Range Rover Sport 1:10

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Range Rover Sport 1:10

      Seit gut 1 Woche gibt es für Freunde der englischen Automarke Landrover ein Spielzeug-Modellauto mit 2,4 GHz Funkfernsteuerung, dass sich für Umbauten geradezu anbietet.
      Es ist der Range Rover Sport im Massstab 1:10. Das gut 49cm lange Teil kostet je nach Anbieter zwischen € 81,- und € 89,90.
      Geliefert wird es z.B. von Mömax in Schwarz oder Weiss für letzteren Preis. Bei Ebay ist es oft günstiger, dafür kann man sich u.U. die Farbe nicht aussuchen (Rot, Schwarz, Weiss, Metallicblau).

      Hier noch ein Bild vom (etwas älteren) Vorbild.
      Dateien
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • @TF63

      Moin Thorsten,

      wenn ich das lütte Handypixel richtig entziffere, ist das Teilchen 48,6cm lang, 22,2cm breit und 19,8cm hoch :)

      Muss mal schauen, ob man das mit Folie "umlackieren" kann. Hatte den in GB letztes Jahr in Metallic-Orange erblickt mit Cognacfarbenen Ledersitzen :juhu:
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Der etwas kleinere Bruder des RR Sport ist der RR Evoque.
      Auch ihn gibt es im Massstab 1:10 in der 3türer-Variante. Im Original ist er als geschlossene Version seit 2011 , als auch als Cabrio seit letztem Jahr auf dem Markt.
      Einfach ein schönes Auto :)
      Ich mag den (nur mein Geldbeutel noch nicht :-) Darum bau ich ihn mir auch als Modell!
      Video
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Am Wochenende habe ich mir ein Zweitmodell des Evoque zugelegt.
      Das Erste gab es vor einigen Jahren bei Jamara und nun bei Ebay für knapp die Hälfte :)

      Wenn man von Tamiya das CC-01-Chassis nimmt und den Radstand auf die hintere Position verlängert, bekommt man ein perfektes Allrad-Talent im british Style.
      Dateien
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Nachdem ich dieses "teure" Auto schon fast abgeschrieben habe, kam mir ein Freund zu Hilfe und schrieb mir heute Morgen, dass bei ihm im Frankfurter Raum der RR-Sport für lockere 49,99 Teuronen abverkauft wird. Also gleich geordert und nun mal entspannt abwarten, was da kommt :) Da wird dann doch mein Fuhrpark Scheichmäßig erweitert :w1: denn es gilt 4 Range Rover sind besser als 1 :)

      Wobei Einer ja schon vorher in der Ecke des Speichers schlummerte.
      Dateien
      • DSC05528.jpg

        (262,99 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Und so sieht mein neues Auto aus :yes3:
      Dateien
      • SAM_5212 (1).jpg

        (92,16 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Und nun ist er im Allgäu, der RR Sport.

      Leider ein paar Macken im Lack, aber für ein Spielzeugauto mit 600mA NiMH-Akku erstaunlich flott unterwegs.

      Ich werde aufgrund der Macken das Modell folieren. Dafür gibt es dann einen neuen Thread.
      Dateien
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Hallo Ernst,
      inspiriert durch deine Bilder habe ich mir auch so ein Teil für einen schmalen Euro aus der Bucht gefischt.
      Lange lag das Teil vergessen im Keller, bis meine Mädels es dann entdeckt hatten und unbedingt damit fahren wollten.
      Die Ernüchterung kam, als sich nach dem Batterie einlegen rausstellte, dass die Fernsteuerung kaputt war. Ich habe dann kurzerhand das Modell zerlegt und auf eine anständige Funke umgebaut, war eine Sache von einem Nachmittag.

      IMG_5891.JPGIMG_5892.JPGIMG_5893.JPGIMG_5894.JPG

      Den vorhandenen Batteriekasten habe ich rausgetrennt und die gesamte Elektronik entfernt. Den Lenkmotor samt Getriebe habe ich auch komplett rausgeschmissen, dafür habe ich ein passendes Teil zur Aufnahme eines Lenkservos gedruckt. Dann noch Empfänger, Regler und Schalter für's Licht eingebaut. Der Original Motor ist drin geblieben und als Antrieb dient ein 2S Lipo.
      Damit ist der kleine Wagen flott unterwegs aber für die Kids beherrschbar und es macht echt Spaß damit rumzuheizen.

      Gruß,
      Niels

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Niru ()

    • Echt klasse Niels.

      Könntest Du mir bitte auch so einen Servohalter drucken?

      Ich bilde mir immer noch ein, dass aus meinem RR ein PickUp werden muss :) Irgendwas wie z.B. das hier :-)
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Keine Ahnung Niels, wo soll das Teil sein?

      Bei meinem Chassis schaut es noch so >>> aus.
      Dateien
      • IMG_2236.JPG

        (155,86 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2237.JPG

        (135,97 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Habe mir gerade deine Bilder noch mal angeschaut. Du hast ein ganz anderes Auto Niels! Zeig mir mal die Karo bitte.
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Ich habe den Kasten nachgebaut wo der original Lenkmotor samt Getriebe drinnen war.
      Allerdings jetzt mit einem Ausschnitt für ein Servo. Der Kasten sitzt auf den Befestigungspunkten des alten Lenkgetriebes, unterhalb des Bügels über der Vorderachse. In der Tat sieht das bei mir anders aus :kratz: .
      IMG_5893.JPGIMG_5895.jpg
      Ich war mir sicher, es ist der gleiche Evoque wie der bei dir in Post #5.
      Meiner sieht so aus:
      IMG_5955.JPEGIMG_5956.JPEGIMG_5957.JPEGIMG_5958.JPEGIMG_5959.JPEG
    • Das ist in der Tat der RR Evoque. Mein Modell ist aber ein Range Rover Sport, der auch im Modell etwas grösser und anders ist :) Mein Evoque mutiert z.Zt. zum Cabrio
      Dateien
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)