ZIL-4906 "Blauvogel" - der etwas andere Truck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Faszinierend eure blauen "Trucks". :resp:

      Zuerst dachte ich: ach wie seltsam. Aber nach Sichtung diverser Fotos und Filmchen muss ich wirklich sagen: Hut ab. Die Teile haben das gewisse Etwas :)

      Als Erfurter werdet Ihr das bestimmt lesen können :) Действительно хорошо реализованы! Oder? :bd:
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Moin,
      ja Ernst, ich konnte das lesen, ich hatte das noch in der Schule... Danke für die Blumen... du solltest mal hören, was das Teil für Sounds abspielt...
      Daß das Ding schwimmen kann ist ja das faszinierende an diesem Teil, da passt das auch ganz gut in ein Schiffsmodellforum.
      Wir sind aber noch lange nicht fertig mit den Modellen. Die originalgetreue Funktion der Kräne fehlt noch, im Moment sind ja nur "Dummies" montiert. Frank baut z.Z. an der 3. Version des Prototyps, vielleicht ist im Februar zur Modellbaumesse in Erfurt schon ein SIL fertig.
      Wolfgang, die "Sojus"-Kapsel als Ladung war von Anfang an Teil des Projektes. Wie im Original. Die SIL 4906 sind ja die Transporter für den Rücktransport der Kapsel nach der Landung.
      Es entwickelt sich halt ... Am Anfang des Projektes hätte ich auch nie gedacht daß mir Sigmund Jähn persönlich ein Autogramm auf das Modell der Kapsel gibt...

      Grüße aus EF
      Jürgen
      ... und es geht doch!
      -----------------------------
      "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, jedermann ist überzeugt daß er genug davon habe." (Rene Descartes, 1596-1650)
    • Moin,
      wünsche Frohe Weihnachten gehabt zu haben...
      Es wird mal wieder Zeit für ein Update.
      Die SIL 4906 im Original sind schon über 30 Jahre alt und aktuell immer noch im Einsatz. Auf Fotos nach der Landung von Sojus MS09 am 20.12. waren einige der Trucks zu sehen...
      Frank war in der Zwischenzeit fleißig und hat einen Kran vom Prototyp #3 montiert. Hier die einzelnen Teile:

      .
      Zusammengebaut sieht das so aus:

      .
      Grüße aus EF
      Jürgen
      ... und es geht doch!
      -----------------------------
      "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, jedermann ist überzeugt daß er genug davon habe." (Rene Descartes, 1596-1650)
    • Moin,
      mittlerweile gibt es auch schon einen Fahrer:


      Noch nicht perfekt, aber brauchbar. Hätte vorher nie gedacht, daß eine Figur anmalen bald länger dauert als den ganzen SIL mit der Airbrush zu spritzen... Augen malen ist eine Kunst für sich...
      Nun gehts an die Innenausstattung des Fahrerhauses.

      Grüße aus EF
      Jürgen
      ... und es geht doch!
      -----------------------------
      "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, jedermann ist überzeugt daß er genug davon habe." (Rene Descartes, 1596-1650)
    • Moin,
      ist nicht mehr lange hin bis zur Modellbaumesse in Erfurt am 22. - 24.02. in Erfurt. Da ich die schon gebaute "Sojus-Kapsel" nicht dahin mitnehmen will, muß ich halt noch eine bauen. Einen Rohling hab ich ja noch... War die erste Kapsel der Sojus29 nachgebaut, wird die 2. eine "SojusT". Unterschiede: 6 statt 4 Bremstriebwerke, Düsenverkleidung jetzt rund, Position vom Periskop nicht mehr versetzt. 4 statt 2 Triebwerke für Drehung um die Z-Achse.
      Der Boden, aus übereinandergeklebten 4mm-Sperrholzplatten zurechtgeschliffen:


      lackiert sieht das dann so aus:


      Grüße aus EF
      Jürgen
      ... und es geht doch!
      -----------------------------
      "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, jedermann ist überzeugt daß er genug davon habe." (Rene Descartes, 1596-1650)
    • Moin,
      die Kräne haben wir bis Messebeginn nicht mehr geschafft. Dafür gibts jetzt Scheiben, Sitze, Amaturenbrett und Fahrer.

      .

      .

      .
      Ein Video wird es auch geben...

