT neutralisierend) rechts
    Mode 2 : Gas (also NICHT neutralisierend) links
    Außerdem gibt es eine Variante wo alle 4 Knüppel-Funktionen selbst neutralisieren.


    Das Material für den Umbau bekommt man für unter 3,- zu kaufen.
    Näheres dazu (incl. Link zu dem Umbau-Material) findest du hier (die Seite ist übrigens von mir).

  • Da ich gerade eine Anlage umgebaut habe damit sie NICHT neutralisiert hätte ich das Material dazu sogar hier liegen. Schreib mich mal per PN an wenn du Interesse hast.

  • Das ist ja total super!


    Das hatte ich überlesen!
    1000 Dank! Ich wollte mit der Fernsteuerung, dem Motor und Akku aber noch ein wenig warten...
    Zumindest so lang, bis das Schiff Gestalt annimmt (grade erst bestellt.) :)


    Vielleicht komme ich auf das Angebot noch zurück!
    Nochmals vielen Dank! :)

  • Moin,


    Meine FS-I6S ist auf beiden Seiten selbstneutralisierend. Mitgeliefert wurde das Blech zum Aufschrauben, wenn man die Federn aushängt.
    Damit soll der Stick dann etwas gebremst werden, damit er nicht zu leicht geht.


    Habe aube auch schon eine i6s gesehen, wo der Kunststoffhebel und die Feder zur Neutralisierung mitgeliefert sind.
    Also einfach die Augen offen halten und vergleichen.


    Gruß
    Thomas

  • Je nachdem was es für ein Boot werden soll würde ich das an deiner Stelle übrigens nochmal überdenken, das feststellen der Gasfunktion auf einer bestimmten Geschwindigkeit ist eigentlich sehr praktisch. du kannst dann schon mal während der Fahrt eine Hand los lassen und z.B. etwas trinken. Auch "Wanderfahrten" über längere Strecken werden so wesentlich leichter.

  • Ich habe übrigens gestern die Seite zu der Anlage nochmal stark überarbeitet und noch Hinweise auf die unterschiedlichen Software-Versionen eingearbeitet.

  • Hallo
    Wir haben i
    m Verein drei FS I6. Bin mal gespannt wie sich die Anlage auf der nächsten Messe verhält.

    Dazu kann ich jetzt Erfahrungen beisteuern. Zwei meiner FS-i6s waren in Dortmund im Einsatz. Unter anderem hatte ich die Sleppco den ganzen Tag mit Beleuchtung am Stand stehen was bei meiner Elektronik nur geht wenn die Anlage eingeschaltet ist. Ich hab das ganz bewusst beobachtet und auch diverse Versuche gemacht : die FS-i6s leistete sich keine einzige Schwäche oder Störung.

  • Ich glaube, ich bin mal ganz mutig und bestelle mir eine ! Über Amazon im Moment 69 €......da kann man nix falsch machen.

    Im Bau :
    Flb Düsseldorf
    Graupner Eiswette
    Graupner Littorina



    Fahrbereit :
    Löschkreuzer Weser
    Walfangboot Rau IX
    Guardia di Finacia
    Heringslogger Wotan
    Elke HF 408

    KFK auf Elke Basis


    Warten auf Restauration :
    Adolph Bermpohl
    Thyssen 2
    Portofino
    Dachs
    Paul Denker ( Neuaufbau in GFK )

  • Moin zusammen,
    gestern kam meine FS-i6S mit der Post, deshalb steige ich mal in diesen Thread ein.
    Mit der Bedienung habe ich mich grundlegend vertraut gemacht (ist ja nicht so schwierig) und auch das englische Manual schon mal gelesen.
    Nun würde ich gerne SWB und SWC von 0-1-2 auf 1-0-1 umstellen. Geht diesbzgl. was mittels Software ? oder Schalter auslöten und die drei Pins anders (wie ?) anschließen ?
    Danke vorab für Eure Ideen !

  • So, Frage hat sich erledigt. Bin als eingefleischter Taranis -Fan vom falschen Voraussetzungen ausgegangen.

  • Nix; ich dachte, man könne die Schalter swa-swd einem Kanal zuordnen (so wie bei meiner Taranis) und da hätte ich 1-0-1 halt besser gefunden. Dieses Zuordnen geht bei der i6s jedoch nicht - die Schalter dienen dem Programmieren bzw. Abrufen bestimmter Kopter-Flugmanöver. Ist halt eine spezifische Kopter-Anlage.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!