      Grüße aus EF
      Jürgen
      ... und es geht doch!
      -----------------------------
      "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, jedermann ist überzeugt daß er genug davon habe." (Rene Descartes, 1596-1650)
    • Ich bin begeistert Jürgen :resp: Das juckt gleich in den Fingern!
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Moin,
      wird Zeit für ein Update...
      Die Kräne nähern sich langsam der Fertigstellung. Beide Kräne des 1. SIL sind lackiert und montiert. Hier die Einzelteile:


      Die Stütz-Ausleger:


      Getriebemotor mit M2 Gewindespindel im Teleskop der Stütze:


      der komplette Kran eingeklappt:


      Der Kran mit ausgefahrenem Stützausleger und teilweise ausgefahrenem Kranarm:


      Grüße aus EF
      Jürgen
      ... und es geht doch!
      -----------------------------
      "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, jedermann ist überzeugt daß er genug davon habe." (Rene Descartes, 1596-1650)
    • Moin,
      die Kranmechanik bisher war schon ziemlich sportlich, jetzt kommt der 2. Teil. Die Spindelantriebe von Stützausleger und Kran haben jeweils 2 Mikrotaster als Endlagenschalter. Bei der Getriebeübersetzung würden sonst die Mikrogetriebemotoren es schaffen die filigranen Kunststoffteile der Kräne zu zerbröseln.



      Die Mikrotaster verkabelt und präzise justiert:


      Die beiden Mikrotaster arbeiten als Öffner und sind in Reihe geschaltet. Parallel zu den Schaltkontakten sind jeweils Dioden geschaltet, die nach der Abschaltung des Motors in der einen Laufrichtung beim Umpolen der Motorspannung ein Anlaufen des Motors in die Gegenrichtung gewährleisten.
      ... und es geht doch!
      -----------------------------
      "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, jedermann ist überzeugt daß er genug davon habe." (Rene Descartes, 1596-1650)
    • Moin,
      seit gestern sind die Kräne fertig und auf den SIL montiert. Noch pünktlich zur Erfurter Modellbaumesse fertig geworden. Hier paar Bilder von heute:

      .

      .

      .

      .


      Mit den Kränen sind auch knapp 350g Gewicht ins Modell gekommen. Im Wasserbecken gleich den Schwimmtest gemacht: alles gut, der Sil liegt jetzt genau auf "KWL". Meine Befürchtung, daß die Fuhre im Wasser durch den nun höheren Schwerpunkt sehr kipplig sein könnte hat sich nicht bestätigt. Lag selbst mit dem Schneckochod als Ladung sehr stabil im Wasser.

      Grüße aus EF
      Jürgen
      ... und es geht doch!
      -----------------------------
      "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, jedermann ist überzeugt daß er genug davon habe." (Rene Descartes, 1596-1650)
    • Faszinierend!

      Das Modell hat das gewisse Etwas :)
      MfG, Ernst
      (Moderator)

      Das Vorteilhafte an Standmodellen ist, dass sie selten absaufen...

      IG-Yachtmodellbau seit 1996

      Under Construction: Wider 32 in 1:10 - diverse Sunseeker-Yachten - und das Dauerthema bei mir: Riva Aquariva 33' Variationen :bd:

      MFC Ikarus Kempten - Modellfliegen auf 895,2m Starthöhe :)
    • Moin,
      Danke...
      vielleicht kriege ich es doch auf die Reihe mit nach Greven zu kommen. Das Ufer dort scheint perfekt zu sein zum Reinfahren mit dem SIL...

      Grüße aus EF
      Jürgen
      ... und es geht doch!
      -----------------------------
      "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, jedermann ist überzeugt daß er genug davon habe." (Rene Descartes, 1596-1650)
    • Moin,
      der Link zum Video funktioniert nicht mehr, "RC-Movie" ist nicht mehr existent. Hier ist ein Link zum YouTube-Kanal von "RC Car Hobby", der hat zur Modellbaumesse 2019 in EF fleißig gefilmt, u.a. auch unsere SIL: SIL bei RC Car Hobby


      Grüße aus EF
      Jürgen
      ... und es geht doch!
      -----------------------------
      "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, jedermann ist überzeugt daß er genug davon habe." (Rene Descartes, 1596-1650)